COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Mehr Schein als Sein

Psychologie (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Digitales Studieren
    1.0
  • Gesamtbewertung
    2.6
Die MSH gibt sich als hochmoderne Uni, in der den Studenten schnell, unkompliziert und unbürokratisch geholfen wird. Dies stimmt nur zum Teil, denn oft bekommt man z.B. von zwei, drei verschiedenen Angestellten auch zwei, drei verschiedene Antworten auf die gleiche Frage. Die Klausureinsichten in der Coronazeit dauern teilweise so lange (bei mir fast einen Monat) dass man dann bei der Klausur keinen Einspruch mehr einlegen kann oder die Nachschreibklausur schon kommt bevor man Einsicht genommen hat. Mit den Stundenplänen ist es ähnlich, hier wird einem oft versprochen diese rechtzeitig bekannt zu geben und dann wird man hängen gelassen. Für Studenten mit Kindern und / oder Nebenjob ein Alptraum. Da die MSH sicherlich keine Geldprobleme hat frage ich mich, warum so viel in Sanierungsarbeiten aber nicht in neues / mehr Personal gesteckt wird. Generell ist die Kommunikation zäh und man muss vielem hinterherrennen. Die Studenten und die Atmosphäre generell sind ganz nett, hier muss man aber Glück haben mit wem man in einer Kohorte ist. Alles in allem kann man an der MSH zwar schon studieren, aber wenn man das Verhältnis sieht von dem was man zahlt und dem was versprochen wird gibt es hier schon eine für mich unverständliche Diskrepanz zwischen Angebot und tatsächlicher Leistung.
  • Gute Studieninhalte, schöne Räumlichkeiten, meist nette Dozenten
  • Extrem lange Bearbeitungszeiten, zähe / ungenaue Kommunikation, wenig zuvorkommend

Jan Malte hat 6 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Mit dem Fahrrad fahre ich eigentlich nie zur Hochschule.
    Auch 71% meiner Kommilitonen fahren eigentlich nie mit dem Fahrrad zur Hochschule.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Mein Studium überfordert mich. Der Anspruch ist zu hoch.
    79% meiner Kommilitonen sind der Ansicht, der Anspruch an die Studenten ist genau richtig.
  • Wie sind Deine Berufsaussichten nach dem Studium?
    Ich rechne mit traumhaften Berufsaussichten nach dem Studium.
    Auch 56% meiner Kommilitonen rechnen mit traumhaften Berufsaussichten.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    In manchen Kursen habe ich eine Anwesenheitspflicht.
    97% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es eine Anwesenheitspflicht gibt.
  • Ist der Studienverlauf sinnvoll geplant?
    Für mich ist der Studienverlauf ein komplettes Chaos.
    62% meiner Kommilitonen finden, dass der Studienverlauf perfekt geplant ist.
  • Hast Du einen Studentenjob?
    Neben dem Studium habe ich einen Studentenjob.
    Auch 69% meiner Kommilitonen haben einen Studentenjob.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.6
Markus , 19.07.2020 - Psychologie
3.6
Lisa , 15.07.2020 - Psychologie
4.0
Laura , 30.06.2020 - Psychologie
5.0
T. , 30.05.2020 - Psychologie
3.9
Jana , 13.05.2020 - Psychologie
5.0
Hila , 12.05.2020 - Psychologie
4.0
Lisa , 23.02.2020 - Psychologie
3.8
Lennart , 20.02.2020 - Psychologie
3.3
Jonah , 19.02.2020 - Psychologie
4.7
Marilen , 16.02.2020 - Psychologie

Über Jan Malte

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Männlich
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Am Kaiserkai
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 08.09.2020