Geprüfte Bewertung

Zu teuer mit zu wenig Leistung

Psychologie (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    1.0
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.3
Direkt zu Anfang: Zwar studiere ich noch nicht sehr lange an der Fresenius, jedoch wechsle ich bereits im kommenden Semester zu einer staatlichen Universität und werde dort etwas anderes studieren.
Die meisten Kommilitonen sind wirklich super nett, darüber kann ich mich keinesfalls beschweren.
Jedoch über die Dozenten: Fast alle Dozenten unterrichten auch an staatlichen Universitäten und zusätzlich haben viele keine Erfahrung in dem Bereich der Lehre. Dementsprechend wird der Lehrstoff vermittelt. Die Vorlesungen kann ich mir tatsächlich sparen, mit dem Buch lerne ich effektiver und mehr als in meinen Vorlesungen. Von den meisten Dozenten kriege ich, falls ich eine Frage habe und ihnen diese zusende, oftmals keine Antwort. Und falls ich eine Antwort erhalte, dann erst ein paar Wochen später. Der Kontakt zu den Professoren nützt mir also gar nichts. Es gibt zwei von sechs Professoren, die den Stoff ziemlich gut vermitteln und die Fragen doch sehr rasch klären. Die Namen möchte ich an dieser Stelle allerdings nicht nennen.
Die Studieninhalte werden so wie an jeder anderen staatlichen Universität vermittelt. Allerdings ist die Ausstattung der Fresenius wirklich gut. Das Soundsystem war gut, alles war sehr sauber, gute Auflösung des Beamers. Ein Stern Abzug allerdings, weil die Laptops nicht alle SPSS oder andere Software haben.
Des Weiteren ist die Organisation an der Fresenius eher weniger gut. Viele meiner Kommilitonen hatten ihr Semesterticket und den Studentenausweis am Anfang des Semesters noch immer nicht. Vorlesungen werden erst vor Ort abgesagt und nicht via Email oder den Stundenplan.
Nun zu der Bibliothek: Viel zu klein, mickrige Auswahl an Büchern, kaum Zeit diese zu lesen und man kann die meisten Bücher nicht ausleihen. Online Ausleihen gelten ebenfalls für einen sehr beschränkten Zeitraum. Die Arbeitsplätze sind meistens einen Monat im Voraus schon ausgebucht und das Personal ist häufig sehr unfreundlich.
Das Digitale Lernen ist allerdings sehr gut. Auf Ilias werden alle Vorlesungen hochgeladen, sowie zugehörige Arbeitsblätter. Die Zoom Links zu den Veranstaltungen kriegt man meist sehr zügig und alles ist sehr einfach gestaltet.
Alles in allem: Falls jemand überlegt dort zu studieren, würde ich ihm/ihr dringend davon abraten. Für den Preis lohnt es sich nicht und der Service ist an einigen Stellen schlechter als an einer staatlichen Universität. Geh lieber zu einer anderen privaten Hochschule oder studiere direkt staatlich.

Anonym hat 17 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie ist die Parkplatz-Situation?
    Ich finde fast nie einen Parkplatz.
    Auch 49% meiner Kommilitonen finden fast nie einen Parkplatz.
  • Sind die Öffnungszeiten des Sekretariats in Ordnung?
    Ich habe angegeben, dass das Sekretariat ausreichend geöffnet ist.
    86% meiner Kommilitonen sind sehr zufrieden mit den Öffnungszeiten des Sekretariats.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    Ich habe angegeben, dass die Luft in den Hörsälen sehr gut ist.
    68% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich habe hier meine Leute gefunden, mit denen ich gut zurecht komme.
    Auch 72% meiner Kommilitonen haben hier ihre Leute gefunden, mit denen sie gut zurecht kommen.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es nicht ganz so einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
    Auch für 55% meiner Kommilitonen war es nicht so einfach, schnell Anschluss zu finden.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
    Auch 87% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe gibt.
  • Wie schwierig war die Wohnungssuche?
    Die Wohnungssuche war nicht ganz so einfach, aber ich habe etwas gefunden.
    Auch 46% meiner Kommilitonen empfanden die Wohnungssuche als nicht so einfach, aber dennoch okay.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Leider werden Vorlesungen öfters bei uns abgesagt.
    83% meiner Kommilitonen sagen, dass nur in Ausnahmefällen Vorlesungen abgesagt werden.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Ich bin durch das geringe Lernpensum unterfordert.
    für 51% meiner Kommilitonen ist das Lernpensum genau richtig.
  • Ist die Studiengangsleitung gut erreichbar?
    Die Erreichbarkeit der Studiengangsleitung berurteile ich mittelmäßig.
    72% meiner Kommilitonen beurteilen die Erreichbarkeit der Studiengangsleitung als sehr gut.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Für mich ist die Regelstudienzeit nur mit Hilfe einer Zeitmaschine einzuhalten.
    62% meiner Kommilitonen finden, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich benötige meistens etwas Glück, um in einen Wunschkurs zu kommen.
    84% meiner Kommilitonen sind sehr einfach in ihre Wunschkurse gekommen.
  • Hast Du während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant?
    Ich habe während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant.
    Auch 85% meiner Kommilitonen haben während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Wenn ich eine Zeitmaschine hätte, würde ich diesen Studiengang nicht nochmal wählen.
    82% meiner Kommilitonen würden diesen Studiengang nochmal wählen.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
    Auch 64% meiner Kommilitonen empfanden die Studienplatzvergabe als gerecht.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Meinen Lebensunterhalt finanziere ich hauptsächlich durch einen Job.
    60% meiner Kommilitonen erhalten hauptsächlich finanzielle Unterstützung von ihren Eltern.
  • Wie beurteilst Du die Erreichbarkeit Deiner Dozenten?
    Meine Dozenten kann ich meist nur schlecht erreichen.
    67% meiner Kommilitonen können ihre Dozenten sehr gut erreichen.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.4
Julia , 21.01.2022 - Psychologie (B.Sc.)
4.4
Safae , 16.01.2022 - Psychologie (B.Sc.)
3.4
Marie-Louisa , 13.01.2022 - Psychologie (B.Sc.)
3.3
Dani , 12.01.2022 - Psychologie (B.Sc.)
2.9
Pauli , 08.01.2022 - Psychologie (B.Sc.)
4.0
Chantal , 07.01.2022 - Psychologie (B.Sc.)
3.6
Valeen , 06.01.2022 - Psychologie (B.Sc.)
4.1
Diana , 05.01.2022 - Psychologie (B.Sc.)
3.6
Hannah , 05.01.2022 - Psychologie (B.Sc.)
3.9
Sarah , 04.01.2022 - Psychologie (B.Sc.)

Über Anonym

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2021
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Köln
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 23.11.2021