Kurzbeschreibung

Produkte werden immer intelligenter, die Grenzen zwischen der analogen und digitalen Welt verschwimmen immer mehr. Doch wie entstehen diese neuen, intelligenten Produkte? Was ist nötig, damit sie ansprechend sind, sich gut anfühlen, das Leben bereichern und künftige Generationen nicht belasten? Im Schwerpunkt Product Design des Bachelorstudiengangs Brand Design lernen Sie das gestalterische, technische und strategische Know-How für Produktdesign in der digitalen Welt. Entwickeln Sie im Studium Ihre eigene kreative Handschrift im zwei- und dreidimensionalen Raum, lernen Sie Entwurfs- und Modellierungsprogramme zu nutzen, Materialien auszuwählen, Prototypen zu erstellen und dabei das große Ganze aus Design, Nachhaltigkeit und Markenstrategie im Blick zu behalten.
Sie inspirieren eine neue Art des Produktdesign, mit neuen Ideen.
Quelle: Brand University of Applied Sciences 2021

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Gesamtkosten
2.750 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
Der Studienschwerpunkt Product Design vermittelt das gestalterische, technische und strategische Know-How für Produktdesign in der digitalen Welt. Das Studium umfasst die Arbeit mit Entwurfs- und Modellierungsprogrammen, Materialien, Prototypen und Nachhaltigkeitsstrategien. Module aus dem Schwerpunkt Product Design sind beispielsweise: Digital Crafting, 3D Modelling, Hybrid Products, Material & Manufacturing, User Experience Design, Prototyping and User Testing, Generatives Design, Artificial Intelligence, Wearables and Tangible Media, Corporate Design, Form & Komposition, Packaging u.v.m.
Voraussetzungen
  • allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife (Fachabitur)
  • ausgeprägtes Interesse an Design
  • Einreichung vollständiger Bewerbungsunterlagen inkl. Motivationsschreiben und Gestaltungsmappe
  • Bestehen der fachlichen Eignungsprüfung an der Brand University
Creditpoints
180
Studienbeginn
ab April 2022
Standorte
Hamburg
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Wenn Sie Product Design studieren möchten, müssen Sie weder eine handwerkliche Ausbildung haben noch professionell programmieren können. Sie interessieren sich leidenschaftlich für Design, sind kreativ, haben einen Sinn für Ästhetik und bringen innovative Ideen mit? Damit erfüllen Sie die Voraussetzungen!

Quelle: Brand University of Applied Sciences 2021

Die einmalige Kombination aus praktischem Produktdesign Know-How, theoretischem Wissen über Markenstrategie und der Entwicklung ihrer persönlichen Soft Skills, verschafft den Studierenden den entscheidenden Vorteil für eine erfolgreiche Karriere in der Designbranche.

Als Experten für die Entwicklung von Produkten, die physische Devices mit digitalen Anwendungen und Services verbinden, sehen sie was Nutzer interessiert, welche Bedürfnisse sie haben und verstehen interkulturelle Unterschiede.

Nach dem Abschluss arbeiten sie in Designagenturen, Start-ups, großen Markenunternehmen oder freiberuflich zum Beispiel als Produktdesigner, 3D-Artist, Service Designer oder Produktmanager.

Quelle: Brand University of Applied Sciences 2021

Die Professoren und Dozenten der Brand University sind erfolgreiche Designer, Strategen, Berater, Gründer und Manager. Sie begleiten sie Studierenden auf ihrem Weg in den Beruf, indem sie die Praxis mit ihrem Know-How in den Unterricht bringen.

Führende Unternehmen, renommierte Agenturen wie Serviceplan oder Jung von Matt und erfolgreiche Start-ups sind gespannt auf die Ideen junger Talente. In Praxisprojekten geben die Studierenden wertvollen Input für reale Projekte, wenden ihr theoretisches Wissen praktisch an und knüpfen gleichzeitig Kontakte für ihre Karriere.

Quelle: Brand University of Applied Sciences 2021

  • Anwendungsorientiert, interdisziplinär und praxisnah
  • Kleine Seminargruppen
  • Flexible Gestaltung des Studiums durch große Auswahl an Wahlfächern
  • Persönliche Betreuung jedes einzelnen Studierenden
  • Professoren und Dozenten mit langjähriger Praxiserfahrung
  • Reale Praxisprojekte mit Unternehmen, Agenturen und Start-ups
  • Networking mit potenziellen Arbeitsgebern
  • Staatlich anerkannter Bachelor of Arts
  • Studieren in Hamburg mit Elbblick

Quelle: Brand University of Applied Sciences 2021

Bei Fragen helfen die Studienberaterinnen gern persönlich weiter und begleiten die Interessenten durch den Entscheidungs- und Bewerbungsprozess. Einmal im Monat können sich Interessenten im Info-Event ein Bild machen, sich individuell bei der Gestaltung ihrer Design-Mappe beraten lassen und alles über den Studiengang und die Brand University of Applied Sciences erfahren. Außerdem können sie im Rahmen eines Schnupperstudiums jederzeit an Seminaren der Studiengänge teilnehmen und testen, ob das Studium ihren Interessen, Vorstellungen und Zielen entspricht.

Quelle: Brand University of Applied Sciences 2021

Videogalerie

Studienberater
Sonja Sahlmüller
Studienberatung
Brand University of Applied Sciences
+49 (0)40 380 893 56 14

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Die Brand University of Applied Sciences ist FIBAA akkreditiert

Allgemeines zum Studiengang

Im Produktdesign Studium geht es um viel mehr als die Gestaltung von Produkten. Im Studiengang entwickelst Du Ideen für neue Produkte und planst deren technische Umsetzung. Das Produktdesign Studium vereint deshalb zwei Fachbereiche: Design und Maschinenbau. Das Studium passt ideal zu Dir, wenn Du sowohl technisch begabt als auch kreativ bist.

Produktdesign studieren

Social-Web

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2021