COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Studiengangdetails

Das Studium "Polizeivollzugsdienst" an der staatlichen "Hochschule der Sächsischen Polizei" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Rothenburg/Oberlausitz. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.5 Sterne erhalten. Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Organisation bewertet.

Duales Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Rothenburg/Oberlausitz

Letzte Bewertung

4.5
Xela , 13.07.2018 - Polizeivollzugsdienst

Alternative Studiengänge

Po­li­zei­voll­zugs­dienst / Po­lice Ser­vice
Bachelor of Arts
Hochschule für Polizei Baden-Württemberg
Kriminalpolizei
Bachelor of Arts
HfPV - Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung
Infoprofil
Polizeikommissar
Bachelor of Arts
Fachhochschule Polizei Sachsen-Anhalt
Polizeidienst
Bachelor of Arts
Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz
Bundespolizei
Diplom
Hochschule des Bundes

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Rundum eine tolle Zeit

Polizeivollzugsdienst

4.5

Viel gelernt und viel Spaß gehabt. Der Standort erscheint anfangs als Nachteil, wird aber im Verlauf des Studiums zum absoluten Vorteil. Man ist frei sich aufs Studium oder halt auf anderes zu konzentrieren. Außerdem sind dadurch alle Studenten zusammen, was wiederum zu perfektem Austausch (über das Gelernte) führt.

Zu weit entfernter Studienort = größter Mangel

Polizeivollzugsdienst

Bericht archiviert

Gut: Mensa; kleiner Campus, jeder kennt irgendwie jeden; Sportangebot
Verbessungsfähig: Studieninhalte müssen mehr auf aktuelle Praxis angepasst werden, Dozenten müssten zumindest Weiterbildung in Durchführung von Lehrveranstaltungen erhalten bzw. in zielführender Stoffvermittlung; Praxisanteil des Studiums viel zu gering

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 2 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019