COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Bericht archiviert

Keine typische Psychoanalyse a la Freud

Psychologie (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.7
Schon wie der Titel hergibt, befasst man sich eher weniger bis gar nicht mit der Psychoanalyse Freuds.
In Deitschland wird diese Theorie als veraltet und überholt gesehen während es in Amerika wohl nicht so ist.
Der Unterschied; Dort ist Psychologie mehr eine Geisteswissenschaft und hier zu lande eine Naturwissenschaft und das merkt man auch ganz deutlich während des Studiums!
Abgesehen von der elenden Statistik (die echt nicht zu unterschätzen ist) behandeln wir auch Fragen wie 'Wie stellt man eine Hypothese auf?' oder 'Wie kann ich diese Annahme methodisch auf ihre Richtigkeit prüfen?'.
Wir beschäftigen uns nicht mit Erkrankungen oder Gedanken die vielleicht oder vielleicht nicht in den Köpfen der Menschen schweben beschäftigen wir uns mit der Umwelt und ihren Gesetzmäßigkeiten um mit ihrer Hilfe so manch Phänomen zu erklären (z.B die Wahrnehmung des Menschen).

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.1
Marie , 12.05.2020 - Psychologie
2.5
L. , 11.02.2020 - Psychologie
2.7
Lara , 10.02.2020 - Psychologie
2.5
Lena , 12.01.2020 - Psychologie
3.0
Alisa , 01.12.2019 - Psychologie
4.3
Lara Marie , 21.11.2019 - Psychologie
3.2
Maria , 17.11.2019 - Psychologie
4.0
Fenja , 15.11.2019 - Psychologie
2.5
Inga , 19.10.2019 - Psychologie
3.5
Kerstin , 15.10.2019 - Psychologie

Über Dilan

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Kiel
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 17.04.2017