Studiengangdetails

Das Studium "Recht im Unternehmen (ehemals Rechtsmanagement)" an der staatlichen "HWR Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Laws". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 31 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 523 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Laws
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

3.5
Jonas , 15.10.2019 - Recht im Unternehmen (ehemals Rechtsmanagement)
2.5
Adriana , 23.03.2018 - Recht im Unternehmen (ehemals Rechtsmanagement)
4.2
Anne , 22.03.2018 - Recht im Unternehmen (ehemals Rechtsmanagement)

Zu Deiner Anfrage konnten leider keine Ergebnisse gefunden werden.
Suche & Filter zurücksetzen!

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Erfahrungen

Recht im Unternehmen (ehemals Rechtsmanagement)

3.5

• kleine Kurse und Arbeitsgruppen ermöglichen entspanntes Lernen
• gute Bindung zum Dozent/Professoren
• Bibliothek hat eine gute Auswahl an Büchern
• einfaches kennenlernen der Kommilitonen
• schlichter Campus
• kaum Freizeitangebote
• teures Essen in der Mensa, schmeckt nur mäßig

Nicht gut und auch nicht ganz schlecht

Recht im Unternehmen (ehemals Rechtsmanagement)

2.5

Der Studiengang Recht im Unternehmen ist soweit in Ordnung. Im mittlerweile 5. Fachsemester merkt man, dass die Inhalte weiter ausgebaut sein könnten. Viele Gebiete werden nur Oberflächlich behandelt, die Hochschule verspricht Besserung in den nächsten Jahrgängen - kann man auch bestätigen. Die Hochschule nimmt die Kritik der Studierenden sehr ernst, welches ich als sehr positiv empfinde, da man quasi für die Nachfolger das Studienleben etwas angenehmer gestalten kann.
Die Dozenten sind g...Erfahrungsbericht weiterlesen

Optimale Vorbereitung für Unternehmensjuristen

Recht im Unternehmen (ehemals Rechtsmanagement)

4.2

Das Studium ist eine tolle Alternative zum Volljuristen und zum klassischen Wirtschaftrecht. Die Inhalte sind dem Unternehmensbereich optimal angepasst und bedienen von Insolvenz- und Zwangsvollstreckungs- über Miet-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht alles, was für Betriebe notwendig ist. Man wird durch größtenteils nette und kompetente Dozenten optimal auf eine Berufslaufbahn als Unternehmensjurist vorbereitet. Auch gibt es eine vorgefertigte Struktur, bei der die Verwaltung die Anmeldung für Fä...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr gute Hochschule mit angenehmer Atmosphäre

Recht im Unternehmen (ehemals Rechtsmanagement)

4.7

Eine sehr gute Hocschule.

Das Klima ist mit einer Universität nicht zu vergleichen, ich habe bereits vorher an einer Universität studiert. Es ist eher wie eine Schulklasse, man kann fragen stellen und wird gut beraten. Im Gegensatz zu einer Uni, wo Anonymität besteht durch die hohe Anzahl an Studenten, ist es an der HWR „familiär“. Die Lerninhalte werden so unterrichtet, dass auch wirklich jeder sie versteht.

Leider ist die Mensa nicht so schön und auch viel zu überteuert für Studenten.

Das Angebot an sich ist sehr vielfältig.

Macht super viel Spaß

Recht im Unternehmen (ehemals Rechtsmanagement)

3.8

Man lernt sehr viel, nicht nur Studien bezogen, sondern auch für ein selbst. Es ist sehr interessant und lehrreich. Kann ich jeden nur empfehlen. Klar es wird von Semster zu semster schwieriger aber es verliert nicht an Spannung und Interesse. Die Dozenten sind sehr aufgeschloßen.

Eher weniger, Annahme = Wirtschaftsrecht

Recht im Unternehmen (ehemals Rechtsmanagement)

3.0

Viele können sich unter dem Titel nicht vorstellen und man hört immer wieder die Antwort „Also wirtschaftsrecht!?“ und das ist ganz klar nicht der Fall. Das Studium bereitet einen auf alle Fälle für das betriebliche Arbeiten vor. Die Klassen haben eine Begrenzung von 40 Studenten, was das Lernen und die Vorlesungen angenehm macht. Einige Dozenten haben enormes Fachwissen, können dieses allerdings nicht pädagogisch weitergeben.

Befriedigende Erfahrung

Recht im Unternehmen (ehemals Rechtsmanagement)

3.7

Der Studiengang "Recht im Unternehmen" ist sehr interessant. Die Dozenten und Professoren sind teilweise noch aktive Richter oder Anwälte, d.h. man bekommt teilweise praxisbezogene Erklärungen und Fälle.
Die Moodle Plattform wird teilweise genutzt, jedoch nicht immer. Es kommt auf den Dozenten an ob er da was hochlädt oder nicht.
Der Campus für diesen Studiengang ist sehr weit im Osten. Nämlich im Lichtenberg, wo auch das Bezirksamt Lichtenberg ist.

Perfekte Verbindung von Recht und Wirtschaft

Recht im Unternehmen (ehemals Rechtsmanagement)

4.3

Durch die starke juristische Prägung dieses Studiengangs kombiniert mit den Grundlagen der Wirtschaft wird man nicht nur ausgezeichnet für spätere unternehmerische Prozesse im Berufsleben ausgebildet, sondern erlangt zusätzlich fundiertes Wissen im immobilienrecht sowie auch Insolvenzrecht. Das Spektrum an zukünftig möglichen Berufsfeldern ist riesig und die Ausbildung erfolgt durch ausgezeichnete Dozenten.
Für jeden, der die optimale Kombination aus Rechtswissenschaften und Wirtschaft sucht, ist dieser Studiengang nur zu empfehlen.

Bachelorstudiengang

Recht im Unternehmen (ehemals Rechtsmanagement)

2.7

Im letzten Semester blicke ich positiv an die Hochschule zurück auch wenn noch vieles verbesserungsfähig erscheint. Trotz all dem wurde auch vieles richtig gemacht, was sich allerdings in 1 bis 5 Sternen schwer bewertet lässt. Trotzdem erscheint mir ausreichend ins Gesamt treffend.

Viel Recht, wenig BWL

Recht im Unternehmen (ehemals Rechtsmanagement)

3.7

Der Schwerpunkt des Studiengangs liegt mehr auf dem rechtlichen Aspekt. BWL wird nur der Vollständigkeit wegen erwähnt und dementsprechend durchgeprügelt. Alles in allem ein interessanter Studiengang. Allerdings sollte man sich vorher Gedanken darüber machen, was man mit dem Abschluss machen möchte.

  • 5 Sterne
    0
  • 11
  • 16
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 31 Bewertungen fließen 11 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter