Bewertungen filtern

Familiäre Nähe, Städtischer Charme

Primarpädagogik (B.A.) Lehramt

3.4

An der Universität Erfurt herrscht eine angenehm familiäre Atmosphäre. Man kennt sich, und der Umgang mit Dozenten und Kommilitonen ist unkompliziert. Probleme werden ernst genommen und meistens auch gelöst. Die Stadt Erfurt bietet einen schönen Rahmen für das Studium, und der Campus ist gut gelegen, alles ist leicht erreichbar. Die Uni-Räume sind teilweise etwas veraltet und könnten eine Renovierung vertragen, aber das beeinträchtigt das Lernen nicht. Der Studiengang Primarpädagogik ist...Erfahrungsbericht weiterlesen

Grenzen überschreitend

Primarpädagogik (B.A.) Lehramt

3.6

Man lernt viel, was über Abi Niveau hinausgeht, obwohl man viel mehr lernen sollte wie man Kinder bestimmte Sachen beibringt oder was genau der Stoff des Grundschulunterrichtes ist.
Bei motivierten Dozenten lernt man interessante Sachen. Aber leider wird einem auch viel Unnötiges beigebracht.

Ups and Downs

Primarpädagogik (B.A.) Lehramt

3.9

Mein Traumberuf Grundschullehrerin wird sich nicht ändern, jedoch sollte einem bewusste sein, dass das Studium zumindest die ersten Semester stark von diesem Beruf abweicht. Mathematik auf einem Level zu lernen, das man nie brauchen wird usw ist unnötig. Sobald man aber diese Phase hinter sich gelassen hat kommen die Praktika und Didaktik Veranstaltungen. Dann geht der Spaß erst richtig los (hier ist Spielraum für Interpretationen).

Abwechslungsreich, fordernd

Primarpädagogik (B.A.) Lehramt

4.0

Die Universität bietet mit dem Studium Primarpädagogik eine Bereicherung für alle. Ob es die Dozenten, der Campus oder das System ist.. ich bin durch und durch zufrieden. Primarpädagogik bezieht sich an sich sehr auf Grundschulkinder. Jedoch braucht man als Grundlage sehr trockene Theorie, die man auch an Realschulen abwenden kann. Also kann man sich nebenbei einen "Plan B" aufbauen. Vor allem Sachkunde ist toll!

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 76
  • 89
  • 6
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.3
  • Literaturzugang
    4.5
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 173 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 421 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2024