Studiengangdetails

Das Studium "Raumplanung" an der staatlichen "TU Kaiserslautern" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Kaiserslautern. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 34 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 362 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
96% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
96%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Kaiserslautern

Letzte Bewertungen

3.2
Moritz , 26.10.2018 - Raumplanung
4.0
Nico , 18.10.2018 - Raumplanung
3.7
Celine , 08.08.2018 - Raumplanung

Alternative Studiengänge

Raumplanung
Master of Science
TU Dortmund
Raumplanung
Bachelor of Science
TU Dortmund

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interdisziplinarität

Raumplanung

3.2

Sehr vielfältiges Angebot an Vorlesungen, welche teilweise gut aufeinander abgestimmt sind.
Leider zu wenige Möglichkeiten für die Gruppenarbeiten, die essentiell für das Studium sind.
Nette Dozenten
Familiere Atmosphäre
Generell anerkannter Studiengang in der Fachwelt

Top Studiengang

Raumplanung

4.0

Nur zu empfehlen. Viel Team und Gruppenarbeit, nette Dozenten und gute Ausstattung! Sehr interessant. Die Lage dazu ist sehr gut und alles gut vernetzt. Man lernt viel und es ist immer spannend und interessant gestaltet. Man wird perfekt vorbereitet auf den späteren Job.

Bisher nur gutes

Raumplanung

3.7

Ich bin derzeit im 2. Semester Bachelor und kann den Studiengang an der TU nur weiterempfehlen. Das Gebäude in dem die Veranstaltungen stattfinden ist zwar aus den 50er Jahren und daher etwas veraltet, die Dozenten dafür aber im Großen und Ganzen sehr kompetent und organisiert. Es gibt viele fachübergreifenden Veranstaltungen.

Familiäre Atmosphäre bei wenig Platz

Raumplanung

2.2

Dem schlechten Ruf der TU K wird sie wirklich nicht gerecht. Es gibt tolle Angebote und einen schönen Campus. Das Sportprogramm ist sehr umfangreich und für jeden ist was dabei. Ebenso wie bei der Mensa, täglich wechselndes Essen und verschiedenen Varianten.
Raumplaner haben es allerdings schwer. Sie studieren in Gebäude 1, einige Minuten vom Hauptcampus entfernt, auf dem Berg. Es gibt leider viel zu wenig Arbeitsplätze, ein neues Gebäude mit Arbeitsräumen ist in Planung. Die Lehrinhalte sind teilweise sehr gut und teilweise nur Mittel zum Zweck. Allerdings gibt es viele praktische Arbeiten. Trotz einiger Mängel ein schöner Studiengang.

Überraschend anders

Raumplanung

4.5

Das Studium ist sehr aufschlussreich,informativ und praxisorientiert. Neben Grundlagen des öffentlichen Rechts sind Architektur, Städtebau, Verkehrsplanung und Freiraumgestaltung die Kernelemente des Studiengangs. Die Professor sind fachlich und persönlich sehr gut und zeigen Nähe zu den Studenten.

Rule the world

Raumplanung

3.7

Der Studiengang Raumplanung ist ein absolut interessanter Studiengang. Wer mehr praktische Arbeit möchte ist hier genau richtig. Nebenbei erkundigt man auch die Welt. Der Studiengang verbindet die Fachrichtung Architektur und Bauingenieurwesen, ist jedoch nicht so Mathelastig wie manche befürchten. Interessierst du dich für Karten und und würdest gerne mit bestimmen wie, wo und warum etwas gebaut werden soll? Dann ist dieser Studiengang genau das richtige für dich.

Vielfältig und realitätsnah

Raumplanung

3.2

Anspruchsvoll aber wenn man Interesse und Engagement mitbringt ist es trotz das es anspruchsvoll ist machbar. Man arbeitet oft in Gruppen zusammen und bearbeitete Projekte die auch in der Realität umgesetzt werden. Desweitern erhält man Einblicke in sehr viele verschiedene Bereiche.

Tutto bene

Raumplanung

3.8

Alles in einem ein super Studiengang an einem tollen, großen Campus.
Die Lehrinhalte sind gut verständlich und die Dozenten meistens auch alle sehenswert.
Die Bibliothek des Studiengangs ist ein Container-Gebäude, anders als man es vielleicht gewohnt ist.
Die Kommilitonen sind alle sehr umgänglich und jeder hat Spaß am Studieren.

Gute Inhalte, schlechte Ausstattung

Raumplanung

2.7

Die vermittelten Inhalte sind sehr gut, jedoch ist zu bemängeln, dass man in diesem Studiengang keinerlei Arbeitsplätze zur Verfügung hat und es sehr schwer ist, einen Platz für gemeinsames Arbeiten an der Uni zu finden. Die Dozenten sind meist sehr hilfsbereit, manchmal erhält man in Übungen sogar mehr Zeit zur Bearbeitung als usprünglich festgelegt. Alles in allem ist es jedoch ein äußerst zeitintensiver Studiengang.

Melancholisches Abgleiten in den Erdkunde LK

Raumplanung

2.8

Da ich am Anfang meines Studiums stehe, habe ich bis jetzt nur den Eindruck ich würde in einem Oberstufen Erdkunde Leistungskurs sitzen á 3 Doppelstunden/Woche, nur dem Begriff Nachhaltigkeit wird keine sonderlich große Aufmerksamkeit mehr geschenkt.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 21
  • 10
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    2.5
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    2.5
  • Gesamtbewertung
    3.3

Von den 34 Bewertungen fließen 26 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter