Studiengangdetails

Das Studium "Maschinenbau - Produktionstechnik" an der staatlichen "DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Das Studium wird in Stuttgart, Mannheim, Friedrichshafen, Horb am Neckar, Heidenheim an der Brenz, Karlsruhe und Lörrach angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 30 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 1773 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Duales Studium

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
89%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Friedrichshafen, Heidenheim an der Brenz, Horb am Neckar, Karlsruhe, Lörrach, Mannheim, Stuttgart

Letzte Bewertungen

3.5
Marcel , 29.10.2019 - Maschinenbau - Produktionstechnik
3.2
Lukas , 09.10.2019 - Maschinenbau - Produktionstechnik
3.0
Daniel , 18.09.2019 - Maschinenbau - Produktionstechnik

Allgemeines zum Studiengang

Du interessierst Dich für Maschinen und hast gute Ideen wie Prozesse effektiver gestaltet werden können? In einem Studium der Produktionstechnik bekommst Du Einblick in die organisatorischen, technischen und wirtschaftlichen Aspekte von Produktionsprozessen, lernst Probleme zu erkennen und industrielle Abläufe zu optimieren. Nach dem Abschluss hast Du gute Chancen auf einen schnellen Berufseinstieg, denn Produktionstechniker sind in der Industrie sehr gefragt. 

Produktionstechnik studieren

Alternative Studiengänge

Maschinenbau
Bachelor of Science
TU Chemnitz
Infoprofil
Allgemeiner Maschinenbau
Master of Science
RWTH Aachen
Maschinenbau
Master of Science
TU Chemnitz
Infoprofil
Maschinenbau
Master of Science
FOM Hochschule
Infoprofil
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
FH Dortmund

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Zusammenhang aller Fächer

Maschinenbau - Produktionstechnik

3.5

Die Informationen sind Fächer übergreifend notwendig und anwendbar, dies macht Sinn und auch Spaß. Zum Beispiel Sind die Informationen in Fertigungstechnik und Festigkeitslehre für Konstruktionslehre perfekt, da man das Gelernte sofort anwenden kann (in der Praxis anwendbar).

Interesse an Technik?

Maschinenbau - Produktionstechnik

3.2

Mit technischen Interesse auf jeden Fall das Richtige. Es wird viel gerechnet, was im späteren Berufsleben nicht mehr so wichtig sein wird beziehungsweise nur selben von Nutzen ist. Die Organisation ist mangelhaft, jedoch hat bisher alles immer funktioniert nur teilweise dauern Rückmeldungen sehr lange.

Praxisnahes Studium

Maschinenbau - Produktionstechnik

3.0

Überwiegend gute Dozenten mit direktem Bezug zu Unternehmen der Umgebung. Gutes Lernklima aufgrund der verhältnismäßig kleinen Kursgrößen. Allerdings teilweise schlechte Ausstattung der Labore, sowie ungenügende Einbindung der Labore in die Vorlesungen.

"Die besten Studenten der Welt"

Maschinenbau - Produktionstechnik

3.5

Nach Aussagen unterschiedlicher Dozenten und teilweise auf Studiengangsleiter, bildet man an der DHBW in Stuttgart "die besten Studenten der Welt aus". Dem lässt sich teilweise zustimmen.
Alle DHBW-Studenten bringen Praxiserfahrung in die Vorlesung und hat nach Abschluss des Bachelors auch schon 1,5 Jahre reine Berufserfahrung. Die Themen sind praxisnah und die Dozenten vom Fach, gerade auch weil sie oft aus der Industrie kommen.
Jedoch muss man den kompletten Inhalt des Studiums i...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mein größter Fehler

Maschinenbau - Produktionstechnik

1.8

Vorweg, ich war auf der Schule die beste im Technischen Zweig mit einem Schnitt von 1,7. Den Studierfähigkeitstest habe ich hervorragend bestanden. Faul bin ich auch nicht.

Ich kann an der DHBW Stuttgart kein gutes Haar lassen. Ich bin jetzt im 3. Semester und bereue es, dass ich hier angefangen habe, das hat folgende Gründe:

1. Der Stoff von 5 Monaten wird auf der DHBW in 3 Monate gequetscht. D.h. der Stundenplan ist extrem voll, man hat jeden Tag mindestens von 8...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anstrengend aber machbar

Maschinenbau - Produktionstechnik

3.8

Aufgrund des dualen Studiums wird der Stoff in der Hälfte der Zeit vermittelt und die Prüfungen finden alle innerhalb einer Woche statt. Dadurch braucht man viel Eigeninitative und Durchhaltevermögen um unter hohen Druck sehr viel Stoff gleichzeitig zu lernen. Gibt man sich Mühe sind gute Resultate aber möglich. Die Vorlesungen sind sehr informativ und die Dozenten haben sehr viel Praxiserfahrung und geben einen Topas für die eigene Karriere. Sehr angenehm sind die Vorlesungen vor allem auch wegen den kleinen Kursen. Das ganze gleicht eher einer normalen Schule.

Akademische Weiterbildung im technischen Umfeld

Maschinenbau - Produktionstechnik

3.5

Durch das Studium konnte ich meine persönliche Neigung zur Technik und speziell zum Maschinenbau vertiefen. Ich habe durch das duale System Einsichten in den Ablauf und die Strukturen eines industriellen Betriebes erhalten. Dadurch konnte ich Erfahrung sammeln und mein gelerntes wissen direkt einsetzten.

DHBW-Studium

Maschinenbau - Produktionstechnik

4.0

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Studium an der Dualen Hochschule und würde meine Entscheidung für dieses jederzeit wieder so treffen.
Besonders gut gefällt mir, dass nie mehr als 30 Personen in einem Kurs sind. Man kennt jeden Kommilitonen persönlich, was zu einer sehr viel besseren Lernatmosphäre führt.

Anspruchsvoll aber machbar

Maschinenbau - Produktionstechnik

3.2

Generell sind die Inhalte interessant und abwechslungsreich gestaltet. Jedoch ist die Organisation der Hochschule nicht gut ausgeprägt und einige Dozenten nehmen ihren Beruf nicht ernst, sodass sie teilweise gar nicht oder oftmals verspätet zu Vorlesungen kommen.

Praxisnah und trotzdem theoretisch

Maschinenbau - Produktionstechnik

3.3

Ist der Studienverlauf durchdacht? Ja, der Studienverlauf ist durchdacht, die abwechselnden Theorie- bzw. Praxisblöcke werden dem Wissensgrad des Studierenden angepasst, sodass das Theoretisch erlernte Praktisch in dem Unternehmen sofort umgesetzt werden kann.

Wie anspruchsvoll sind die Lehrveranstaltungen? Das kommt ganz auf den Studenten an. Manche Fächer können besser in Erinnerung bleiben manche schlechter. Jedoch bei anspruchsvollen Fächern können die Dozenten direkt nach der...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 12
  • 13
  • 4
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 30 Bewertungen fließen 18 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter