Studiengangdetails

Das Studium "Polizeikommissar" an der staatlichen "Fachhochschule Polizei Sachsen-Anhalt" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Aschersleben. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 17 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten. Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Ausstattung bewertet.

Duales Studium

Bewertung
82% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
82%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Aschersleben

Letzte Bewertungen

3.9
Elisa , 20.10.2021 - Polizeikommissar (B.A.)
3.7
Anonym , 07.10.2021 - Polizeikommissar (B.A.)
3.6
Johanna , 27.09.2021 - Polizeikommissar (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Die Polizei - Dein Freund und Helfer. Doch wie genau sieht eigentlich der Arbeitsalltag eines Polizisten aus und was gehört zur Ausbildung dazu? Sie übernehmen Verantwortung für Menschen in Krisensituationen und leisten einen großen Beitrag zur Sicherung unseres demokratischen Rechtsstaats.

Dir liegen Gerechtigkeit und Ordnung am Herzen und Du möchtest Deinen Teil dazu beitragen, unsere Welt zu einem besseren, sichereren Ort zu machen? Dann ist Deine Zukunft vielleicht ja bei der Polizei!

Polizei studieren

Alternative Studiengänge

Polizeivollzugsdienst
Bachelor of Arts
FH Güstrow
Bundespolizei
Diplom
Hochschule des Bundes
Kriminalpolizei
Bachelor of Arts
Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung
Infoprofil
Polizei-/Kriminalkommissar (Verwaltungswirt (FH))
Diplom
Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern
Polizeimanagement
Master of Arts
Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Ohne Fleiß kein‘ Preis

Polizeikommissar (B.A.)

3.9

Die Anforderung sind, wie erwartet, sehr hoch und es ist enorme Disziplin gefragt. Die Inhalte können von vielen Dozenten gut übermittelt werden - aber nicht von allen. Viele scheinen sich für jemand besseres zu halten und zeigen es auch gern. Für zarte Seelen ist es nicht unbedingt zu empfehlen. Man muss einiges aushalten können und sich klar darüber sein, dass andere über einen bestimmen und kaum Mitspracherecht besteht.

Verzahnung von Theorie und Praxis

Polizeikommissar (B.A.)

3.7

Die FH bereitet einen gut aufs Berufsleben vor. Sehr förderlich ist die Verzahnung von Theorie und Praxis. Die meisten Studierenden hätten sich während dem Theoriesemester mehr praktische Inhalte gewünscht, d.h. mehr Dienstsport, mehr einsatzbezogene Selbstverteidigung und mehr Handlungstraining. In Präsenz konnten die Inhalte sehr gut durch die Dozenten vermittelt werden. Die Inhalte sind meistens interessant dargestellt. Durch die gute Vorbereitung der Dozenten, konnten die Prüfungsphasen gut bewältigt werden.

Zu empfehlen

Polizeikommissar (B.A.)

3.6

Die Dozenten sind sehr kompetent. Es müsste aber bei dem ein oder anderen daran gearbeitet werden, wie der Stoff vermittelt wird. Im Moment wird sehr viel eingestellt. Der Studienverlauf ist durchdacht und angemessen. Der Start verläuft organisatorisch etwas schleppend.

Good Cop, Bad Cop

Polizeikommissar (B.A.)

3.9

Mischung zwischen Theorie und Praxis ist sehr gut - man weiß, wofür man es lernt! Die Abwechslung bringt die Motivation. Man muss nicht lange warten, um mit Uniform auf der Straße zu stehen. Natürlich hängt viel an den Dozenten, aber die meisten erzählen aus ihrer eigenen Erfahrung und machen den Unterricht so interessant.

  • 1
  • 4
  • 11
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 17 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 25 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 82% empfehlen den Studiengang weiter
  • 18% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2021