COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Erfahrungsbericht
In Kooperation mit: HTW - Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Erfahrungsbericht 2 von 43
Geprüfte Bewertung

Sehr vielfältig

Public und Nonprofit-Management (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.7
Der PuMa Studiengang ist sehr vielfältig und lernintensiv. Pro Semester werden mehr als 6 Klausuren geschrieben. Es ist auf jeden Fall nichts für Leute die wenig lernen. Man kann sich nicht aussuchen wann man die Klausuren schreiben möchte. Das heißt jedes Mal wenn man eine Klausur nicht mitschreiben kann oder will, muss man zum Arzt gehen und einen Attest holen.

Tsetseg hat 9 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist das WLAN auf dem Campus?
    Den WLAN Empfang auf dem Campus finde ich gut.
    Auch 82% meiner Kommilitonen sagen, das WLAN auf dem Campus ist gut.
  • Gibt es eine Klimaanlage in den Hörsälen?
    Ich freue mich über Klimaanlagen in manchen Hörsälen.
    Auch 60% meiner Kommilitonen freuen sich über Klimaanlagen in manchen Hörsälen.
  • Stellen Deine Dozenten die Skripte auch online bereit?
    Ich freue mich, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
    Auch 89% meiner Kommilitonen sagen aus, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Für mich ist das Lernpensum genau richtig.
    67% meiner Kommilitonen bezeichnen das Lernpensum als sehr hoch.
  • Ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen?
    Für mich ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen.
    Auch für 57% meiner Kommilitonen ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen.
  • Hast Du einen Studentenjob?
    Neben dem Studium habe ich einen Studentenjob.
    Auch 71% meiner Kommilitonen haben einen Studentenjob.
  • Gibt es in Deiner Hochschule ausreichend Orte zum Lernen?
    Für mich gibt es genug Orte zum Lernen in der Hochschule.
    40% meiner Kommilitonen geben an, dass es in unserer Hochschule nicht immer genug Orte zum Lernen gibt.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben zum Teil auch studiert.
    38% meiner Kommilitonen geben an, dass ihre Eltern studiert haben.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
    Auch 86% meiner Kommilitonen fangen etwa 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.2
Arijeta , 23.03.2020 - Public und Nonprofit-Management
3.3
Kübra , 04.11.2019 - Public und Nonprofit-Management
4.6
Marisa , 12.10.2019 - Public und Nonprofit-Management
3.7
Sarah , 30.09.2019 - Public und Nonprofit-Management
3.3
Leon , 31.07.2019 - Public und Nonprofit-Management
2.0
Jose , 29.04.2019 - Public und Nonprofit-Management
3.8
Mary , 18.04.2019 - Public und Nonprofit-Management
1.8
Kim , 02.04.2019 - Public und Nonprofit-Management
3.2
Mirjam , 08.03.2019 - Public und Nonprofit-Management
3.7
Nadja , 18.01.2019 - Public und Nonprofit-Management

Über Tsetseg

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 5
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Treskowallee
  • Schulabschluss: Fachhochschulreife
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 11.03.2020