COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Psychologie" an der staatlichen "Uni Köln" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 37 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.5 Sterne, 3079 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
97% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
97%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

3.3
Julia , 10.02.2020 - Psychologie
4.3
Julia , 15.01.2020 - Psychologie
2.4
Lena , 27.11.2019 - Psychologie

Allgemeines zum Studiengang

Du begeisterst Dich für die menschliche Psyche und möchtest mehr darüber erfahren? Du kannst Dir vorstellen, als Psychologe Klienten zu betreuen? Dann solltest Du Psychologie studieren. Von eigenen Forschungsexperimenten bis hin zu hohen Posten in Unternehmen - mit dem Psychologie Studium stehen Dir viele Türen offen.

Psychologie studieren

Alternative Studiengänge

Psychologie
Master of Science
Uni Düsseldorf
Psychologie
Master of Science
Uni Lübeck
Psychologie
Bachelor of Science
RWTH Aachen
Psychologie
Master of Science
Uni Erfurt
Infoprofil
Psychologie
Master of Science
Uni Jena

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Guter Studiengang!

Psychologie

3.3

Es gibt einige DozentInnen, die in ihrem Fachbereich super sind! Andere dagegen - v.a. im statistischen Bereich - sind echt langweilig. Mit Fleiß erhält man gute Noten, die Klausuren sind also nicht unmöglich gestellt. Allerdings muss man dafür sehr viel auswendiglernen, was total zeitintensiv ist (Mein Rekord: 3 Monate Lernen für die Klausur in Biologischer Psychologie). Man kriegt in so gut wie alle Fachbereiche einen Einblick.

Sehr interessante Inhalte bei hohem Notendruck

Psychologie

4.3

Wirklich tolle und interessante Inhalte, die von netten, kompetenten Professoren vermittelt werde. Auch die Fachschaft ist toll und unbedingt nötig um gut durchs Studium zu kommen. Wirklich wirklich hilfreich. Was nervt ist der Notendruck um irgendwo nen Masterplatz zu bekommen. Aber das liegt am System und weniger an der Uni selbst.

Psychologie Studium

Psychologie

2.4

Die Inhalte sind in Ordnung aber für an der angewandten Psychologie Interessierte kommen die passenden Module sehr spät im Studium, sodass es schwer ist am Anfang abzuwägen, ob einem das Studium gefällt oder nicht. Außerdem ist an der Uni Köln besonders Statistik teilweise sehr unorganisiert.

Bisschen unorganisiert, aber sonst top!

Psychologie

3.8

Die Uni Köln ist eine sehr gute Universität. Trotz der Größe findet man sich gut zurecht, Köln an sich ist eine tolle Stadt für Studenten.
Die Dozenten sind größtenteils sehr zuverlässig und hilfsbereit. Das einzige Problem ist häufig, ganz dem Kölner Bild entsprechend, die Organisation. Aber mit dem Kölschen Grundgesetz im Hinterkopf (er hätt noch immer joot jejange) und ganz vielen tollen Leuten, die man sehr schnell kennen lernt, klappt auch das immer.

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 24
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 37 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 85 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019