Kurzbeschreibung

Im Zeitalter der Digitalisierung und der schnelllebigen Technologie sind unterstützende Anwendungssysteme unersetzlich. Sie sind für die Effizienz und Effektivität von Unternehmen von großer Bedeutung und tragen so wesentlich zum Geschäftserfolg bei. Sie tragen gerne Verantwortung über abteilungs- und branchenübergreifend Projekte? Sie wollen Ihr Unternehmen langfristig verändern? Das Masterstudium des digitalen Projektmanagements bietet Ihnen eine ideale Verknüpfung zwischen Grundwissen der Informatik und Kenntnissen der Wirtschaftswissenschaften, um Sie als Gestalter im Unternehmen unerlässlich zu machen. Als Schnittstelle zwischen den Bereichen unterstützen Sie somit nicht nur eine Abteilung, sondern können ein ganzes Unternehmen mitgestalten.
Bild 3
Quelle: EU|FH - Europäische Fachhochschule 2018

Duales Studium

Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studiengebühren
18.960 €
Abschluss
Master of Science
Link zur Website
Inhalte
  • Theorien für die Wirtschaftsinformatik
  • Forschungs- und Entwicklungsansätze der Wirtschaftsinformatik
  • Supply-Chain-Management-Systeme
  • Außenwirksame Informationssysteme und Electronic Commerce
  • Informatik-Grundlagen
  • Cyber-physische Systeme
  • Business Intelligence
  • Big Data
  • IT-Sicherheit
  • Informationssicherheit
  • Disruptive digitale Geschäftsmodelle
  • Digitale Transformation
  • Management digitaler Projekte
  • Projekt Governance
  • Ringvorlesung zu neueren Entwicklungen in der Wirtschaftsinformatik
  • Seminar zu neueren Entwicklungen in der Wirtschaftsinformatik
  • Forschungsprojekt
  • Master-Seminar
  • Operations Research
  • Statistik
  • Unternehmensethik
  • Nachhaltigkeitsmanagement
  • Management von Veränderungen
  • Fallstudien Change Management
  • Kon iktanalyse und Verhandlungsstrategien
  • Corporate Governance
  • Internationale Wirtschaft
  • Internationalisierungsstrategien
Voraussetzungen
Das Masterstudium wendet sich an leistungsbereite Bachelorabsolventen, die ihre Kenntnisse vertiefen, erweitern und differenzieren wollen, ohne auf ihr berufliches Engagement verzichten zu müssen. Für das Studium an der EU │FH Business School sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:
  • Erster akademischer Abschluss mit mindestens 180 Credit Points nach ECTS
  • Englischkenntnisse auf Niveau B2
  • Deutschkenntnisse auf Niveau B2 (für Bewerber mit ausländischem Hochschulabschluss)
  • Wirtschaftsinformatik-Kenntnisse auf Bachelor-Niveau
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Brühl, Neuss
Hinweise

3 Semester + Masterthesis

Studienstart: Oktober

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Das Studium ist als dualer Masterstudiengang so konzipiert, dass er bestmöglich mit einer gleichzeitigen Berufstätigkeit kombinierbar ist. Die Lehrveranstaltungen sind als Module aufgebaut und finden in Blockphasen statt. Alle Zeitpläne werden stets für das jeweilig anstehende Studienjahr rechtzeitig zur Verfügung gestellt, so dass die Studierenden das Studium bestmöglich planen können.
Profitieren können die Studierenden ebenfalls von der flexiblen Lernform des Blended Learnings z.B. an Sonntagen.
Zum Januar lässt sich der Studiengang auch berufsbegleitend starten. Weitere Infos dazu gibt’s bei unserem Studienberaterteam.

Quelle: EU|FH - Europäische Fachhochschule 2018

Videogalerie

Studienberater
Levin Vollmann
Studienberatung
EU|FH - Europäische Fachhochschule
0800 5673888

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Mit dem Projektmanagement Studium qualifizierst Du Dich für verantwortungsvolle Führungsaufgaben in der Wirtschaft. Ein hoher Praxisbezug steht im Mittelpunkt des Studiengangs. Wenn Du stets den Überblick behältst und von einer Karriere in großen Unternehmen träumst, bist Du mit dem Fachbereich Projektmanagement auf dem richtigen Weg.

Projektmanagement studieren

Standorte