Geprüfte Bewertung

Anspruchsvolles Studium mit besten Karrierechancen

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.8
Als nunmehr Alumnus der Bucerius Law School habe ich ein differenziertes Bild über die Hochschule gewonnen. Vorweg: ich bin überzeugt, dass sich das Investment in das Studium, das man in Form von Studiengebühren (und teils auch Freizeit) tätigt lohnt.

Jeder Jahrgang besteht aus maximal 116 Personen, wobei nicht mehr als ca. 400-500 Studenten gleichzeitig an der Hochschule studieren. Das führt dazu, dass sich die Studenten sehr schnell kennenlernen und ein Gruppengefühl entsteht. Ich habe an der Bucerius sehr inspirierende Freunde kennengelernt, von denen ich viele heute zu meinen Freunden zähle. Die Juristenwelt ist eine kleine Welt, in der persönliche Beziehungen enorm wichtig sind. Nach dem Studium an der Bucerius Law School kennt man einige hundert intelligente und ambitionierte angehende Juristen (sehr) gut, was sich in der Zukunft vermutlich an nicht verkehrt herausstellen wird.
Das Leben auf dem Campus selber ist sehr angenehm. Obwohl die Hochschule im Zentrum der Stadt liegt, wird sie umgeben von einem großen Park, sodass im Sommer auch mal im Grünen gelernt werden kann.
Das Studium der Rechtswissenschaften an sich ist sehr anspruchsvoll, da es eine enorme Stoffmenge zu lernen und verstehen gilt. Mir haben die Dozenten, aber insbesondere auch meine Freunde, dabei sehr geholfen. Der ganz überwiegender Teil der Studenten überschreitet im Staatsexamen die "magische" Notenschwelle des Prädikats (9 Punkte und höher), was der guten Lehre geschuldet ist. Nach meinem Eindruck stehen einem mit einem entsprechenden Ergebnis im Staatsexamen im wahrsten Sinne des Wortes alle Türen offen.

In Phasen ist das Studium anstrengend, aber ich habe es nie bereut hier zu studieren. Für mich war die Entscheidung an der Law School zu studieren sicherlich einer der wichtigsten bisher.
  • Guter Kontakt zu Dozenten, individuelle Betreuung, spannende Kommilitonen
  • Hohe Stoffmenge

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

5.0
Anonym , 10.03.2019 - Rechtswissenschaft
4.8
Anonym , 05.03.2019 - Rechtswissenschaft
5.0
Anonym , 27.02.2019 - Rechtswissenschaft
4.5
Anonym , 27.02.2019 - Rechtswissenschaft
5.0
Anonym , 20.02.2019 - Rechtswissenschaft
5.0
Julia , 07.12.2018 - Rechtswissenschaft
4.8
Leon , 06.12.2018 - Rechtswissenschaft
4.7
Theresa , 15.07.2018 - Rechtswissenschaft
4.3
Julia , 22.03.2018 - Rechtswissenschaft
4.3
Laura , 04.03.2018 - Rechtswissenschaft

Über Anonym

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 8 Semester
  • Studienbeginn: 2014
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Hamburg
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 17.03.2019