Studiengangdetails

Das Studium "Psychologie" an der privaten "Jacobs University" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Bremen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.5 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (4.5 Sterne, 17 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Studiengebühren
10.000 €
Abschluss
Master of Science
Standorte
Bremen

Letzte Bewertungen

4.3
Robin , 24.06.2018 - Psychologie
5.0
Louise , 15.09.2017 - Psychologie
4.5
Paul , 01.03.2017 - Psychologie

Allgemeines zum Studiengang

Du begeisterst Dich für die menschliche Psyche und möchtest mehr darüber erfahren? Du kannst Dir vorstellen, als Psychologe Klienten zu betreuen? Dann solltest Du Psychologie studieren. Von eigenen Forschungsexperimenten bis hin zu hohen Posten in Unternehmen - mit dem Psychologie Studium stehen Dir viele Türen offen.

Psychologie studieren

Alternative Studiengänge

Psychologie PLUS
Bachelor of Science
IPU Berlin
Infoprofil
Digital Psychology
Master of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Psychologie
Bachelor of Science
Uni Mannheim
Psychologie
Bachelor of Science
RWTH Aachen
Psychologie
Bachelor of Science
SRH Hochschule Heidelberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Absolut zu Empfehlen!

Psychologie

4.3

Es gibt ein richtiges Campusleben mit vielen Events (z.B. bbq, bowling, Tanzgruppen, Chor etc.) mit Leuten von sehr vielen Unterschiedlichen Ländern was das Leben auf dem Campus sehr interessant macht.
Die Graduation war etwas sehr besonderes.
Die Arbeit in kleinen Gruppen war ebenfalls eine tolle Erfahrung. Man hat nur wenig Klausuren, aber dafür viele Präsentationen, Hausarbeiten und Projekte. Außerdem sind die Dozenten sehr zugänglich und versuchen bei vielem zu helfen. Jeder student hat einen Academic Advisor zu dem man jederzeit gehen kann um sich beruflichen, akademischen oder persönlichen Rat zu holen

Interessante Lehre in internationalem Ambiente

Psychologie

5.0

Man studiert in sehr kleinen Gruppen, wodurch eine persönliche Betreuung durch die Professoren ermöglicht wird. Der Unterricht findet teilweise auf Englisch statt. Großes Angebot an Clubs und ehrenamtlichen Vereinen auf dem Campus. Da es sich um eine kleine Uni handelt gibt es natürlich weniger Forschungsgebiete als an einer staatlichen.

Super Betreuung und international

Psychologie

4.5

Ich kann diesen Studiengang allen empfehlen, die sich Qualität und Entfaltungsmöglichkeiten in der Lehre wünschen. Ich habe meinen Bachelor in Utrecht in den Niederlanden gemacht und gehörte dort zu den besten 15% meines Jahrgangs. Die nachteilige Umrechnung meiner niederländischen Note in das deutsche Notensystem sorgte jedoch dafür, dass ich an den staatlichen Universitäten keinen Platz bekam (teilweise auch durch angeblich fehlende Fächer im Grundstudium). Die Jacobs Universität bot mir die M...Erfahrungsbericht weiterlesen

Abwechslungsreicher Unterricht

Psychologie

4.3

Sehr gute Dozenten; abwechslungsreicher Unterricht, der nicht nur theoretisch sondern auch praxisorientiert ist. Ausgebildete Psychologen und Psychotherapeuten als Gastdozenten berichten Alltagserfahrungen und erläutern die praktische Tätigkeit in Institutionen oder im selbstständigen Dienst.

  • 1
  • 3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    4.8
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.5

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter