Geprüfte Bewertung

Schwere Arbeit

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.1
Das Studium „Rechtswissenschaft“ ist eine schwere Arbeit. Da muss man sehr viel lernen und zusätzlichen Literatur Quellen benutzen. Besonders für mich, den Ausländer, ist es wie eine neue Sprache lernen. Man redet da ja kein Hochdeutsch, sondern Rechtsdeutsch. Ansonsten bin ich mit dem Studium zufrieden und würde das weiterempfehlen nur für diejenigen, die dazu vorbereitet sind und wissen was sie erwartet.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.3
Katharina , 15.07.2021 - Rechtswissenschaft
3.1
Carlotta , 13.07.2021 - Rechtswissenschaft
4.4
Julia , 12.07.2021 - Rechtswissenschaft
3.9
Lena , 10.07.2021 - Rechtswissenschaft
3.4
Anna , 08.07.2021 - Rechtswissenschaft
4.4
Sammy , 08.07.2021 - Rechtswissenschaft
3.9
Nura , 06.07.2021 - Rechtswissenschaft
5.0
Vivi , 06.07.2021 - Rechtswissenschaft
3.7
Carlos , 04.07.2021 - Rechtswissenschaft
3.8
Pia , 04.07.2021 - Rechtswissenschaft

Über Andrey

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 6
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Berlin
  • Schulabschluss: Fachgebundene Hochschulreife
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 30.05.2021