COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Polizeikommissar" an der staatlichen "Fachhochschule Polizei Sachsen-Anhalt" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Aschersleben. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 15 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten. Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Duales Studium

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Aschersleben

Letzte Bewertungen

3.3
Jannik , 29.03.2020 - Polizeikommissar
2.8
Christof , 10.02.2020 - Polizeikommissar
3.5
Marie , 06.11.2019 - Polizeikommissar

Alternative Studiengänge

Polizeivollzugsdienst
Bachelor of Arts
FH Güstrow
Kommissar
Bachelor of Arts
FHVD - Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung
Bundespolizei
Diplom
Hochschule des Bundes
Po­li­zei­voll­zugs­dienst / Po­lice Ser­vice
Bachelor of Arts
Hochschule für Polizei Baden-Württemberg
Kriminalpolizei
Bachelor of Arts
HfPV - Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Insgesamt zufrieden

Polizeikommissar

3.3

Interessantes Studium. Sehr schöne Rahmenbedingungen (Campus), jedoch mittlerweile etwas überfüllt. Organisation könnte besser sein.
Gute finanzielle Situation als Studierender an der Hochschule. Dozenten größtenteils sehr nett und hilfsbereit. Sport kommt etwas zu kurz.

Mehr Schein als Sein

Polizeikommissar

2.8

Interessantes Studium mit vielen spannenden Inhalten. Es wird häufig Wasser gepredigt und Wein getrunken, sodass die Glaubwürdigkeit nach 3 Monaten bereits verloren ging. Mit Vitamin B kommt man auch in die Wunschdienststellen, ansonsten klappt das nicht so gut. Einige Dozenten ( so alt wie mein Vater ) hatten auch engere, über den Dienst hinaus gehende, Beziehungen, was ich persönlich als wenig professionell empfunden habe.

Sehr hohe Anforderung, aber machbar.

Polizeikommissar

3.5

Es ist sehr viel Jura in diesem Studiengang und auch ziemlich viel Wissen, welches in einer Lehrveranstaltung übermittelt wird. Die sportlichen Anforderungen sind aber auch extrem hoch. Die Dozenten sind nett und die Ausstattung und die Mensa gut. An sich eine gute Hochschule.

Super Studium

Polizeikommissar

4.2

Spannende Trainings, interessante Veranstaltungen, nette und erfahrene Dozenten die den Stoff gut vermitteln. Gute Vorbereitung auf die Praxis. Vor dem ersten Praktikum fühlt man sich in der Theorie gut vorbereitet, die Kenntnissen werden dann praktisch vertieft. Tolle Ausbildung an der FH.

Abwechslungsreich

Polizeikommissar

3.8

Das Studium ist eine gute Möglichkeit die erlernte Theorie mit der Praxis zu verzahnen. Mit den zwei Praxissemestern wird man optimal auf das zukünftige Berufsleben vorbereitet. Auch während der Theoriephase werden praktische Übungen durchgeführt. Somit wird den Studierenden viel Abwechslung geboten.

Gesucht und gefunden

Polizeikommissar

3.8

Ich muss sagen das ich keinen Beruf kenne der besser zu mir passen könnte allein durch seine Vielfalt und Fächern die uns geboten werden. Meine Fachhochschule ist meiner Meinung nach optimal aufgestellt um mich zu der bestmöglichen Polizeikommissarin zu machen, der Rest liegt in meiner Hand. Die Dozenten sind mehr als hilfsbereit, die Bibliothek ist so gut ausgestattet das man wenn man nach einem Buch sucht mit 11 wieder rauskommt und der Campus ist unglaublich schön.

Gutes Studium mit Aussichten

Polizeikommissar

5.0

Die Polizei braucht immer mehr Verstärkung, weshalb dieser Studiengang einen Beruf mit Aussicht bietet. Die Lehrveranstaltungen werden von kompetenten Dozenten und Dozentinnen übernommen, welche uns den Lehrstoff so verständlich wie möglich übermitteln. Damit man nicht täglich nur dem Frontalunterricht ausgesetzt ist, kommen viele praktische Übungen zum Einsatz. Besonders im Praktikum vertiefen Alle das gelernte.

Umfangreich in kurzer Zeit

Polizeikommissar

3.8

Das Studium schafft es, eine Balance zwischen Theorie und Praxis zu schaffen, wie sie in einem Bereich wie diesem unerlässlich ist. Der Fokus liegt allerdings weniger auf der Forschung und der Vermittlung der Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens, was aber schlichtweg der einnehmenden Praxisvorbereitung geschuldet ist.

Meine Meinung

Polizeikommissar

3.8

Die Fachhochschule ist ein geeigneter Ort, um auf das spätere Berufsleben vorbereitet zu werden. Die Fachhochschule bietet einen weit gefächerten Studienplan, der sowohl Theorie und Praxis gut vermittelt. Allerdings ist der momentane Praxisanteil im Studium reduziert worden, da es an Kapazitäten fehlt, jedoch wird sich momentan darum gekümmert diese Rückstände aufzuholen.
Allgemein kann man sagen, dass die Fachhochschule eine sehr geeignete und kompetente Schule ist, um den Polizeiberuf zu vermitteln.

Was ich nicht erwartet hätte

Polizeikommissar

3.7

Also zuerst dachte ich das mich nichts überraschen könnte was das Studium vom Lernstoff betrifft,denn informiert war ich ja. Doch irgendwie hatte ich nicht erwartet das es vom Stoff so viel und kopflastig wird.
Also kurz und knapp gesagt ich hätte nicht erwartet das es so viel Theorie ist aber sehr wichtige Theorie die unumgänglich ist. Wir werden halbe Jurastudenten.

  • 1
  • 4
  • 9
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 15 Bewertungen fließen 11 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019