COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Forschungslastiger Master

Psychologie (M.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    2.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.2
Aufgrund meines Bachelordurchschnitts hatte ich keine Wahl und studiere in Düsseldorf, einfach mit dem Ziel fertig zu werden. Mein Berufswunsch des PP steht seit dem Bachelor fest. Für mich sind die ganzen Methoden- und Neuromodule daher einfach nur Quälerei. Alles ist ziemlich forschungslastig und nicht anwedungsorientiert,. In klinischer habe ich bis auf ein Gutachtenseminar nichts Neues gelernt. Der Master lässt kaum Spezialisierung zu. Gut für Leute, die sich noch nicht festlegen wollen.

Die Orga an sich ist gut, leider wird man zwangsangemeldet für Prüfungen und die Gestaltung ist wenig flexibel. Also brav an den Modulplan halten.
Pflichtforschungspraktikum mit 240h Aufwand. Guter Deal für die Uni, da umsonst tausende Daten erhoben werden müssen. Ätzend für 99% der Studierenden.
Masterarbeit lässt null Eigenidee zu. Man bekommt Themen, die der Betreuer aktuell bearbeitet. Positiv: Seminarplatzgarantie. Kenne ich von anderen Unis aus Erzählung auch anders.

Für mich unter dem Strich ok, weil besser öder Master als kein Master. Aber Spaß ist anders.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Martin , 11.03.2020 - Psychologie
4.0
Lisa-Marie , 08.02.2020 - Psychologie
4.2
Jacqueline , 25.10.2019 - Psychologie
4.2
Melanie , 20.08.2019 - Psychologie
2.3
J. , 08.08.2019 - Psychologie
3.8
Maria , 29.07.2019 - Psychologie
2.5
Leonie , 25.02.2019 - Psychologie
4.0
Cathi , 11.02.2019 - Psychologie
2.3
Lisa , 24.01.2019 - Psychologie
4.7
Daniel , 07.11.2018 - Psychologie

Über Sara

  • Alter: 30-32
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 3
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Düsseldorf
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,1
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 06.12.2018