Geprüfte Bewertung

Relativ kurz, aber anstrengend

Rechtspflege (Diplom)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.5
Verglichen mit den Erfahrungen eines Freundes, der Jura studiert, ist das dreijährige Studium wesentlich anstrengender, da es keine Semesterferien gibt. Es wird auch viel gelehrt, was mit der Praxis überhaupt nichts zu tun hat. Mittlerweile fallen Studiengebühren an, wobei die Studierenden nicht bzw kaum etwas dafür im Gegenzug erhalten.  

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Anna-Lema , 15.01.2020 - Rechtspflege
4.2
Anika , 13.11.2019 - Rechtspflege
4.0
Laura , 16.10.2019 - Rechtspflege
4.5
Katharina , 28.07.2019 - Rechtspflege
4.3
Felix , 14.07.2019 - Rechtspflege
4.0
Miriam , 27.03.2019 - Rechtspflege
3.3
Elisa , 12.12.2018 - Rechtspflege
3.7
Frederik , 15.10.2018 - Rechtspflege
4.0
Michelle , 14.10.2018 - Rechtspflege
4.8
Laura , 13.10.2018 - Rechtspflege

Über Verena

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2012
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Schwetzingen
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 08.02.2019