Geprüfte Bewertung

Organisationsunfreundlichkeit

Polizei Vollzugsdienst (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.3
An der Polizeiakademie kann festgestellt werden, dass die Organisation sehr schlecht aufgestellt ist. Häufig fallen Studienberanstaltungen aus oder werden nur mittelmäßig durchgeführt, weil die Zeit oder die Ausstattung fehlt. Es gab Veranstaltungen, die 20 Minuten vor Beginn ausgesetzt wurden, obwohl einige Pendler bereits angereist waren. Die Organisation im Land für Polizeibeamte an sich ist nicht gut. Die Verteilung an den Dienststellen verläuft schleppend. Die Verteilung für das Praktikum ebenso.

Eine bessere Organisation ist gewünscht.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.6
Janina , 16.06.2022 - Polizei Vollzugsdienst (B.A.)
1.5
Simon , 21.04.2022 - Polizei Vollzugsdienst (B.A.)
4.0
So , 12.04.2022 - Polizei Vollzugsdienst (B.A.)
4.1
Nina , 26.12.2021 - Polizei Vollzugsdienst (B.A.)
3.6
Anna , 17.12.2021 - Polizei Vollzugsdienst (B.A.)
4.0
Annabelle , 29.11.2021 - Polizei Vollzugsdienst (B.A.)
3.7
Jaqueline , 29.11.2021 - Polizei Vollzugsdienst (B.A.)
3.0
Manuel , 26.11.2021 - Polizei Vollzugsdienst (B.A.)
2.6
Domenick , 07.11.2021 - Polizei Vollzugsdienst (B.A.)
3.1
Gerrit , 29.10.2021 - Polizei Vollzugsdienst (B.A.)

Über Thomas

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 3
  • Studienbeginn: 2020
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Studienort Nienburg
  • Schulabschluss: Fachgebundene Hochschulreife
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 26.03.2022