Bewertungen filtern

Vom Stereotypen zum bunten Hund

Prähistorische und Historische Archäologie (B.A.)

Bericht archiviert

In diesen Studiengang sieht man alles. Dies bezieht sich auf eine große Bandbreite an archäologischen Funden und Studierenden. Als Stereo/ 0815 Typ wirkt man wie ein bunter Hund. Dies ist eine unglaublich angenehme Abwechslung zu anderen Bereichen des Uni-lebens. Zusätzlich ist dieses Institut sehr klein gehalten, was es ermöglicht jeden eigentlich schon einmal gesehen zu haben. Die Fakultät der Universität in Kiel har sowohl gute Dozenten, als auch einen heimischen Flair.

Würde es jederzeit wieder studieren

Prähistorische und Historische Archäologie (B.A.)

Bericht archiviert

Mein Studium war super, es hat mir sehr viel Spaß gemacht auch wenn ich inzwischen eine Ausbildung angefangen habe da die Archäologie kein sehr sicherer Berufszweig ist. Sobald ich die Ausbildung beendet habe möchte ich möglicherweise das Studium wieder aufnehmen. Wenn ich zurzeit über den Campus gehe vermisse ich mein Studenten leben sehr und schwelge in Erinnerungen. Zur Zeit meines Studiums war ich oft genervt und gestresst von dem Kern...Erfahrungsbericht weiterlesen

UFG an der CAU

Prähistorische und Historische Archäologie (B.A.)

Bericht archiviert

Die Dozenten sind kompetent, obwohl manchmal welche aufgrund von forschung ein Semester lang ausfallen. Man hat meistens eine große Auswahl bei den Lehrveranstaltungen und es kommt selten vor, dass ein Kurs zu voll ist. Es müssen nur in den ersten beiden Semestern Klausuren geschrieben werden, danach sind die prüfungsleistungen meist Referat und Hausarbeit, was meiner Meinung nach eine gute Vorbereitung für das spätere Berufsleben ist.

Interessantes, anspruchsvolles Studium

Prähistorische und Historische Archäologie (B.A.)

Bericht archiviert

Das Studium der prähistorischen und historischen Archäologie in Kiel ist interessant und anspruchsvoll, jedoch in einem normalen Maße. Es werden keine zu hohen Ansprüche an die Studenten gestellt, aber Präsenz und Mitarbeit werden erwartet. Die Dozenten sind in ihren Fachgebieten sehr kompetent, allerdings zum Teil schwer für persönliche Gespräche zu erreichen, da viele andere Projekte von ihnen beaufsichtigt werden.
Der Studienverlauf ist durchdacht. Es werden zunächst die theoretischen Grundlagen gelehrt,...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.0

In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 8 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020