COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Zu viel in zu kurzer Zeit

Rechtspflege (Diplom)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    1.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    2.3
In diesem Studiuengang werden Lerninhalte zu theoretisch vermittelt. Verfahrensrechtliche Inhalte werden leider nur erst sehr spät in der Praxis vermittelt. Trotz des dualen Studiums wird zu wenig auf Praxis gesetzt, obwohl durch die Praxis erst viele Inhalte verstanden werden
Fragwürdig sind die 3 h Vorlesungen und vor allem die 5! stündigen Klausuren. Allgemein hat man während des ganzen Studiums das Gefühl, dass man viel zu viel in zu kurzer Zeit verstehen zu müssen. Schliesslich werden an einem Tag von 8.46-15.45 Uhr neue komplexe Inhalte vermittelt. Vor allem am Anfang des Studiums hat man das Gefühl ins „kalte Wasser“ geschupst zu werden. Der Gutachten-Stil wird vorausgesetzt, jedoch nicht geübt. Leider befinden sich dadurch die durchschnittlichen Leistungen im 3‘er und 4‘er -Bereich. Als Vorteil gegenüber des normalen Studiums erhält man eine monatliche Besoldung von ca 1.100-1.200 €¹ und Weihnachtsgeld. Dank der Praxis und der netten Kollegen, die dort versuchen die Mängel der Therorie zu beheben, macht das Studium trotz allem Spaß. Natürlich kann man nicht Von der Hochschule erwarten, dass sie die Aufgabe der Praxis übernehmen. Dennoch könnten sie versuchen die Studenten besser auf die Praxis vorzubereiten. Schließlich sieht man bis zur ersten Praxisstation nicht mal eine Akte.

Katja hat 22 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Auf dem Campus fühle ich mich nicht wohl.
  • Wie ist die Parkplatz-Situation?
    Ich finde mit etwas Glück und ein bisschen Geduld einen Parkplatz.
  • Wie umfangreich ist das Hochschulsport-Angebot?
    Ich bin der Meinung, dass zu wenige Sportkurse angeboten werden.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Ich bemängele die veraltete Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Ich ekel mich vor den Toiletten an meiner Hochschule.
  • Wie schön ist der Campus?
    Für mich sieht der Campus ziemlich schäbig aus.
  • Wie schätzt Du den Ruf Deiner Hochschule ein?
    Meiner Meinung nach ist der Ruf unserer Hochschule nicht gut.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich habe hier meine Leute gefunden, mit denen ich gut zurecht komme.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich bedauere es, dass es keine Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe gibt.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Mit dem Fahrrad fahre ich eigentlich nie zur Hochschule.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Auch wenn ich Student bin, gehe ich nicht jede Woche feiern.
  • Wie schwierig war die Wohnungssuche?
    Die Wohnungssuche war echt schwierig.
  • Wie praxisnah ist Dein Studium aufgebaut?
    Mein Studium bietet eine ausgewogene Mischung zwischen Theorie und Praxis.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Für mich ist die Notenvergabe meist nicht nachvollziehbar.
  • Wie sind Deine Berufsaussichten nach dem Studium?
    Ich rechne mit traumhaften Berufsaussichten nach dem Studium.
  • Stellen Deine Dozenten die Skripte auch online bereit?
    Leider stellen nur manche Dozenten ihre Skripte online bereit.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich bin sehr einfach in meine Wunschkurse gekommen.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Für meine Klausuren lerne ich meist alleine.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Ich würde diesen Studiengang nochmal wählen, wenn ich eine Zeitmaschine hätte.
  • Gibt es in Deiner Hochschule ausreichend Orte zum Lernen?
    Für mich gibt es genug Orte zum Lernen in der Hochschule.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Meinen Lebensunterhalt finanziere ich hauptsächlich durch einen Job.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich mindestens 3-4 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.6
Pia , 16.12.2020 - Rechtspflege
2.4
Rene , 05.12.2020 - Rechtspflege
2.7
Sarah , 06.10.2020 - Rechtspflege
4.2
Tom , 14.03.2020 - Rechtspflege
3.3
Laura , 03.02.2020 - Rechtspflege
1.5
A. , 01.01.2020 - Rechtspflege
3.8
Tabea , 09.11.2019 - Rechtspflege
3.8
Judith , 09.10.2019 - Rechtspflege
4.7
Sabrina , 19.03.2019 - Rechtspflege
2.0
Silke , 29.01.2019 - Rechtspflege

Über Katja

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Berlin
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 17.04.2019