COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Gute Ausbildung, aber Preis-Leistungsdefizit

Rechtspsychologie (M.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.2
Die SRH Hochschule Heidelberg ist eine von wenigen Fachhochschulen in Deutschland die den Masterstudiengang der Rechtspsychologie anbieten, allerdings ab diesem Lehrjahr für Einsteiger nur noch als anteiliger Schwerpunkt. Ich hatte noch die Möglichkeit den ganzen Master in Richtung der Rechtspsychologie zu machen. Es wurde eine umfassende Einführung in die unterschiedlichen Teilbereiche wie Gutachtenerstellung, Therapie und Gesprächsführung in div. Settings wie Gefängnis, Psychatrien und psychisch sozialen Einrichtungen. Nachbarsdisziplinen wie Viktimologie und Rechtswissenschaften wurden vermittelt und der Grundstock der statischen Methoden und Verfahren erweitert.
Das Konzept des Sudiengangs ist durchaus vielversprechend, an der Ausführung ist allerdings deutliches Verbesserungspotential erkennbar. Die Dozenten, zwar großteils Fachleute aus den praktischen rechtspsychologischen Bereichen, können einen guten Einblick in ihren Arbeitsalltag geben, aber stehen teils das erste Mal vor einer Klasse zum Unterrichten geschweige denn zu prüfen. Manche Unterrichtsgehenstände wurden von den Studenten selbst gestaltet, oftmals bestand am Anfang der Lehrveranstaltung noch kein Unterrichtskonzept. Der Stundenplan war über die gesamte Studienzeit nicht gut aufgeteilt. Der Anfang war noch eher entspannt, dafür war vor der Masterthesis ziemlich viel auf einmal zu erledigen.
Organisatorisch muss man sich trotz Hochschulensetting um sehr viel selbst kümmern. Die richtigen Ansprechpersonen müssen erst gefunden werden bzw. fehlen einfach, das Sekretariat war aufgrund von Personalausfall nur mangelhaft besetzt. Auf Emails wird nur unzuverlässig geantwortet.

Das Studium ist schaffbar und das nötige Grundwissen wird vermittelt. Ob es jemanden 670€ monatlich wert ist muss jeder für sich selbst entscheiden.

Betina hat 25 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist das WLAN auf dem Campus?
    Den WLAN Empfang auf dem Campus finde ich gut.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Auf dem Campus fühle ich mich meistens wohl.
  • Gibt es ausreichend Sitzplätze in den Hörsälen?
    Manchmal finde ich keinen freien Sitzplatz im Hörsaal.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Ich bin froh über die sehr moderne Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle.
  • Wie schön ist der Campus?
    Ich finde unseren Campus sehr schön.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    Ich bin der Auffassung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
  • Gibt es eine Klimaanlage in den Hörsälen?
    Leider gibt es keine Klimaanlagen in den Hörsälen.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es nicht ganz so einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Der Anspruch an die Studenten ist für mich genau richtig.
  • Wie sind Deine Berufsaussichten nach dem Studium?
    Meine Berufsaussichten schätze ich grundsätzlich optimistisch ein.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    Ich habe keine Anwesenheitspflicht in meinem Studium.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Für mich ist das Lernpensum genau richtig.
  • Fühlst Du Dich während Deines Studiums gut betreut?
    Ich fühle mich während des Studiums alleingelassen.
  • Ist der Studienverlauf sinnvoll geplant?
    Für mich ist der Studienverlauf ein komplettes Chaos.
  • Ist die Studiengangsleitung gut erreichbar?
    Die Erreichbarkeit der Studiengangsleitung berurteile ich mittelmäßig.
  • Wie vielfältig ist das Kursangebot?
    Ich finde die Größe des Kursangebotes in Ordnung.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich bin sehr einfach in meine Wunschkurse gekommen.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Ich lerne sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für meine Klausuren.
  • Hast Du während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant?
    Ich habe während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant.
  • Gibt es in Deiner Hochschule ausreichend Orte zum Lernen?
    In unserer Hochschule gibt es nicht immer genug Orte an denen man ungestört lernen kann
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Meinen Lebensunterhalt finanziere ich hauptsächlich durch einen Job.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben nicht studiert.
  • Pendeln viele Deiner Kommilitonen am Wochenende in die Heimat?
    Viele meiner Kommilitonen pendeln am Wochenende in die Heimat.
  • Hast Du bereits ein Auslandssemester absolviert?
    Ich habe kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
» Weitere anzeigen

Über Betina

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 10
  • Studienbeginn: 2013
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Heidelberg
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,0
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 28.04.2018