Geprüfte Bewertung

Gut durchdacht, leider jedoch Examensfern

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.7
Das Studium ist in der Regel sowieso sehr schwer und auch die Durchfallquote ist sehr hoch. Glücklicherweise besteht nun die Möglichkeit nebenbei den Bachelor of lass zu erwerben. Dies ist ein Riesen Pluspunkt, da dich Durchfallquote im Examen sehr hoch ist und man im Endeffekt ohne Abschluss, nach 5+Jahren von der Uni abgeht.
Die Struktur des Studiums ist gut und die Dozenten sowie Professoren sind gut erreichbar und übermitteln das Wissen gut.
Das Studium an sich ist leider nicht besonders Examensnah. Angebrachter wäre es meines Erachtens, direkt im Hauptstudium auf Examensniveau die Prüfungen anzusetzen.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.2
Annika , 03.07.2019 - Rechtswissenschaft
4.7
Viliana , 29.06.2019 - Rechtswissenschaft
4.3
Kevin , 24.03.2019 - Rechtswissenschaft
2.8
Yeter , 20.02.2019 - Rechtswissenschaft
4.5
Kenny , 05.02.2019 - Rechtswissenschaft
4.5
Nicole , 05.02.2019 - Rechtswissenschaft
2.7
Anonym , 04.02.2019 - Rechtswissenschaft
3.0
Klaudia , 04.02.2019 - Rechtswissenschaft
4.3
Alyssa , 04.02.2019 - Rechtswissenschaft
5.0
Magdalena , 04.02.2019 - Rechtswissenschaft

Über Anonym

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2013
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Frankfurt (Oder)
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 04.02.2019