Bericht archiviert

Der Master war meine Rettung

Psychologie (M.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.8
Nach meinem sehr verschulten und inhaltlich auch etwas eingestaubten Bachelor (wir haben u.a. im "empirischen Praktikum" Experimente aus den 1960er Jahren nachgestellt) war ich sehr missmutig, einen Master anschließen zu müssen, der verhieß, nur zu verlängern, was ich schon im Bachelor nicht mochte. Das betraf vor allem die inhaltliche Gestaltung: Fixierung auf Statistik, behavioristische Theorien und quantitative Methoden, wenig Vielfalt, alles sehr verkopft und abgekoppelt von gesellschaftlicher und politischer Realität.
Als ich von der IPU erfahren habe - und dass man mit dem Masterabschluss dort zur Psychotherapeutenausbildung berechtigt ist -, war ich erstmal sehr erfreut. Die Titel der Lehrveranstaltungen haben mir zugesagt und vor allem der inhaltliche Schwerpunkt (klinisch und psychoanalytisch) ließ mich auf "Erlösung" von den an staatlichen Unis zumeist sehr engstirnig gelehrten behavioristischen Inhalten hoffen.
Meine Erwartungen wurden übertroffen: Es gab kaum einen Tag, an dem ich nicht gerne zur IPU gegangen bin. Natürlich lag das an meinem großen Interesse an der Psychoanalyse. Aber die Lehre ist komplett anders, als ich es vorher kannte: Mit praktischen Beispielen von Dozenten, die selbst als Psychoanalytiker oder Psychotherapeuten arbeiten, diskussionsfreudig, anregend. Vorher kannte ich nur Professoren, die ihre Skripte in Vorlesungen nacherzählt haben. Jetzt wurde es interaktiv und fordernd. An der IPU geht es um das Verstehen der Inhalte - und nicht nur eine reine Reproduktion von Wissen.
Wer Interesse an der Psychoanalyse hat und/oder auf der Suche nach einem fundierten klinischen Schwerpunkt im Psychologiestudium ist, für den/die ist die IPU die absolut beste Adresse. Mögen sollte man die relativ "familiäre" Atmosphäre: Der Campus ist zwar klein, dafür kennt man die Professoren auch mal persönlich und es bleibt mehr Zeit pro Student. Natürlich gibt es in der Lehre dadurch auch nicht so viel Auswahl, die starke Förderung des eigenen Engagements gleicht das aber locker aus.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!
  • Praxisnähe, inhaltliche Tiefe, Themenschwerpunkte, Professionalität, Studienaufbau
  • Manchmal merkt man, dass die Uni doch relativ klein ist, es gibt nur bedingt Raum und Leben auf dem Campus.

Daniel hat 26 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln finde ich sehr gut.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Auf dem Campus fühle ich mich meistens wohl.
  • Wie umfangreich ist das Hochschulsport-Angebot?
    Ich finde es schade, dass es gar kein Sportangebot für Studenten gibt.
  • Gibt es ausreichend Sitzplätze in den Hörsälen?
    Ich habe nie ein Problem damit, einen Sitzplatz im Hörsaal zu finden.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Ich bin froh über die sehr moderne Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle.
  • Kannst Du Klausurnoten online einsehen?
    Meine Klausurnoten kann ich online einsehen.
  • Wie beurteilst Du die Lage der Hochschule?
    Für mich liegt die Hochschule sehr zentral.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    Ich habe angegeben, dass die Luft in den Hörsälen sehr gut ist.
  • Wie schätzt Du den Ruf Deiner Hochschule ein?
    Für mich ist der Ruf unserer Hochschule ganz okay.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
  • Ist Deine Hochschule barrierefrei?
    Ich bezeichne die Hochschule als teilweise barrierefrei.
  • Wie praxisnah ist Dein Studium aufgebaut?
    Mein Studium ist sehr praxisnah gestaltet.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Der Anspruch an die Studenten ist für mich genau richtig.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Ich empfinde die Notenvergabe als stets gerecht.
  • Wie sind Deine Berufsaussichten nach dem Studium?
    Ich rechne mit traumhaften Berufsaussichten nach dem Studium.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    In manchen Kursen habe ich eine Anwesenheitspflicht.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich bin sehr einfach in meine Wunschkurse gekommen.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Ich lerne sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für meine Klausuren.
  • Ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen?
    Für mich ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen.
  • Hast Du einen Studentenjob?
    Neben dem Studium habe ich einen Studentenjob.
  • Hast Du während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant?
    Ich habe während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Ich würde diesen Studiengang nochmal wählen, wenn ich eine Zeitmaschine hätte.
  • Hast Du schonmal erlebt, dass Ausländer an Deiner Hochschule diskriminiert wurden?
    Ich habe es noch nie miterlebt, dass Ausländer an meiner Hochschule diskriminiert wurden.
  • Gibt es in Deiner Hochschule ausreichend Orte zum Lernen?
    In unserer Hochschule gibt es nicht immer genug Orte an denen man ungestört lernen kann
  • Bist Du Vegetarier oder Veganer?
    Ich bin kein Vegetarier oder Veganer.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Ich erhalte hauptsächlich finanzielle Unterstützung von meinen Eltern.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.4
Jacob , 14.09.2021 - Psychologie (M.A.)
4.0
Tabitha , 04.03.2021 - Psychologie (M.A.)
4.3
Johanna , 12.03.2018 - Psychologie (M.A.)
4.0
Anna , 24.02.2018 - Psychologie (M.A.)
4.5
Laura , 17.07.2017 - Psychologie (M.A.)
4.5
Lara , 13.02.2017 - Psychologie (M.A.)
4.0
Lara , 10.08.2016 - Psychologie (M.A.)
4.8
Heidi , 02.01.2016 - Psychologie (M.A.)
4.4
Zazie , 09.03.2015 - Psychologie (M.A.)

Über Daniel

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 4 Semester
  • Studienbeginn: 2014
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Berlin
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,5
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 22.02.2018