COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Das Studium "Psychologie" an der privaten "SRH Hochschule Heidelberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Heidelberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 30 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 162 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

4.4
Mariella , 27.04.2020 - Psychologie
4.3
Jess , 26.04.2020 - Psychologie
4.3
Vivi , 04.04.2020 - Psychologie
3.5
Lena , 19.03.2020 - Psychologie
4.8
Marco , 11.02.2020 - Psychologie

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Gesamtkosten
25.590 €
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Inhalte
  • Einführung in Gebiete und Forschungsmethoden der Psychologie
  • Statistik I und II
  • Einführung in empirisch-wissenschaftliches Arbeiten
  • Empirisch-experimentelles Praktikum
  • Testtheorie & Testkonstruktion
  • Diagnostische Verfahren
  • Allgemeine Psychologie I – II
  • Biologische Psychologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Persönlichkeits- und Differentielle Psychologie
  • Sozialpsychologie
  • Arbeits- und Organisationspsychologie – Basis und Vertiefung
  • Klinische Psychologie – Basis und Vertiefung
  • Pädagogische oder Rechtspsychologie – Basis und Vertiefung
    Voraussetzungen

    Zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg kann zugelassen werden, wer eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt:

    • allgemeine Hochschulreife (Abitur)
    • fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur)
    • Fachhochschulreife
    • mindestens zweijährige Berufsausbildung sowie Berufserfahrung von mindestens drei Jahren plus Eignungsprüfung
    • Ausländische Bewerber müssen eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung durch Zeugnisse der bisherigen Ausbildung und ausreichend Deutschkenntnisse (DSH- oder TestDaF-Prüfung) vorweisen.

    Des Weiteren ist eine erfolgreiche Teilnahme an einem Auswahlverfahren (dem "Bewerbertag") eine Pflichtvoraussetzung.

    Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

    Studienmodelle

    Bewertung
    88% Weiterempfehlung
    Bewertungen
    Weiterempfehlung
    88%
    Unterrichtssprachen
    Deutsch
    Creditpoints
    180
    Studienbeginn
    Wintersemester
    Standorte
    Heidelberg
    Bewertung
    83% Weiterempfehlung
    Bewertungen
    Weiterempfehlung
    83%
    Unterrichtssprachen
    Deutsch
    Creditpoints
    180
    Studienbeginn
    Wintersemester
    Standorte
    Heidelberg
    Bewertung
    100% Weiterempfehlung
    Bewertungen
    Weiterempfehlung
    100%
    Unterrichtssprachen
    Deutsch
    Creditpoints
    180
    Studienbeginn
    Wintersemester
    Standorte
    Heidelberg
    Psychologie SRH Heidelberg
    Quelle: SRH Hochschule Heidelberg 2019

    Videogalerie

    Studienberater
    Admission Office
    SRH Hochschule Heidelberg
    +49 (0)6221 6799 916

    Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

    Bildergalerie

    Dokumente & Downloads

    Allgemeines zum Studiengang

    Du begeisterst Dich für die menschliche Psyche und möchtest mehr darüber erfahren? Du kannst Dir vorstellen, als Psychologe Klienten zu betreuen? Dann solltest Du Psychologie studieren. Von eigenen Forschungsexperimenten bis hin zu hohen Posten in Unternehmen - mit dem Psychologie Studium stehen Dir viele Türen offen.

    Psychologie studieren

    Bewertungen filtern

    Money Talks

    Psychologie

    2.7

    + Überwiegend gute Professoren mit guten Vorlesungen!
    + CORE-Prinzip

    - Preis-Leistung-Verhältnis absolut schwach
    - Wenig Vorlesungen & dadurch Verlust der eigentlichen Lehrkompetenz der Profs
    - Qualitativ schlechte und viel überflüssige Lehrveranstaltungen in Form von Tutorien & co.
    - Zu viele studentische Hilfskräfte anstelle von professionellen Personal
    - Kein wirkliches Campusleben (teure Mensa, wenig & kurze Vorlesungen)
    - Teilweise so schlechte Organisation & Dynamik bei der sich jeder Arbeitserprobte Mensch fragen sollte wie die SRH wohl als mittelständiges Unternehmen abschneiden würde.

    Fazit:
    Selbststudium mit der richtigen Lektüre ist wahrscheinlich effektiver und zielbringender.
    Von den knapp 30.000 eingesparten Euros erst zu schweigen.

    Gesamt sehr zufrieden

    Psychologie

    4.4

    Freundliche KommunitorInnen, Viele Anlaufstellen für Hilfe, faire Bewertungen in Klausuren und vorträgen, Anspruchsvolle aber Faire Prüfungen und Klausuren, Dozenten in Fachgebiet und Thematik sicher und kompetent, sehr gute Vernetzung und bekanntgabe von infos über Studienmail. 

    Kleine Gruppen, gute Ausstattung

    Psychologie

    4.3

    Es gibt moderne Lernmethoden, man arbeitet in Kleingruppen, Module finden nacheinander statt (daher kein schlimmes Bullemielernen), manchmal ist die Organisation nicht strukturiert genug. Gut vernetzt mit Dozenten und ehemaligen. Es gibt eine 24h Bibliothek.

    Psychologie und Core

    Psychologie

    4.3

    An der SRH Heidelberg wird an der Fakultät für angewandte Psychologie ein Bewerberverfahren durchgeführt um zu bestimmen ob ein Bewerber geeignet is oder nicht. Das heißt, der NC ist nicht relevant. Es werden mehrere Leistungstests und weitere Aufgaben gestellt.
    Durch das Core Prinzip lernt man schnell mit seinen Kommilitonen zusammenzuarbeiten und Probleme selbstständig zu lernen.

    Die Prüfungen werden alle fünf bis zehn Wochen geschrieben, anstatt am Ende des Semesters, dafür hat man immer nur ein bis zwei Module zeitgleich und muss nicht alles auf einmal lernen

    Verteilung der Bewertungen

    • 5 Sterne
      0
    • 15
    • 12
    • 3
    • 1 Stern
      0

    Bewertungsdetails

    • Studieninhalte
      4.4
    • Dozenten
      4.0
    • Lehrveranstaltungen
      3.9
    • Ausstattung
      4.1
    • Organisation
      3.0
    • Bibliothek
      3.5
    • Digitales Studieren
      4.0
    • Gesamtbewertung
      3.8

    In dieses Ranking fließen 30 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 66 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

    Weiterempfehlungsrate

    • 90% empfehlen den Studiengang weiter
    • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter

    Standorte

    Profil zuletzt aktualisiert: 04.2020