Bewertungen filtern

Für 475,00 €/Monat zu geringes Know-How

Gesundheitspsychologie

2.0

Ich frage mich oft, ob sich das lohnt!?! 475,00 € im Monat für das was schon von anderen Kritikern beschrieben und bestätigt wurde. Es hat sich kaum etwas geändert. Die Gesundheitshochschule ist in meinen Augen keine (Fach-)Hochschule. Mich hat diese Möchte-gern-Bildungseinrichtung sehr enttäuscht. Beschwerden ändern nichts. In einigen Fachbereichen bestehen die Vorlesungen aus Vorträgen der Studenten, die während der ersten Vorlesung" verteilt wurden. Die lieben Lehrbeauftragten sollten es doch bitte sein lassen, wenn sie kaum eigenes Wissen zu vermitteln haben und nur auf das Geld und einer guten Referenz aus sind. Und da soll man Respekt vor denen haben? Ich kritisiere hier anonym, weil diese "Lehrkräfte" über meine Benotung zu entscheiden haben. Sorry, aber so geht es nicht wertes SRH Team!

Andere Fachhochschule sinnvoll

Gesundheitspsychologie

1.7

Ich habe das Studium an der SRH Fachhochschule für Gesundheit dort angefangen. In dem Studiengang Gesundheitspsychologie wird man bei Probleme nicht unterstützt. Wenn man ein Gespräch möchte, wird man weggeschickt und bekommt nicht mal zwei Wochen später eine Möglichkeit gemeinsam nach einer Lösung zu suchen.
Der SRH geht es nur darum, die Studiengebühren abzukassieren.
Fazit: sucht euch lieber eine andere Fachhochschule.

Lernen durch Machen

Gesundheitspsychologie

Bericht archiviert

Bei uns herrscht eine tolle Atmosphäre, wir sind kleine Gruppen, man kennt sich, man kann sich helfen.
Zudem sind all unsere Dozenten Praktiker, das heißt wir lernen sofort wie es in der Präsident aussieht und bekommen sein oft die Möglichkeit das gelernte sofort praktisch anzuwenden!

Preis-Leistung mangelhaft

Gesundheitspsychologie

Bericht archiviert

Ich habe mir diese Priv.FH besucht und bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich von dieser Einrichtung abraten werde. Wenn es die günstigste Priv. FH unter den HS ist, ist sie im Leistungsspektrum ausreichend. Junge Unerf. Doz. und dabei hebt sich bei mir der Eindruck, dass sie aus Kostengründen lieber auf ehem. Stud. zurückgreifen, die wiederrum k. Berufserfahrung/ kaum Lebenserfahrung nachweisen können. Tech. Ausstattung ist gut, trotzdem immer noch kl. Bibliothek. Ich glaube das die Vorkritikerin LUNA alles in allem recht hat. Mit diesem Ma. of. Sc. ist eine Ausbildung zum PPT (zu recht) nicht mögl.. Ich empfehle: Hände weg... Zeit der Wartesemester abwarten...Staatl. Uni besuchen... Geld sparen...

So viel Spaß für so viel Geld

Gesundheitspsychologie

Bericht archiviert

Im Großen und Ganzen kann ich das Studium empfehlen. Die Dozenten sind klasse, alle sehr freundlich, immer für einen da. Man bekommt immer Hilfe bei Fragen, zu jeder Zeit. Die Studieninhalte haben mir zum Großteil, wenn es psychologische Inhalte waren, gut gefallen. Die Lehrveranstaltungen werden aktiv gestaltet. Große Mängel sind allerdings die stetig steigenden Studiengebühren und das öde Campusleben, sowohl innerhalb der Hochschule, als auch innerhalb von Gera.

Privat aber familiär

Gesundheitspsychologie

Bericht archiviert

Kleine FH mit kleinen Studiengruppen. Läuft alles sehr familiär ab und die Dozenten nehmen sich für ihre Studenten Zeit, wenn es Probleme gibt. Schade ist, dass es kaum Campusleben gibt. Sportangebote werden von den Studenten untereinander ausgemacht. Fh ist modern ausgestattet aber kleine Bibliothek. Veranstaltungen machen Spaß und werden meist sehr interaktiv gestaltet.

Gesamturteil: 3 - Preis/Leistung 3

Gesundheitspsychologie

Bericht archiviert

Wahre Fakten:

+ intensive Betreuung
+ kein NC
+ moderne techn. Ausstattung
+ ruhige Lernatmosphäre (Lehr und Seminarräume nahezu Schalldicht)
+ ältere Professoren sind top
+ familäre Stimmung
+ gute Integration von Studenten mit Migrationshintergrund
+ soziale Veranstaltungen neben den Vorlesungen/ Seminaren
+ SRH FH sehr sauber
+ gesamte SRH FH ist Barrierefrei
+ gute Prüfungsvorbereitung
+ viel Spielraum für Indi...Erfahrungsbericht weiterlesen

Klein, aber fein

Gesundheitspsychologie

Bericht archiviert

... die Lehrveranstaltungen, Dozenten sowie Vorlesungen und Seminare sind echt super. Gerade ab dem dritten Semester wird es sehr praxisnah und weniger theoretisch. Lediglich die Ausstattung der Bibliothek lässt zu wünschen übrig, aber eigentlich findet man trotzdem alles was wichtig ist.

Aufgeschlossene Leitung

Gesundheitspsychologie

Bericht archiviert

Die Dozenten sind zum großen Teil sehr engagiert, zuvorkommend und bringen die Lehrinhalte gut verständlich rüber. Auch ist die Hochschule immer offen für Kritik und Vorschläge, es mangelt nur ab und zu an der effizienten Organisation.

Kleine Uni -Tolles Studium!

Gesundheitspsychologie

Bericht archiviert

Ich bin nun schon eine Weile Studentin an der SRH und bin sehr zufrieden mit dem Studium hier. Die Dozenten sind zum größten Teil sehr kompetent und zu jeder Zeit erreichbar. Im Gegensatz zu anderen Universitäten, kann ich laut meinem Stundenplan jedes Modul besuchen, kein Zeitdruck, kein Versäumnis. Die Ausstattung der Universität ist mehr als zufriedenstellend! Technik ist vorhanden und erleichtert die Präsentationen. Des weiteren bietet die Uni ein hohes Maß an Praxisinhalten, die gut auf das Berufsleben vorbereiten sollen.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 18
  • 19
  • 3
  • 5

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 47 Bewertungen fließen 32 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 84% empfehlen den Studiengang weiter
  • 16% empfehlen den Studiengang nicht weiter