COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Vorteil: Europarecht

Rechtswissenschaft

4.2

Die Viadrina zeichnet sich vor allem durch eine vorzügliche Ausbildung in puncto Schwerpunktbereich aus. Hervorzuheben ist der eher seltene Bereich „Europarecht“, der eine zukünftige Tätigkeit bpsw. bei der EU und ihren Institutionen ermöglicht.

Grundsätzlich ist der Studienort hervorragend für Studierende mit schmalen Geldbeutel empfehlenswert. Sowohl Studiengebühren, Mieten und Unterhaltskosten sind weit unter dem Bundesdurchschnitt.

Klein aber perfekt

Rechtswissenschaft

3.8

Inzwischen bin ich im 7. Semester und nach wie vor sehr zufrieden mit der Uni! Man kann problemlos mit den Dozenten sprechen und die Vorlesungen sowie die Organisation drum herum sind sehr gut gestaltet! Für Juristen ist das UniRep auch wirklich gut aufgebaut, man hat für jedes Gebiet Vorlesungen!
Also hier meine Empfehlung: fang an hier zu studieren und genießt das günstige aber seeeeehr leckere Essen in Polen (10 Minuten Fußweg). 

Super Universität mit gewissen Vorzügen

Rechtswissenschaft

4.6

Die Viadrina ist eine ausgezeichnete Uni, bei der es nicht nur lohnt zu studieren, sondern auch in die - zugegeben - architektonisch nicht der wertvolle, jedoch günstige Stadt mit attraktiven Angeboten zu ziehen. Zum Einen ist die Europa-Uni Viadrina eine relativ kleine Uni (gemessen am Münster oder München etc.), doch gerade dies hat den Vorteil persönlicherer Verhältnisse zum Dozenten und anderen Lehrkräften zu erhalten, was einiges leichter und angenehmer macht....Erfahrungsbericht weiterlesen

Hart, aber lohnenswert!

Rechtswissenschaft

3.2

Das Studium erstreckt sich auf insgesamt 9 Semester Regelstudienzeit. Zum Studiumsabschluss müssen neben den Semester abschließenden Klausuren eine Schwerpunktbereichsprüfung sowie die staatliche Pflichfachprüfung (erstes Staatsexamen) abgelegt werden. Damit gestaltet sich das Studium als sehr anspruchsvoll sowie zeitintensiv und verlangt daher eine hohes Maß an Disziplin und Entbehrungen, die man persönlich aufbringen muss. Trotz allem macht das Studium jedoch sehr viel Spaß. Man lernt viele Dinge und Fähigkeiten, die man im...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 2
  • 28
  • 14
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 49 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 145 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020