Studiengangdetails

Das Studium "Psychologie" an der staatlichen "Uni Frankfurt" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Frankfurt am Main. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 51 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1882 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Frankfurt am Main

Letzte Bewertungen

3.7
Margarita , 20.05.2019 - Psychologie
4.5
Maryam , 02.04.2019 - Psychologie
4.3
Maria , 22.03.2019 - Psychologie

Allgemeines zum Studiengang

Du begeisterst Dich für die menschliche Psyche und möchtest mehr darüber erfahren? Du kannst Dir vorstellen, als Psychologe Klienten zu betreuen? Dann solltest Du Psychologie studieren. Von eigenen Forschungsexperimenten bis hin zu hohen Posten in Unternehmen - mit dem Psychologie Studium stehen Dir viele Türen offen.

Psychologie studieren

Alternative Studiengänge

Psychologie PLUS
Bachelor of Science
IPU Berlin
Infoprofil
Psychologie
Bachelor of Science
Uni Leipzig
Psychologie
Bachelor of Science
Sigmund Freud PrivatUniversität Berlin
Psychologie
Master of Science
PHB - Psychologische Hochschule Berlin
Infoprofil
Psychologie
Bachelor of Science
MSB Medical School Berlin
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Als Psycho Psychologie studieren

Psychologie

3.7

Meine Erfahrungen im Fachbereich Psychologie sind zum Großteil positiv.
Momentan bin ich im zweiten Semester und mitten drin im Grundlagen-Teil des Studiums, der zum Teil sehr offensichtliche Inhalte vermittelt. Trotzdem sind sehr viele Mechanismen interessant zu erforschen und kennenzulernen und kann im Alltag beobachtet werden.

Sehr viel fürs Leben gelernt

Psychologie

4.5

Dank meinem Studium habe ich ein breitgefächertes, intensives theoretisches Wissen über die Psychologie gelernt. Hinzu habe ich vieles, was ich an der Uni gelernt habe, auch praktisch in meinem Alltag anwenden können. Die Dozenten und Profs sind sehr angenehm und locker.

Theoretisch mit Schwerpunkt Wissenschaft

Psychologie

4.3

Campus Westend gehört wohl ohne zu übertreiben zu einer der schönsten und best ausgestattesten Deutschlandweit. Die Dozenten versuchen einen durchzubringen, ohne einen übertrieben an die Hand zu nehmen. Lehrinhalte sind theoretisch und mit viel Lehraufwand verbunden, aber definitiv auch mit Nebenjob machbar.
Ich hab’s ausprobiert und es war die richtige Entscheidung, also go for it!

Der Mensch als Ganzes

Psychologie

4.3

Vom Menschen an sich als Individuum oder in einer Gruppe, allgemeine Aspekte des menschlichen Verhalten bis hin zu den psychischen Störungen! Alle Aspekte werden abgedeckt. Plus eine ausführliche Lehre der Statist und des wissenschaftlichen Arbeitens. Auch die Biologischen Aspekte werden detailliert veranschaulicht.

Super Ausstattung

Psychologie

4.3

Ich studiere jetzt im 5. Semester an der Goethe Universität und Frankfurt und ich kann diese Uni auf jeden Fall empfehlen. Die Uni ist sehr gut ausgestattet was Steckdosen und Technik angeht.
Der Studiengang an sich ist sehr forschungs und Diagnostik lastig. Die Dozenten versuchen im weiteren Verlauf des Studiums Seminare interessanter zu gestalten und sind offen für neue Idee von den Studenten.
Was leider nicht so gut ist, ist der klinische Teil des Studiums. Dafür ist der Schwerpunkt in Arbeits und Organisationspsychologie sehr gut und auch die anderen Veranstaltungen waren ins gesamt gesehen zu empfehlen.
Man hat die Möglichkeit zwischen verschiedenen Schwerpunkten auch im Bachelor schon zu wählen.
Ich würde die Uni in Zusammenhang mit Psychologie Personen empfehlen, die Interesse an der Forschung haben und nicht in die klinische Richtung wollen.

Interessant aber zu wenig Praxis

Psychologie

3.6

Es werden viele verschiedene Bereiche der Psychologie in der Lehre abgedeckt und somit ein weites Bild der Psychologie vermittelt. Allerdings ist der Studiengang sehr theoretisch gehalten, einige praktische Inhalte wären wünschenswert. Der Schwerpunkt liegt nämlich auf den Grundlagenfächern, Statistik und Forschungsmethoden stehen im Vordergrund, was sicher sehr hilfreich ist, aber zu lernen, wie man etwa mit einem Patienten tatsächlich umgeht, wäre spannend.

Anders als erwartet, aber spaßig

Psychologie

3.8

Abgesehen von Statistik war das Studium sehr interessant und hat einen Einblick in die unterschiedlichen Bereiche der Psychologie gegeben. Ich hätte mir aber eine intensivere Auseinandersetzung mit dem Thema klinische Psychologie gewünscht. Am meisten gelernt habe ich durch meine zwei Praktika und anwendungsbezogene Seminare (zB Diagnostik, Allgemeine Psychologie).

Hoher Notendruck, interessante Inhalte

Psychologie

4.3

Der Notendruck für die Masterplätze ist enorm hoch und belastet viele Studierende.
Ich habe das Glück einen Platz bei meiner Wunschuni bekommen zu haben, aber das Glück haben viele nicht.
Die Inhalte sind interessant, aber die Umsetzung mit Seminaren nicht immer optimal (Oft sind es Blockseminare mit sechs bis acht Stunden Referaten verschiedener Studierender, das ist sehr anstrengend und ermüdend. Wie viel man dabei am Ende gelernt hat, ist fragwürdig).
Da heißt es durchhal...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kompetente Dozenten und lehrreiche Vorlesungen

Psychologie

4.0

Das Studium macht mir viel Spaß, besonders da sich die einzelnen Bereiche, die ich sehr interessant finde, gut durchblicken lassen mithilfe der gebotenen Lehrmittel. Wenn ich mal Hilfe brauche, sind Dozenten sowie Kommilitonen für mich da. Auch die Bibliotek bietet genügend Stoff um sich schlau zu machen. Abseits der Lehrveranstaltungen macht das Unileben wirklich Freude und man hat immer Möglichkeiten um etwas zu unternehmen!

Goethe Uni - modern, innovativ, diszipliniert

Psychologie

3.8

Psychologie an der Goethe Uni ist ein Fach, dass organisiert und durchdacht ist. Es werden klassische Lerninhalte vermitteln sowie alternative Erweiterungen. Die Dozenten sind strukturiert, anspruchsvoll, aber fair. Der Campus ist modern gestaltet und angenehm zum studieren. Es kommen fast ausschließlich moderne Lernmittel zum Einsatz.

  • 5 Sterne
    0
  • 28
  • 22
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 51 Bewertungen fließen 26 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter