COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Psychologie" an der privaten "Sigmund Freud PrivatUniversität Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (4.4 Sterne, 2 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Gesamtkosten
27.540 €
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertung

4.2
Max , 10.08.2019 - Psychologie

Allgemeines zum Studiengang

Du begeisterst Dich für die menschliche Psyche und möchtest mehr darüber erfahren? Du kannst Dir vorstellen, als Psychologe Klienten zu betreuen? Dann solltest Du Psychologie studieren. Von eigenen Forschungsexperimenten bis hin zu hohen Posten in Unternehmen - mit dem Psychologie Studium stehen Dir viele Türen offen.

Psychologie studieren

Alternative Studiengänge

Infoprofil
Psychologie
Bachelor of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Psychologie
Bachelor of Science
SRH Hochschule für Gesundheit
Psychologie
Bachelor of Science
Uni Potsdam
Psychologie
Bachelor of Science
RFH Köln
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr gute Bildung, weniger gute Ausstattung

Psychologie

4.2

Das Bachelorstudium hat mich persönlich enorm weiter gebracht. Die Lehrveranstaltungen waren meist sehr gut organisiert und man hatte mit jedem einzelnen Dozenten das Gefühl, auf Augenhöhe sprechen zu können. Dadurch war das Lernklima in und außerhalb der LVs stets sehr anregend. Die besondere Orientierung hin zu einer kritischen Betrachtung des eigenen Faches und die häufig einbezogene Kulturperspektive auf das Gelernte zeichnet die SFU besonders aus.
Da die Uni aber noch immer recht klein ist, hat man als Student wenige Zugriffe auf Online-Bibliotheken und hat lediglich eine magere Lizenz für den EbscoHost zur Recherche. Auch die hauseigene Standortbibliothek eignet sich gut zum arbeiten, ist aber auch noch recht klein.

Hoher Praxisbezug

Psychologie

Bericht archiviert

Die SFU zeichnet sich charakteristisch in erster Linie durch den hohen Praxisbezug ab dem ersten Semester aus. Zudem handelt es sich im Psychologiestudium an der SFU um einen sozial- und kulturwissenschaftlichen Schwerpunkt und nicht um einen naturwissenschaftlichen Schwerpunkt, so wie an anderen Universitäten. Man wird weitreichender und gezielter auf die heutige Berufswelt vorbereitet.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 2 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019