Kurzbeschreibung

Der Bachelor-Studiengang Psychology & Management bietet eine Verknüpfung aus betriebswirtschaftlichem Know-how und wirtschaftspsychologischem Fachwissen. Neben den Grundlagen der Wirtschaftspsychologie setzen Sie Schwerpunkte in Personal- & Organisationspsychologie,Arbeits- & Gesundheitspsychologie sowie Markt- & Werbepsychologie.

Letzte Bewertungen

2.8
Anna , 16.08.2019 - Psychology & Management
4.8
Philip , 22.07.2019 - Psychology & Management
2.7
Lisa , 26.04.2019 - Psychology & Management
3.2
Pia , 04.04.2019 - Psychology & Management
4.7
Katharina , 03.01.2019 - Psychology & Management

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 - 7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Voraussetzungen
  • Zeugnisse der "Allgemeinen Hochschulreife" oder der "Fachhochschulreife" als beglaubigte Kopien.
  • Lebenslauf in tabellarischer Form.
  • Letter of Motivation. Wer sich bewirbt, beschreibt mit kurzen, prägnanten Sätzen (maximal eine DIN A4 Seite) warum er an der ISM studieren möchte und warum die Zulassungskommission ihm eine Zusage erteilen sollte – auf Englisch oder Deutsch.
  • Externe Nachweise über Fremdsprachenkenntnisse (falls vorhanden). Bewerber, die ihre Fremdsprachenkenntnisse durch einen externen Nachweis(z.B. TOEFL-Test) belegen können, senden diesen der ISM zu. Für die Bewerbung an der ISM ist dieser Nachweis jedoch nicht zwingend notwendig. Der Nachweis kann bis zum Studienbeginn nachgereicht werden.
  • Arbeits-/Praktikazeugnisse (falls vorhanden).
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
69% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
69%
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Berlin, Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Berlin, Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Link zur Website

Das Wirtschaftspsychologie Studium an der ISM verbindet BWL und Psychologie.

Im Fokus des Studiums steht der Mensch, denn wer erfolgreich sein will, muss sich mit dem Erleben und Verhalten von Menschen aus psychologischer Sicht auseinandersetzen. Im Studium beschäftigen Sie sich deshalb unter anderem mit den Bereichen Arbeit- und Organisationspsychologie, Human Resources Management, Werbepsychologie und Marketing.

Quelle: ISM - International School of Management 2019

Um ein Studium an der International School of Management zu beginnen, müssen Sie sich zunächst online zum Aufnahmeverfahren anmelden.
Anschließend erhalten Sie von der ISM ein Einladungsschreiben mit einer Checkliste der noch einzureichenden Unterlagen.

Alternativ kann der Bewerbungsbogen heruntergeladen, ausgefüllt und zusammen mit den Bewerbungsunterlagen bei der ISM eingereicht werden.

Quelle: ISM - International School of Management 2019

Ein Auslandssemester ist Pflicht und in den Studienverlauf fest integriert. Studierende können aber auch den Global Track wählen und ein zweites Semester im Ausland studieren. Sie haben so die Möglichkeit, zeitgleich zum internationalen Bachelor-Abschluss auch direkt das erste Master-Semester zu beginnen. Somit kann in vier Jahren auch ein internationaler Master-Abschluss erlangt werden.

Quelle: ISM - International School of Management 2019

Videogalerie

Studienberatung
Zentrale Studienberatung
ISM - International School of Management
+49 (0)175 1884861

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

FIBAA akkreditiert

Akkreditierungsrat

Bewertungen filtern

Versprechungen werden nicht gehalten

Psychology & Management

2.8

Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden mit dem Studium an der International School of Management. Das Prüfungsamt sowie die Bibliothek sind super organisiert und bieten viel Hilfe an. Allerdings verspricht die Hochschule an sich mehr Unterstützung z.B. bei der Suche eines Praktikums. Die ISM stellt zeitlich nicht machbare Deadlines deren nicht Einhaltung zu weiteren hohen Kosten führen. Wenn ich nochmal die Wahl hätte, würde ich jederzeit wieder Psychology & Management studieren, allerdings würde ich eine andere private Hochschule bevorzugen. In meinen Augen bietet die Hochschule im Vergleich zu anderen privaten Hochschulen nicht genug um die hohen Studiengebühren recht zufertigen können.

Sehr gutes Grundstudium

Psychology & Management

4.8

Die ISM bietet eine erstklassige Ausbildung mit starker Praxisorientierung. Man bekommt vielschichtig die verschiedenen Ebenen des Managements und der Psychologie vermittelt. Im Laufe des Studium wird man durch Parktikas, Auslandserfahrungen und Projekte hervorragend auf das weitere Berufsleben vorbereitet.

Guter Studiengang, sehr schlechte Organisation

Psychology & Management

3.3

Zunächst einmal das positive: Ich hatte alles in allem eine ganz gute Zeit an der ISM, habe viele tolle Leute kennengelernt und konnte am Ende einen guten Abschluss machen, mit dem es mir möglich ist, einen guten Job und auch einen Masterstudienplatz zu finden. Die Inhalte des Studiengangs waren oft interessant und insbesondere die ersten 3 Semester (also das Grundstudium) erschienen mir anspruchsvoll und zielführend. Die Organisation des Auslandssemesters im 4. Semester war ebenfalls sehr gut u...Erfahrungsbericht weiterlesen

Hoher Fokus auf Wirtschaft

Psychology & Management

2.7

Die Grundlagen der BWL werden gut und umfangreich vermittelt. Die Psychologie wird nur oberflächlich betrachtet und man erlangt keinerlei Forschungserfahrungen in dem Bereich. Daher rate ich Psychologieinteressierten davon ab, hier zu studieren. Die Dozenten sind meist praxisnah orientiert, können den Stoff aber nicht immer anschaulich vermitteln - hier merkt man, dass sie den Dozentenjob häufig nur neben dem Hauptberuf machen. Die Organisation ist nicht top, Flexibilität und Offenheit für Veränderungen sind eher nicht an der Tagesordnung. Der Großteil an der ISM erfüllt das typische Klischee eines Privatstudenten, weswegen ich persönlich nicht nochmal dort studieren wollen würde. Man hat vergleichsweise viel Uni, teilweise sehr lange Tage und auch oft an Samstagen Uni. Gleichzeitig bietet es auch ein gutes Angebot für Soft Skills. Wenn man sich Mühe gibt und fleißig ist, kann man auf jeden Fall einen guten Abschluss machen, da die Klausuren nicht utopisch schwer sind.

Interessant aber sehr umfangreich

Psychology & Management

3.2

Das Studium behandelt viele verschieden Bereiche, von HR zum Consulting.
Wir haben sehr viele praktische Projekte, was einerseits gut ist aber auch sehr viel private Zeit beansprucht.
Jedoch sind die Kurse sehr angenehm, da die Gruppengrösse maximal 30 Leute beinhaltet.

Durchdachtes Konzept mit guten Lehrinhalten

Psychology & Management

4.7

Der Wohlfühlfaktor ist sehr hoch, es gibt nette Kommilitonen und die möglichkeit viele unterschiedliche Personen kennenzulernen, die Studiengänge sind ansprechend, die Dozenten sehr praxisnah und vermitteln den Lehrstoff größtenteils gut. Die hohen Kosten schrecken allerdings viele ab was schade ist

Tiefgreifendes Managementverständnis

Psychology & Management

4.8

Der Studiengang Psychologie und Management bietet eine Grundausbildung der Psychologie und ein tiefgreifendes Wirtschaftsverständnis. Ca 1/3 der Vorlesungen sind Psychologie. Zunächst wird man ganz unabhängig von der Wirtschaft die Grundlagen gelehrt, später werden Zusammenhänge gebildet und vertieft. Zunächst interessierte ich mich nicht großartig für Wirtschaft, während des Studiums aber konnte ich mich auch dafür, dank sehr guter Dozenten, begeistern. Ich wählte den Studiengang da ich mich vo...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wissenserweiturung macht Spaß

Psychology & Management

5.0

Ich habe mich definitiv für den richtige Studiengang entschieden, habe tolle Dozenten, die einem nicht nur etwas erzählen, sondern auch wirklich praxisnahes Wissen beibringen wollen. Das gesamte Klima untereinander in der ISM ist sehr freundlich und jeder hilft einander. Engagement und Unterstützung bei der Suche von Partnerhochschulen zum Thema Auslandssemester, sowie bei der Wahl der Praktika ist man Bestens an der ISM aufgehoben. Die Dozenten und andere Mitarbeiter der ISM München sind alle mit vollster Motivation dabei und helfen einem wo sie nur können. Eine spitze Hochschule.

Feedback des Studiums

Psychology & Management

2.5

Ist in Ordnung. Leute sind cool, Veranstaltungen sind gut, Netzwerken Kann man gut.
Organisation aber schlecht. Ansonsten gute Lagen der Campi, Stoff wird gut dargebracht und vermittelt. Sehr Praxisrelevant. Gute zusatzveranstaltungen, wie z.B. Symposien die man besuchen kann.

Anspruchsvoll aber relevant?

Psychology & Management

3.3

Die ISM soll eine der besten privaten Wirtschaftsunis in ganz Deutschland sein.
Die Inhalte sind jedoch leider recht schwammig, man muss viel auswendig lernen, was keinen wirklichen Sinn macht. Man lernt sehr vieles doppelt über die Semester hinweg und wirklich wichtige Sachen werden einem nicht gut erklärt. Es gibt keine richtigen Übungsaufgaben sondern nur das Skript, da dieses von Studenten erstellt wird ist es meist fehlerhaft. Sehr oft frage ich mich ob die Sachen die ich auswendig lernen muss wirklich relevant sind für mein Studium. 

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 17
  • 14
  • 5
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 37 Bewertungen fließen 17 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 76% empfehlen den Studiengang weiter
  • 24% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte