Bewertungen filtern

Eher anonymes Studium mit wenig Kontakt zu den Lehrenden

Psychologie

Bericht archiviert

Ich habe zuvor zwei Semester in Darmstadt studiert. Im Vergleich dazu war das Verhältnis zwischen Studierenden und Dozenten viel schlechter, was sich auf die Qualität der Lehrveranstaltungen auswirkt. Ich habe gefühlsmäßig in Darmstadt mehr gelernt. Die Ausstattung ist okay, aber die Uni ist nicht schön. Das merkt man, wenn man vorher schon an einer anderen Uni war.

Viele & gute Methoden, engagierte Dozenten, wenig Räume

Psychologie

Bericht archiviert

Das Psychologiestudium besteht in den ersten jahren gefühlt vor allem aus Statistik, Methodenlehre, Forschungsvorbereitung.. aber zurecht!! Nur so kann man qualifiziert selbstständig Aussagen über die jetzige Forschung machen, künftige Forschungsergebnisse kritisch hinterfragen und - wenn man das möchte - selbst forschend tätig werden. Im 4. Semester ist dann auch das Forschungsprojekt, in dem selbstständig ein Experiment designed, durchgeführt, ausgewertet und berichtet wird. Beste Übung überha...Erfahrungsbericht weiterlesen

Daumen runter!

Psychologie

Bericht archiviert

Ich kann nicht sagen, in den drei Bachelorjahren etwas gelernt zu haben, dass sich in irgendeiner Form im Beruf anwenden lässt. Durch die starke Forschungsorientietung werden außschließlich hypothetische Inhalte vermittelt, die keinen Praxisbezug zulassen! Neben der miserablen Organisation des Prüfungsamtes, lässt auch die Betreuung durch Lehrbeauftragte zu wünschen übrig (Sprechstunden werden nicht eingehalten, E-Mails nicht beantwortet,...). Das Lernpensum reduziert sich leider auf das Auswendiglernen von PowerPoint-Folien, da bei dem Arbeitsaufwand keine Zeit bleibt um Inhalte vernünftig zu recherchieren. Fazit: nicht empfehlenswert!

Chaotische Uni, super Stadt

Psychologie

Bericht archiviert

Ich komme aus dem Rheinland und liebe die Kölsche Mentalität. Als Student kann man hier eine tolle Zeit haben.
Die Uni wirkt chaotisch, aber auch das passt zur Stadt. Das Studium Psychologie ist anspruchsvoll, aber macht viel Spaß und die Inhalte sind interessant. Man darf sich nur nicht durch den großen Methodenteil abschrecken lassen. Die Studenten sind untereinander sehr kooperativ, es gibt Aufzeichnungen älterer Semester und zusammen packt man das Studium schon irgendwie.

Psychologie in Köln ist der Hammer!

Psychologie

Bericht archiviert

Die Dozenten sind super nett und sind nur auf das Wohl der Studenten aus. Ich fühle mich super wohl und kann es nur empfehlen an der Uni Köln Psychologie zu studieren. Die Fakultät ist auch sehr gut gelegen. Insgesamt kann ich sagen, dass auch im Vergleich zu anderen Unis Köln einfach Hammer ist!

Mit Rolli im Studium

Psychologie

Bericht archiviert

Ich habe bis jetzt keine negativ Erfahrungen mit Dozenten oder anderen Studenten gemacht. Von meinem Department erhalte ich die notwendige Unterstützung die ich brauch und sollte es Probleme geben hilft man einem weiter. Die Uni ist zwar groß jedoch fühlt man sich nicht verloren.

Studieren an der Uni Köln

Psychologie

Bericht archiviert

Das Studentenleben ist anders als man es sich vorstellt. Die Vorlesungen sind bis zum Schluss prall gefüllt mit Stoff, der dann zum Ende des Semesters abgefragt wird. Die Dozenten sind durchweg ziemlich fähige Menschen, welche sich bemühen jeden "mitzunehmen". Von der Ausstattung her, könnten definitiv mehr staatliche Mittel gebraucht und sinnvoll eingesetzt werden. Die Anforderungen an die Studenten sind meiner Meinung nach sehr hoch.

Psychologie ist sehr abwechslungsreich!

Psychologie

Bericht archiviert

Da ich erst im 1. Semester bin, habe ich noch nicht sehr viele Erfahrungen gemacht, doch ich finde mein Studium super abwechslungsreich und spannend und freue mich auf die nächsten Semester. Auch die Uni Köln gefällt mir sehr gut, das Campusleben und die entspannte Atmosphäre.

Psychologie in Köln

Psychologie

Bericht archiviert

Ein schönes Fach. Vielleicht einfach nicht meins. Wenig Zeit um nach rechts und links zu schauen. Die Dinge, die einen wirklich interessieren, kann man sich auf Grund von Zeitmangel nickt angucken. Viele Fächer im Grundstudium, die sehr methodisch sind. Das ist am Anfang nicht so toll.

Super Studiengang in super Uni

Psychologie

Bericht archiviert

Ich konnte meinen Studiengang in Köln mit vielen anderen Städten vergleichen. Und Psychologie an der Uni zu Köln ist einfach das Beste! Die Dozenten sind toll und die Leute sind super nett. Die Fachschaft ist auch einfach Klasse. Ich könnte mir nichts besseres vorstellen.

  • 1
  • 19
  • 44
  • 17
  • 3
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 84 Bewertungen fließen 38 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter