Studiengangdetails

Das Studium "Public Management" an der staatlichen "HAW Hamburg – Hochschule für Angewandte Wissenschaften" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Hamburg. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 32 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 2.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 853 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Duales Studium

Bewertung
59% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
59%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hamburg

Letzte Bewertungen

1.6
L. , 17.04.2022 - Public Management (B.A.)
2.7
F. , 08.02.2022 - Public Management (B.A.)
1.3
Steve , 05.11.2021 - Public Management (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Das Public Management Studium gehört zu den Verwaltungswissenschaften und qualifiziert Dich für eine verwaltende Tätigkeit als Beamter, beispielsweise in einem Rathaus oder in einem Ministerium. Hier ist es unter anderem Deine Aufgabe, mit dem Dir zur Verfügung stehenden Budget Entscheidungen im Sinne der Bürger zu treffen und diese umzusetzen. Dazu besuchst Du Kurse aus unterschiedlichen Bereichen wie der Volkswirtschaftslehre, der Soziologie oder der Mathematik.

Public Management studieren

Alternative Studiengänge

Public Management
Master
FH Campus Wien
Public Management
Bachelor of Arts
IU Kombistudium
Infoprofil
Public Management
Bachelor of Science
Hochschule Darmstadt
Infoprofil
Stadt- und Regionalmanagement (SRM)
Bachelor of Arts
Ostfalia Hochschule
Infoprofil
Public Management
Master of Arts
TH Nürnberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Meine größte Fehlentscheidung

Public Management (B.A.)

1.6

Als ich mich in der 11. Klasse auf dieses Studium beworben hatte, wusste ich nicht, dass dies die größte Fehlentscheidung meines bisherigen Lebens werden würde!

Den vielen und sehr zutreffenden Kritikpunkten meiner Vorredner kann ich mich nur ausdrücklich anschließen. Ich möchte sie hier nicht wiederholen, sondern versuchen, neue Aspekte aufzuführen.

Selbst wenn man dieses dreijährige Studium durchgestanden hat - positiver kann man es wirklich nicht formulieren - hat...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studium zu 50% während der Corona-Krise

Public Management (B.A.)

2.7

Pro:
- große Auswahl an Wahlpflichtmodulen
- breites Portfolio an Pflichtmodulen
- externe Dozenten
- kleine Studiengruppen

Contra:
- z. T. wirklich sehr veraltete Studieninhalte in einigen Modulen
- voll gepacktes 5. Semester mit Hausarbeiten/Portfolioleistungen/Präsentationen und größeren Klausuren
- (nur) 6 Wochen für Bachelorarbeit (im Zusammenspiel mit dem intensiven 5. Semester sind empirische Arbeiten schwer unsetzbar, da die Bearbeitungszeit der Bachlorarbeit 2 Wochen nach den Klausuren des 5. Semester...Erfahrungsbericht weiterlesen

Das ist kein ,,Studium", das ist unmenschlich!

Public Management (B.A.)

1.3

Dieses Studium ist wirklich ein einziges Grauen!

die Lehrinhalte haben nichts, aber auch überhaupt nichts mit der Praxis zu tun, das, was hier ,,gelehrt" wird, ist weltfremd und ich behaupte, dass davon nicht einmal 5 % wirklich in der Verwaltung der FHH anwendbar sind, wahrscheinlich noch weniger.

Es geht hier nur ums reine Reinprügeln von Stoff in den Kopf, um die Klausuren und Prüfungen zu bestehen, teilweise kommt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nicht was ich erwartet habe

Public Management (B.A.)

3.1

Einige Lehrveranstaltungen sind sehr gut und die Dozenten sehr fair. Andere vermitteln einem das Gefühl, dass es ihr größtes Ziel ist so wenig Menschlichkeit wie möglich zu zeigen und (sinngemäßes Zitat) so viele wie möglich raus zu prüfen. Meines Erachtens eine fragliche Herangehensweise als „Lehrbeauftragter“, aber nun gut.
Das Studium an sich ist wenig abwechslungsreich und auch im wirtschaftswissenschaftlichen Schwerpunkt sehr rechtslastig, dies ist nicht zu unterschätzen, auch wenn es...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 15
  • 6
  • 9
  • Studieninhalte
    3.1
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.8
  • Ausstattung
    2.6
  • Organisation
    2.2
  • Bibliothek
    2.9
  • Digitales Studieren
    2.1
  • Gesamtbewertung
    2.7

In dieses Ranking fließen 32 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 66 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 59% empfehlen den Studiengang weiter
  • 41% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2021