Geprüfte Bewertung

Man geht nicht verloren

Psychologie (M.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    1.0
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.1
Ich habe meinen B.Sc. bereits an der Fresenius gemacht und bin jetzt im Master. Die Dozenten ist überwiegend gut, manchmal merkt man aber leider, dass für den Fachbereich der Psychologie zu wenig Dozenten zur Verfügung stehen und Leute ‚einspringen‘, was aber seltener vorkommt. Dadurch, dass die Kurse sehr klein sind (bei mir aktuell 15 Leute), hat man immer auch ein Stück weit persönlichen Kontakt mit den Dozenten und kann sich dadurch viel leichter an sie wenden. Die meisten Dozenten sind auch absolut hilfsbereit und versuchen bei Problemen oder Unstimmigkeiten soweit entgegen zukommen, wie es eben möglich ist. Die Organisation ist vor allem am Anfang des Semesters manchmal ein bisschen durcheinander, aber man hat für jedes Anliegen einen Ansprechpartner, der auch schnell erreichbar ist. Es gibt also kein langes Suchen, an welche Stelle man sich jetzt wenden muss. Auch an organisatorische Sachen wie Bezahlung des Semesterbeitrags (der meistens um die 10€ beträgt und auch eher als Rückmeldung für das kommende Semester gedacht ist) oder Anmeldung zu Prüfungen wird man oft mit einer E-Mail oder durch Dozenten erinnert.
Die Bibliothek ist leider relativ schlecht ausgestattet und vor allem sehr klein. Es gibt insgesamt wenig Bücher und auch recht wenig Plätze zum lernen, man kann in der Service Lounge aber immer nach einem leeren Raum fragen und sich reservieren lassen.
Leider stimmt das Vorurteil, dass die Prüfungen sehr leicht sind und man sich den Abschluss erkauft, nicht. Viele Dozierende sind auch an anderen Unis und stellen dort vergleichbare Prüfungen und vor allem in den klinischen Schwerpunkten sind die Dozierenden oft recht anspruchsvoll. Der Vorteil ist hier einfach, dass man vor der Prüfung immer schon recht genau weiß, was von den Studierenden erwartet wird und man den Erwartungshorizont gut mit den Dozenten abklären kann. Es gibt also einfach keine bösen Überraschungen!
Insgesamt bin ich total zufrieden, muss aber auch ganz klar sagen, dass die monatlichen Kosten wirklich sehr hoch sind und wahrscheinlich in keinem Verhältnis stehen, bedenkt man, dass die Lehre an staatlichen Unis kostenlos ist.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

Kommentar der Hochschule

Liebe Antonia,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung und Ihre Weiterempfehlung. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich dazu entschieden haben, auch Ihren Master bei uns zu absolvieren. Eine persönliche Lernatmosphäre in kleinen Gruppen und die Vermittlung von praxisrelevanten Inhalten ist uns an der Hochschule Fresenius besonders wichtig. Wir freuen uns, dass das auch bei Ihnen gut ankommt und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg.

Viele Grüße
Melanie vom Team der Hochschule Fresenius
17.09.2021

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.4
Yusuf , 29.08.2021 - Psychologie (M.Sc.)
4.1
Michelle , 22.07.2021 - Psychologie (M.Sc.)
5.0
Michelle , 23.03.2021 - Psychologie (M.Sc.)
4.9
Michelle , 23.03.2021 - Psychologie (M.Sc.)
3.9
Sophia , 21.12.2020 - Psychologie (M.Sc.)
4.0
Charlotte , 24.11.2020 - Psychologie (M.Sc.)
3.9
Julia , 24.11.2020 - Psychologie (M.Sc.)
3.9
Jaqueline , 12.10.2020 - Psychologie (M.Sc.)
4.6
Jessica , 17.09.2020 - Psychologie (M.Sc.)
3.9
Vahide , 16.09.2020 - Psychologie (M.Sc.)

Über Antonia

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 6 Semester
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort München
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 13.09.2021