COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Deutsch-Französisches Recht" an der staatlichen "FAU – Uni Erlangen-Nürnberg" hat eine Regelstudienzeit von 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Erlangen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1521 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch, Französisch
Standorte
Erlangen

Letzte Bewertung

3.7
Acelya , 14.09.2020 - Deutsch-Französisches Recht

Allgemeines zum Studiengang

Ein Recht oder Jura Studium ist bei deutschen Studenten äußerst beliebt. An Fachhochschulen und privaten Hochschulen kannst Du Recht auf Bachelor oder Master studieren. Diese Abschlüsse qualifizieren Dich allerdings nicht für eine Tätigkeit als Anwalt, Richter oder Staatsanwalt. Sie vermitteln Dir vielmehr das notwendige Fachwissen, um Karriere als Wirtschaftsjurist, Rechtspfleger oder Rechtsberater zu machen.

Recht studieren

Alternative Studiengänge

Recht und Management in der sozialen Arbeit
Bachelor of Laws
Hochschule RheinMain
Rechtspflege
Diplom
HWR Berlin
Magister Legum (Ergänzungsstudium)
Master of Laws
JLU - Uni Gießen
Rechtspflege
Diplom
FH Güstrow

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Positive Erfahrungen

Deutsch-Französisches Recht

3.7

Durch das Auslandsjahr konnte ich sehr viele Erfahrungen sammeln, die mich in persönlicher als auch in universitärer Hinsicht sehr bereichern. In Frankreich hat es zwar oftmals an der Organisation etwas gescheitert, jedoch bekamen wir dennoch persönliche Unterstützung bei Anfrage.

Auch bietet die FAU eine Vielfalt an ausländischem Recht , spanisches Recht etc., welches ich als sehr positiv einschätze.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020