COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Keine Angst vor Statistik

Psychologie

3.6

Im Psychologie Studium lernt man zunächst viele (eher trockene) Grundlagen, die aber, wenn man ihre Wichtigkeit erkennt, sehr spannend sein können (man sollte jedoch ein grundlegendes Mathematisches Verständnis haben um dazu einen guten Zugang zu finden). Aufbauend darauf lernt man dann mehr und mehr spezifischere Inhalte kennen. Die Lehrveranstaltungen sind nicht zu anspruchsvoll (Statistik macht einigen ja etwas Angst, ist aber aus meiner Erfahrung mit mathematischen Grundlagen die man im Abi...Erfahrungsbericht weiterlesen

Psychologie in Köln

Psychologie

4.0

Ich bin vom Aachen nach Köln gewechselt und fand es direkt viel viel besser hier. Es gibt viele Seminare und keine Kombi Klausuren. Wenn man in den klinischen Bereich möchte ist Aachen eindeutig ungeeignet , aber Köln ist viel mehr darauf ausgelegt. Hier gibt es außerdem sehr gute Dozenten !

Der Weg zum Ziel

Psychologie

3.0

Alles in allem bin ich zufrieden mit dem Studiengang. Ich hätte mir inhaltlich etwas mehr anwendungsbezogene Aspekte gewünscht und eine breitere Möglichkeit in spezifische Interessenbereiche rein zu schnuppern. Mit der Perspektive den Master und anschließend die Therapeutenausbildung zu machen, bin ich froh diesen Weg gegangen zu sein!

Schlechte Organisation

Psychologie

2.8

Das Studium an sich hat mir sehr gut gefallen, die Dozenten sind meistens kompetent und die Inhalte gut. Was schade ist, ist dass Seminare fast ausschließlich daraus bestehen, dass Referate gehalten werden und man selten bis nie Feedback bekommt. Wirklich etwas lernen tut man so nicht. Auch bestehen die Klausuren hauptsächlich aus Multiple Choice Fragen, wirklich "Eigeneistung" muss man nur in zwei bis drei offen gestellten Klausuren bringen oder in der einen Hausarbeit, die geschrieben werden m...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 24
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 37 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 85 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019