COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Psychologie" an der staatlichen "FAU – Uni Erlangen-Nürnberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Erlangen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 28 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1521 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Digitales Studieren bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Erlangen

Letzte Bewertungen

3.5
Dana , 15.12.2020 - Psychologie
5.0
Akin , 08.10.2020 - Psychologie
3.9
Kevin , 24.07.2020 - Psychologie

Allgemeines zum Studiengang

Du begeisterst Dich für die menschliche Psyche und möchtest mehr darüber erfahren? Du kannst Dir vorstellen, als Psychologe Klienten zu betreuen? Dann solltest Du Psychologie studieren. Von eigenen Forschungsexperimenten bis hin zu hohen Posten in Unternehmen - mit dem Psychologie Studium stehen Dir viele Türen offen.

Psychologie studieren

Alternative Studiengänge

Psychologie
Master of Science
PFH – Private Hochschule Göttingen
Sales Management & Vertriebspsychologie
Master of Arts
CBS International Business School
Infoprofil
Psychologie
Master of Science
Uni Erfurt
Infoprofil
Psychologie
Bachelor of Science
TU Braunschweig
Psychologie PLUS
Bachelor of Science
IPU Berlin
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Inhalte oft trocken

Psychologie

3.5

Obwohl der Studiengang sehr spannende Inhalte verspricht, bringen die Dozenten es nur teilweise so rüber. Es gibt viel zu viele Fächer, sodass man sich nach einer Zeit überhaupt nicht mehr auskennt und auch bei interessanten Inhalten abschaltet oder einfach von der riesigen Menge an Informationen und der Sorge, wie man sich das alles merken soll überrollt wird.

Interessante Einblicke

Psychologie

5.0

Das Studium ist für die Menschen toll, welche mehr über das menschliche Verhalte und Erleben in verschiedenen Kontexten erfahren wollen und sich für die Funktionsweisen und Aufgaben des menschlichen Gehirns interessieren. Die Dozenten sind größtenteils sehr gut und da Studium ist ehr abwechslungsreich in seinen Inhalten.

Überrascht

Psychologie

3.9

Viele sagten, dass Statistik in der Psychologie hart sein soll, das verunsichert mich, der Dozent für Statistik ist einfach der hammer, super Lehrkraft. FSI Psychologie ist auch gut drauf, viele und gute Veranstaltungen. Leider ist Psychologe hier an der philosophischen Fakultät ansässig, Dh Verhältnismäßig schlechte Ausstattung.

Praxisbezogene Inhalte

Psychologie

3.9

Es gibt im Vergleich zu anderen Unis einige Seminare, bei denen praktische Dinge vermittelt werden, wie die Gesprächsführung, das Durchführen von Leistungs- und Persönlichkeitstests und die Forschungsarbeit. Das finde ich sehr hilfreich und bietet auch schon mal einen Einblick in mögliche spätere Tätigkeiten.

  • 1
  • 12
  • 13
  • 1
  • 1
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 28 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 65 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020