COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Das Studium "Psychologie" an der privaten "SRH Hochschule Heidelberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Heidelberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 62 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 163 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

3.5
Lena , 19.03.2020 - Psychologie
4.8
Marco , 11.02.2020 - Psychologie
3.7
Leoni , 24.10.2019 - Psychologie
4.5
Anna , 23.10.2019 - Psychologie
4.3
Lili , 23.10.2019 - Psychologie

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Gesamtkosten
25.590 €
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Inhalte
  • Einführung in Gebiete und Forschungsmethoden der Psychologie
  • Statistik I und II
  • Einführung in empirisch-wissenschaftliches Arbeiten
  • Empirisch-experimentelles Praktikum
  • Testtheorie & Testkonstruktion
  • Diagnostische Verfahren
  • Allgemeine Psychologie I – II
  • Biologische Psychologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Persönlichkeits- und Differentielle Psychologie
  • Sozialpsychologie
  • Arbeits- und Organisationspsychologie – Basis und Vertiefung
  • Klinische Psychologie – Basis und Vertiefung
  • Pädagogische oder Rechtspsychologie – Basis und Vertiefung
    Voraussetzungen

    Zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg kann zugelassen werden, wer eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt:

    • allgemeine Hochschulreife (Abitur)
    • fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur)
    • Fachhochschulreife
    • mindestens zweijährige Berufsausbildung sowie Berufserfahrung von mindestens drei Jahren plus Eignungsprüfung
    • Ausländische Bewerber müssen eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung durch Zeugnisse der bisherigen Ausbildung und ausreichend Deutschkenntnisse (DSH- oder TestDaF-Prüfung) vorweisen.

    Des Weiteren ist eine erfolgreiche Teilnahme an einem Auswahlverfahren (dem "Bewerbertag") eine Pflichtvoraussetzung.

    Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

    Studienmodelle

    Bewertung
    88% Weiterempfehlung
    Weiterempfehlung
    88%
    Unterrichtssprachen
    Deutsch
    Creditpoints
    180
    Studienbeginn
    Wintersemester
    Standorte
    Heidelberg
    Bewertung
    100% Weiterempfehlung
    Weiterempfehlung
    100%
    Unterrichtssprachen
    Deutsch
    Creditpoints
    180
    Studienbeginn
    Wintersemester
    Standorte
    Heidelberg
    Bewertung
    100% Weiterempfehlung
    Weiterempfehlung
    100%
    Unterrichtssprachen
    Deutsch
    Creditpoints
    180
    Studienbeginn
    Wintersemester
    Standorte
    Heidelberg
    Psychologie SRH Heidelberg
    Quelle: SRH Hochschule Heidelberg 2019

    Videogalerie

    Studienberater
    Admission Office
    SRH Hochschule Heidelberg
    +49 (0)6221 6799 916

    Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

    Bildergalerie

    Dokumente & Downloads

    Allgemeines zum Studiengang

    Du begeisterst Dich für die menschliche Psyche und möchtest mehr darüber erfahren? Du kannst Dir vorstellen, als Psychologe Klienten zu betreuen? Dann solltest Du Psychologie studieren. Von eigenen Forschungsexperimenten bis hin zu hohen Posten in Unternehmen - mit dem Psychologie Studium stehen Dir viele Türen offen.

    Psychologie studieren

    Bewertungen filtern

    Interessant und sehr lernintensiv

    Psychologie

    3.5

    Es macht Spaß dort zu studieren, zwischenzeitlich ist es sehr angetrengend, trotzdem liebe ich es! Man muss ein Bewerberverfahren durchlaufen welches gut durchdacht ist, da es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt und man ,,nur" einen NumerusKlausus von 2,5 braucht. Die Organisation ist manchmal nicht die Beste, dennoch würde ich es weiterempfehlen! 

    Das CORE-Prinzip

    Psychologie

    4.8

    Das CORE-Prinzip gibt jedem die Chancen gut mit dem jeweiligen Lernstoff hinterher zu kommen. Die 5 wöchigen Lernphasen lssen keinen zurückfallen und üben keinen großen Druck auf die Studenten aus. Hier werden nach jeder Lernphase Projekte/ kleinere Tests/ Präsentationen in jeder Art gehalten, um das gelernte nochmal spielerisch zu vertiefen.
    Ein wirklich innovatives Konzept.

    Gemeinsames Interesse

    Psychologie

    3.7

    Ich habe so viele neue tolle Menschen kennengelernt, die alle das gleiche Interesse an der Psyche des Menschen haben. Wir helfen uns ständig gegenseitig, wenn man mal was nicht verstanden oder falsch verstanden hat. Es ist ein unglaubliches Miteinander!

    Lernen fürs Leben dank Core

    Psychologie

    4.5

    Anstatt am Ende jedes Semesters durchpauken zu müssen für die Prüfungen und den Stoff direkt danach wieder zu vergessen, muss man hier von Anfang an mit dabei sein und mitlernen, um die Prüfungen im 5-Wochentakt zu bestehen. Der Anspruch ist nicht zu hoch, doch man muss sich anstrengen, wenn man den Abschluss schaffen will. Die Themen machen Spaß und sind berufsnah aufgebaut. Die unterschiedlichen Lernziele werden in Kleingruppen und aktiver Mitarbeit erarbeitet. Selbststudium ist hier unbedingt erforderlich, doch man bekommt immer Unterstützung. Meine Bewertung ist sehr positiv und ich kann dieses Studium - im Vergleich zur staatlichen Hochschule - nur weiterempfehlen.

    Angewandte Psychologie

    Psychologie

    4.3

    Praxisnahe dozentennahe Vorbereitung für den späteren Beruf, sehr engagierte Professoren und tolles Arbeitsklima in kleinen Gruppen! Sehr familiär und tolle Arbeitsumgebung. Alles auf einem Campus, verständnisvolle Profs und hilfsbereit! Bin rundum glücklich dort und würde jederzeit wieder dort studieren wollen!

    Tolles Studium mit super Dozenten

    Psychologie

    4.3

    - Sehr kompetente Dozenten, sehr hilfbereit und sehr bemüht um einen, zu helfen wennm man ein Problem hat, egal welcher Art
    - ausreichende Plätze in Hörsaal und Räumen in der Fakultät vorhanden
    - modernes Material vorhanden, Material auch ausleihbar für eigeneständige Prüfungsvorbereitung
    - modern ausgestattet, helle freundliche Gestaltung der Räume
    - anspruchsvolle Veranstaltungen, es empfiehlt sich regelmäßig die Vorlesungen zu besuchen, um optimal auf Prüfungen vor...Erfahrungsbericht weiterlesen

    Viel Geld für wenig Komfort

    Psychologie

    3.2

    Zu kleine Räume, wenig hilfe für Nachteilsausgleich.
    Kaum schnelle Hilfe bei Fragen
    Dozenten äusserst können gut Lehren, aber teilweise in viel zu großen Kursen.
    Dazu noch fehlende Hilfsmittel wie ein Mikro für den Dozenten.
    Mensa hat überteuerte Preise.

    Alles was ich mir vorgestellt habe

    Psychologie

    4.2

    Die Lerninhalte sind genau wie ich sie mir vorgestellt habe und begeistern, die Hochschule auf jedenfall besser als gedacht! Die Dozenten sind immer für einen da und geben sich Mühe zu helfen wo sie können. Das Lernklima ist sehr angenehm, da es wenig Konkurrenz zwischen den Studenten gibt.

    Gutes Konzept, schlechte Ausführung

    Psychologie

    3.0

    Das Core Konzept klappt in den ersten Modulen gut, je weiter man kommt, desto weniger wird darauf Rücksicht genommen - die Gruppen werden größer, die Dozenten unfreundlicher und die Ausstattung, Größe und Organisationen der Räume lässt leider ab und an zu wünschen übrig...

    Positive Erfahrungen

    Psychologie

    3.5

    Organisation sehr schlecht
    Modulinhalte sehr interessant und passend
    Dozenten immer sehr freundliche, Fragen jederzeit erwünscht und motivieren zum mitmachen
    Kleine Gruppen von höchstens 40 Studierenden mit einer Schulklasse zu vergleichen
    Psychologische Teil überwiegt den wirtschaftlichen Teil.

    Verteilung der Bewertungen

    • 1
    • 26
    • 29
    • 6
    • 1 Stern
      0

    Bewertungsdetails

    • Studieninhalte
      4.4
    • Dozenten
      4.0
    • Lehrveranstaltungen
      3.9
    • Ausstattung
      4.2
    • Organisation
      3.0
    • Bibliothek
      3.5
    • Gesamtbewertung
      3.8

    Von den 62 Bewertungen fließen 28 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

    Weiterempfehlungsrate

    • 93% empfehlen den Studiengang weiter
    • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter

    Standorte

    Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019