Kurzbeschreibung

Die Bachelor-Studienrichtung Kommunikations- und Medienmanagement bietet Einblicke in alle branchenrelevanten Bereiche: Was sind die Grundlagen erfolgreicher Kommunikation? Wie funktioniert ein Unternehmen? Wie arbeiten Journalisten? Welche Kommunikationsinstrumente eignen sich für meine Zielgruppe? Welche rechtlichen Grundlagen muss ich beachten?

Letzte Bewertungen

3.1
Shannon , 15.07.2016 - Kommunikations- und Medienmanagement / PR
4.3
Ruth , 09.02.2016 - Kommunikations- und Medienmanagement / PR
4.0
Saskia , 31.01.2016 - Kommunikations- und Medienmanagement / PR
4.5
Elena , 30.12.2015 - Kommunikations- und Medienmanagement / PR
3.5
Larissa , 18.11.2015 - Kommunikations- und Medienmanagement / PR

Studiengangdetails

Voraussetzungen
  • Hochschulzulassungsberechtigung
  • Erfolgreich bestandener Eignungstest
  • Erfolgreich abgeschlossenes Bewerbungsgespräch
Inhalte

1. Semester

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Medien und Gesellschaft
  • Betriebswirtschaft I
  • Marketing
  • Kommunikationsmanagement
  • Journalistische Grundlagen

2. Semester

  • Kommunikation und Gestaltung
  • Medienbetriebswirtschaft
  • Projekt- und Kampagnenmanagement
  • Betriebswirtschaft II
  • Markt- und Kommunikationsforschung
  • IT- und Datenmanagement

3. Semester

  • Medien-, Wirtschafts- und Markenrecht
  • Medienpraxis I-III
  • Cross Media

4. Semester

  • Public Relations
  • Corporate Branding
  • Issues Management & Content Marketing
  • Presse- und Medienarbeit
  • Public Affairs
  • Kampagnenmanagement

5. Semester

  • Reflexionsmodul
  • Medien- und Kommunikationswissenschaft
  • Gründungsmanagement
  • Wissenschaftliches Publizieren
  • Unternehmenspraktikum (3 Monate)

6. Semester

  • Bachelorarbeit

Vollzeitstudium

Bewertung
76% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
76%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
ECTS
180
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Studiengebühren
25.600 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Berlin, Düsseldorf, Hamburg
  • Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule
  • Reale Praxisprojekte mit der Wirtschaft
  • Sehr kleine Studiengruppen von nur 16-20 Studierenden
  • Kompakte Modulstruktur - kein Prüfungsstress zum Semesterende
  • Individuelle Betreuung während des ganzen Studiums
  • Ein eigenes MacBook Pro, das die Studierenden behalten dürfen

Quelle: EMBA 2017

Ob Online-Kampagne, Marketingplan, Business-Strategie oder Eventkonzept: Unternehmen vertrauen auf frische Ideen. Studium und Praxiserfahrung sind bei dieser Hochschule enger miteinander verknüpft als sonst üblich. Die Studierenden setzen vom ersten Semesteran reale Praxisprojekte mit konkreten Aufgabenstellungen aus der Wirtschaft um.

Quelle: EMBA 2017

Bei dieser Bildungseinrichtung gibt es keine Bewerbungsfrist. Interessierte können sich zum Sommersemester (1. April) oder Wintersemester (1. Oktober) jederzeit bewerben. Der NC spielt dabei keine Rolle, denn die EMBA setzt auf ein persönliches Auswahlverfahren.

  1. Vollständige Bewerbungsunterlagen zuschicken
  2. Einladung zu einem 120-minütigen Eignungstest
  3. Persönliches Bewerbungsgespräch

Stimmen Ergebnisse und Motivation, steht dem Studium auf dem EMBA-Campus nichts mehr im Wege!

Quelle: EMBA 2017

Absolventen der EMBA sind optimal auf den Jobeinstieg vorbereitet. Mögliche berufliche Positionen sind:

  • PR-Berater
  • Pressesprecher
  • Medienmanager
  • PR-Manager

Quelle: EMBA 2017

Studienberater
Melanie Wagner
Studienberatung
EMBA - Europäische Medien- und Business-Akademie
+49 (0)40 46009470

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Ein Public Relations Studium macht Dich zum Experten auf dem Gebiet der Öffentlichkeitsarbeit. Du lernst, wie Du Deinen Arbeitgeber oder ein Produkt möglichst positiv und wirtschaftlich nachhaltig in der Öffentlichkeit und den Medien präsentierst. Wenn Du gerne mit Worten jonglierst, Du kreativ bist und Dich für Marketing und Medien interessierst, könnte ein Public Relations Studium genau das richtige für dich sein.

Public Relations studieren

Bewertungen filtern

Studium? Wohl eher Schule oder Ausbildung.

Kommunikations- und Medienmanagement / PR

2.6

Ich hatte mich damals für die EMBA entschieden, weil ich von kleinen Studiengruppen und Kontakten in die Arbeitswelt profitieren wollte. Ich dachte es wird einem so einfacher gemacht, man hebe sich ab von der Masse. Aber eines schon mal vorweg: Wenn ihr fleißige Menschen seid, die einen hohen Anspruch an sich selbst haben und euch auch fordern wollt: Studiert nicht an der EMBA.

Zunächst einmal muss ich sagen, dass das Umfeld wirklich sehr angenehm ist. Meine Kommilitonen waren sup...Erfahrungsbericht weiterlesen

PR und Kurskatastrophen

Kommunikations- und Medienmanagement / PR

1.9

Ich habe mich für ein Studium bei der EMBA damals entschieden weil ich dachte, dass ich neben einer modernen und realitätsnahen Ausbildung, auch einen gewissen Vorteil dadurch haben werde, dass ich mit Leuten zusammenarbeiten kann, welche die gleichen Ziele vor Augen haben.

Als ich zu Anfangs bei einem "Tag der offenen Tür", im EMBA Campus durch die Räumlichkeiten schritt und mir ein Bild von der Ausbildung der Studenten machte, war ich zugegebenermaßen äußerst angetan. Die Studen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vom Studium an der EMBA ist dringend abzuraten!

Kommunikations- und Medienmanagement / PR

1.8

Vorab: Die EMBA hat mir im weiteren Verlauf meines Lebens bisher nicht geschadet, es jedoch versucht. Ich habe meinen absoluten Traumberuf, habe mir diesen jedoch neben dem Studium "verdient". Insofern ist es keine Verbitterung meinerseits sondern lediglich eine Warnung an mögliche Studenten, die mit einem Studium dort liebäugeln. Im Folgenden beziehe ich mich ausschließlich auf den Campus Düsseldorf:

Die Dozenten:

Die Dozenten hatten nicht die erforderliche Qualifi...Erfahrungsbericht weiterlesen

Lehrreich, unterhaltsam

Kommunikations- und Medienmanagement / PR

3.1

Ich habe meine Zeit bei der Emba sehr genossen. Der Lehrstoff war für mich in meinem Master Studiengang hilfreich.

Leider hat es an einer Mensa und vernünftigen Bibliothek gefehlt. Dies lässt sich aber in der Zukunft ändern.

Da der Campus in Düsseldorf sehr jung ist, fehlte es manchmal an der Organisation. Dies ist aber wie ich gehört habe schon besser geworden.

Am Ende kann ich nur sagen, dass ich die Emba jederzeit weiter empfehlen würde und mir das Studium sehr gefallen hat.

Viel versprochen - Wenig eingehalten

Kommunikations- und Medienmanagement / PR

2.0

Die EMBA wirbt mit diversen Vorteilen, die ein Studium an der Hochschule mit sich bringen soll. Dazu gehören neben einem nagelneuen MacBook Pro, das immer gerne als erstes genannt wird, zum Beispiel die kleinen Vorlesungsgruppen, eine "Top Austattung", ein geregelter Studienablauf unter der Woche, reale Praxisprojekte und Dozenten, die vor allem mit Praxiserfahrung punkten sollen und den Studenten dabei helfen können ein eigenes Netzwerk aufzubauen.

Ich versuche mich nun zu jedem dies...Erfahrungsbericht weiterlesen

Privat studieren lohnt sich

Kommunikations- und Medienmanagement / PR

4.3

Ich habe gerade mein erstes Semester beendet. Ich muss sagen, an der EMBA studieren ist toll, sehr praxisnah, wir haben 2 Wochen für einen echten Kunden gearbeitet! Die kleinen "Klassen" machen jeden Tag lustig und man freut sich auf die Uni. Die Inhalte bis jetzt waren sehr gut, nächstes Semester wird es noch ernster..

Überwiegend zufrieden

Kommunikations- und Medienmanagement / PR

4.0

Positiv:
- praxisorientierter Unterricht
- geregelter Studienplan
- relevante Inhalte
- kleine Studiengruppen
- gute Betreuung
- gut eingerichteter Campus
- viele Praxisprojekte
- gute Kontaktmöglichkeiten in die Branchenkenner

Negativ:
- teilweise zu einfache Klausuren
- pingelige Anwesenheitspflicht
- schlecht ausgestattete Macs

Sind Privatstudenten oberflächlich?

Kommunikations- und Medienmanagement / PR

4.5

Als ich die ersten Schritte an meinem ersten Tag an der EMBA machte, hatte ich tierische Angst, dass ich auf fiese Lästerschwestern wie aus den Filmen treffe. Das war aber gar nicht der Fall. Alle Leute waren super lieb, sogar die Dozenten haben ein lockeres Verhältnis zu den Studenten. Auch die Räumlichkeiten sind gepflegt und sauber.

Praxisorientiertes Studium an der EMBA

Kommunikations- und Medienmanagement / PR

3.5

Das Studium an der EMBA geht mit einem sehr familiären Umgang untereinander einher. Man kennt fast jeden, keiner geht in der Masse unter und auch zu den Dozenten hat man engen Kontakt. Man ist nicht einer unter Vielen, sondern jeder wird beachten und gefördert. Auch das Campusmanagment steht für alle Fragen und Anliegen jederzeit zur Verfügung. In jeder Klasse gibt es maximal 20 Personen - die geringe Anzahl an Personen ermöglicht es jedem genau zuhören zu können und das der Dozent individuell a...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fehlende wissenschaftliche Erfahrung

Kommunikations- und Medienmanagement / PR

3.0

Der Praxisanteil ist wirklich toll nur das was wirklich in der Zeit der Bacheloarbeit fehlt ist das so gut wie niemand von uns weiß,wie man eine Wissenschaftliche Arbeit schreibt. In der ganzen Zeit haben wir nicht eine geschrieben und alle haben vor der Bachelorarbeit mehr Stress als eh schon! Die Dozenten sind toll und der hohe Praxisanteil auch nur dieser große Punkt am Ende ist wirklich nicht leicht um damit so "unvorbereitet" umzugehen!

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 12
  • 6
  • 2
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    1.2
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 22 Bewertungen fließen 17 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 76% empfehlen den Studiengang weiter
  • 24% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte