Studiengangdetails

Das Studium "Produktdesign" an der privaten "BAU International Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.6 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.3 Sterne, 6 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

5.0
Paul , 11.05.2017 - Produktdesign
4.1
Daniela , 28.09.2016 - Produktdesign

Allgemeines zum Studiengang

Im Produktdesign Studium geht es um viel mehr als die Gestaltung von Produkten. Im Studiengang entwickelst Du Ideen für neue Produkte und planst deren technische Umsetzung. Das Produktdesign Studium vereint deshalb zwei Fachbereiche: Design und Maschinenbau. Das Studium passt ideal zu Dir, wenn Du sowohl technisch begabt als auch kreativ bist.

Produktdesign studieren

Alternative Studiengänge

Produktdesign
Bachelor of Arts
AMD Akademie Mode & Design
Infoprofil
Produkdesign
Bachelor of Arts
HBK - Hochschule der Bildenden Künste Saar
Produkt-Design
Master of Arts
Weißensee Kunsthochschule Berlin
Product Design and Applied Art (Porcelain, Ceramics and Glass)
Master of Arts
Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Produktdesign
Diplom
HBK - Hochschule der Bildenden Künste Saar

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr hoher Anspruch, aber machbar

Produktdesign

5.0

Die Dozenten sind häufig sehr nett und motiviert, die Stundeninhalte sind sehr relevant für die spätere Arbeit am Ende. Es gibt noch Vorlesungen, die dann auch eine Relevanz für später haben. Das beste an der Universität ist auch seine Lage. Von der Heinrich-Heine-Straße kommt man überallhin hin ... ganz besonders zum Alexanderplatz und die Strandbars/Cafes in der Nähe. Was mir besonders gefallen hat an der Uni ist der Stammtisch der stattfindet der darauf zielt seine Kommilitonen und Dozenten in einer gemütlichen Atmosphäre Anzusprechen und auch über andere Dinge zu reden als nur über das Studium. ;-) PS.: Eins vor weg der Unterricht findet in Englisch statt.

Ist wie lernen mit Freunden

Produktdesign

4.1

Die Stimmung ist einfach Bombe, da wir in kleinen Gruppen mit anderen Studierenden aus den verschiedensten Ländern lernen können. Das lernen in kleinen Gruppen macht mir echt viel spaß. Ich war vorher an einer öffentlichen Hochschule und fand es echt stressig mit 200 Personen eine Vorlesung zu teilen. Die Unterrichtssprache ist auf Englisch was mich natürlich meinem Traum, irgendwann in Dubai oder Hong-Kong arbeiten zu können viel näher bringt. Berlin ist eine klasse Stadt, Cosmopolit und hier zu sein, in einem internationalen Umfeld auf englisch zu studieren ist einfach genial. Jedoch gibt es ein kleines Problem an der BAU. Man bekommt nicht wirklich ein Campus feeling jedoch habe ich manchmal das Gefühl ganz Berlin ist ein einziger Campus :)

  • 1
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.5
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.6

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter