COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Maschinenbau - Produktionstechnik" an der staatlichen "DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Das Studium wird in Stuttgart, Mannheim, Friedrichshafen, Horb am Neckar, Heidenheim an der Brenz, Karlsruhe und Lörrach angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 15 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 1785 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Dozenten bewertet.

Duales Studium

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Friedrichshafen, Heidenheim an der Brenz, Horb am Neckar, Karlsruhe, Lörrach, Mannheim, Stuttgart

Letzte Bewertungen

3.0
Karen , 12.05.2020 - Maschinenbau - Produktionstechnik
3.5
Marcel , 29.10.2019 - Maschinenbau - Produktionstechnik
3.2
Lukas , 09.10.2019 - Maschinenbau - Produktionstechnik

Allgemeines zum Studiengang

Du interessierst Dich für Maschinen und hast gute Ideen wie Prozesse effektiver gestaltet werden können? In einem Studium der Produktionstechnik bekommst Du Einblick in die organisatorischen, technischen und wirtschaftlichen Aspekte von Produktionsprozessen, lernst Probleme zu erkennen und industrielle Abläufe zu optimieren. Nach dem Abschluss hast Du gute Chancen auf einen schnellen Berufseinstieg, denn Produktionstechniker sind in der Industrie sehr gefragt. 

Produktionstechnik studieren

Alternative Studiengänge

Maschinenbau
Master of Engineering
Hochschule Schmalkalden
Infoprofil
Maschinenbau
Master of Engineering
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Maschinenbau/Mechatronik
Master of Engineering
Hochschule Kaiserslautern
Maschinenbau
Bachelor of Science
HTW - Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Infoprofil
Maschinenbau
Bachelor of Science
TU Kaiserslautern
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Zukunftsorientierte Vorlesungen

Maschinenbau - Produktionstechnik

3.0

Die meisten Dozenten legen viel Wert auf Praxisorientierte Beispiele. Die übermittelte Themen sind komplex, werden aber innerhalb der Klausuren fair abgefragt. Die Online-Bibliothekt funktioniert nur teilweise von zu Hause, was effizientes Arbeiten erschwert. Jedoch besteht jegliche Kommunikation über wichtige aktuelle Informationen nur auf persönliche Nachfrage.

Zusammenhang aller Fächer

Maschinenbau - Produktionstechnik

3.5

Die Informationen sind Fächer übergreifend notwendig und anwendbar, dies macht Sinn und auch Spaß. Zum Beispiel Sind die Informationen in Fertigungstechnik und Festigkeitslehre für Konstruktionslehre perfekt, da man das Gelernte sofort anwenden kann (in der Praxis anwendbar).

Interesse an Technik?

Maschinenbau - Produktionstechnik

3.2

Mit technischen Interesse auf jeden Fall das Richtige. Es wird viel gerechnet, was im späteren Berufsleben nicht mehr so wichtig sein wird beziehungsweise nur selben von Nutzen ist. Die Organisation ist mangelhaft, jedoch hat bisher alles immer funktioniert nur teilweise dauern Rückmeldungen sehr lange.

Praxisnahes Studium

Maschinenbau - Produktionstechnik

3.0

Überwiegend gute Dozenten mit direktem Bezug zu Unternehmen der Umgebung. Gutes Lernklima aufgrund der verhältnismäßig kleinen Kursgrößen. Allerdings teilweise schlechte Ausstattung der Labore, sowie ungenügende Einbindung der Labore in die Vorlesungen.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 11
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    3.3
  • Digitales Studieren
    1.0
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 15 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 31 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019