COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Studiengangdetails

Das Studium "Projektmanagement Bau" an der staatlichen "FH Bielefeld" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Minden. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 25 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 476 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
87% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
87%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Minden

Letzte Bewertungen

3.5
Inga , 19.02.2020 - Projektmanagement Bau
3.0
Mevlüt , 05.02.2020 - Projektmanagement Bau
3.3
Sarah , 15.01.2020 - Projektmanagement Bau

Alternative Studiengänge

Projektmanagement (Bau)
Master of Engineering
HBC - Hochschule Biberach
Projektmanagement
Bachelor of Engineering
HBC - Hochschule Biberach
Projektmanagement Bau
Master of Engineering
SRH Hochschule Heidelberg
Infoprofil
Projektmanagement [Bau und Immobilie / Fassade / Ausbau]
Master of Engineering
Hochschule Augsburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Guter praxisnaher Studiengang

Projektmanagement Bau

3.5

An der Fachhochschule Bielefeld ist das besondere, dass die Lehrenden aus der Praxis kommen und können einem somit Studieninhalte deutlich interessanter und verständlicher näher bringen. Man merkt einen deutlichen unterschied zur Universität und man hat dadurch und auch durch die verpflichtende Praxisphase eine gute Vorbereitung auf den Arbeitsalltag.

Wenig Praxis

Projektmanagement Bau

3.0

Das Praktikum war sehr spannend. Im Studium jedoch relativ theoretisch und es wurden nur selten praxisnahe Beispiele vorgeführt. Beispielsweise haben wir erst im 5. Semester ein Bauplan vorgelegt bekommen und das auch nur weil der Prof freiwillig dies wollte.

Mal mehr, mal weniger gut

Projektmanagement Bau

3.3

Meine Erfahrung in diesem Studiengang ist die folgende: Leider sind nicht alle Professoren motiviert und können die Inhalte nicht so gut erläutern und an die Studierenden weitergeben. Ansich bin ich aber mit dem Studium zufrieden. Man sollte nur darüber nachdenken, ob einebFrontvorlesung wirklich für alle Fächer geeignet ist oder ob man nicht für Fächer wie Mathematische Methoden lieber andere Techniken anwenden sollte.

Ich bin ein Erstie

Projektmanagement Bau

3.2

Bisher ist der Studiegang ganz gut, die Leute sind Nett, die Profs wirken auch alle Nett, dass einzig doofe ist der Stundenplan. Der Stundenplan ist sehr unorganisiert, durcheinander und verwirrend. Man weiß nie wann man da sein muss und wenn man dann mal früh da ist hat man auf einmal 2 Stunden Frei weil so früh nichts stattfindet.

Der Weg ist geebnet

Projektmanagement Bau

4.0

Das Studium hat mir die Grundlagen gelehrt und für die Zukunft gezeigt, wohin es mich bringen kann. Die Mischung aus Architektur, Bauing und BWL sagte mir besonders zu und war nur wenig in Deutschland zu finden. Nichtsdestotrotz ist die Baubranche schnelllebig und die Studieninhalte entsprechen teilweise nicht mehr der Praxis. Ich für meinen Teil weiß, wo drin ich zukünftig meinen Beitrag leisten möchte und hoffe, dass ich dort einen Großteil der Grundlagen anwenden kann. Am meisten im Studium halfen mir Module und Vorträge unmittelbar aus der Praxis.

Sehr guter Praxisbezug

Projektmanagement Bau

4.0

Durch die Professoren, welche alle berufliche Erfahrung im Baubereich haben und den Praxisnahen Beispielen in den Vorlesungen, sind die Lehrinhalte gut zu verstehen.
Zudem gehört im sechsten Semester eine dreimonatige Praxisphase zum Studium, in welcher man das erlernte das erste Mal anwenden kann.

Hätte man das bloß vorher gewusst...

Projektmanagement Bau

1.2

Die Intention des Studiengangs an sich ist super, nur leider ist die Umsetzung und das gesamte Drumherum katastrophal.
Ein Großteil der Dozenten sieht das Lehrangebot scheinbar nur als eine willkommene Nebeneinkunft, und dementsprechend spiegelt sich diese Einstellung auch in der Veranstaltungen wieder. Zu einem Großteil der Vorlesungen lohnt es sich garnicht erst hinzugehen.
Zudem ist der Campus Minden eine reinste Katastrophe. Abgesehen davon das Minden an sich schon total unattr...Erfahrungsbericht weiterlesen

Unorganisiert

Projektmanagement Bau

2.5

Wenn etwas ausfällt, wird es selten kommuniziert. Es gibt kaum Plätze zum lernen (konzentrieren), es ist überall sehr laut. Skripte werden nur sehr unregelmäßig hochgeladen, sodass ein nacharbeiten nur zeitversetzt stattfinden kann. Es besteht kaum ein Freizeitangebot.

Eine Kombination aus Architektur und Bauingenieurwesen

Projektmanagement Bau

3.8

Das Studium verbindet die Studiengänge Architektur und Bauingenieurswesen und lehrt zusätzlich Management-Kenntnisse.
Die Module sind alle sehr interessant und lassen einen auf das spätere Berufsleben freuen, welches breit gefächert sein kann wenn man möchte.

Familiäres Studieren

Projektmanagement Bau

4.0

Ich studiere gerne an der FH Bielefeld, da es sehr praxisbezogen ist, da die Professoren hauptsächlich alle direkt aus dem Beruf kommen. Außerdem gefällt mir das nicht, dass so viele studierender da sind und es dadurch zu überlaufen ist und alles unübersichtlich bleibt.

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 15
  • 2
  • 1
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.2
  • Ausstattung
    2.9
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.3

Von den 25 Bewertungen fließen 15 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019