Studiengangdetails

Das Studium "Polizeivollzugsdienst" an der staatlichen "FH Güstrow" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Güstrow. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 11 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 23 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Güstrow

Letzte Bewertungen

3.7
Hannah , 18.11.2019 - Polizeivollzugsdienst
4.3
Paul , 21.10.2019 - Polizeivollzugsdienst
3.5
Mathilda , 16.09.2019 - Polizeivollzugsdienst

Alternative Studiengänge

Kriminalkommissar
Bachelor of Arts
Hochschule des Bundes
Gehobener Polizeivollzugsdienst
Bachelor of Arts
HWR Berlin
Polizeivollzugsdienst
Bachelor of Arts
Hochschule der Sächsischen Polizei

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Toller Studiengang

Polizeivollzugsdienst

3.7

Bis jetzt ist es ein abwechslungsreicher Studiengang mit viel Sport und Theorie, macht Spaß! Ab und zu ist es mir ein bisschen zu viel Recht und dadurch, dass man Folien zugeschickt bekommt, ist man nicht immer dazu gezwungen, aufzupassen! Man wird vor allem in Sport gut gefordert.

Gutes Verhältnis von Praxis und Theorie.

Polizeivollzugsdienst

4.3

Ein sehr umfassendes Studium, welches eine gute Mischung aus Praxis und Theorie bietet. Auch der Sport kommt nicht zu kurz. Die allgemeine Ausstattung der FH ist sehr überzeugend. Neben den tollen Lehrkräften und Kollegen, gibt es auch noch gutes Essen in der Mensa.

Gute Abwechslung zwischen Theorie und Praxis

Polizeivollzugsdienst

3.5

Ganz besonders gefällt es mir dass man in einer Woche immer Theorie und Praxis zusammen hat, also das Theoretische im Unterricht und dann schwimmen, Sport und Kampfsport. Außerdem wissen die Dozenten sehr gut Bescheid und machen den Unterricht sehr spannend durch Fälle die wirklich schon eingetreten sind.
Alles in Allem bin ich sehr zufrieden mit dem Studiengang.

Ganz okay

Polizeivollzugsdienst

3.2

Gute Erfahrungen, Unterricht ist in Ordnung. Dozenten sind teils super, teils geht. Manche bringen Unterrichtsinhalte nicht zu hundertprozent gut rüber. Jedoch ist die Planung ein wenig chaotisch. Sollte vlt durch Aufstockung von mehr Personal etwas verbessert werden.

Der Studiengang entspricht den Vorstellungen

Polizeivollzugsdienst

4.0

Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll. Aufgrund der hohen Einstellungsquote sind Plätze mittlerweile eher begrenzt. Die Dozenten sind fachlich kompetent und stets freundlich sowie hilfsbereit. Als Lernmittel werden Bücher sowie Lernprogeamme verwendet.

Teils zu theoretisch

Polizeivollzugsdienst

Bericht archiviert

Es werden viele Lerninhalte vermittelt, die man in den ersten Jahren in der Praxis kaum bis gar nicht anwendet. Eine praxisorientierte Ausbildung würde manchen Unsicherheiten vorbeugen. Vor allem beim Umgang mit Bürgern auf rechtlicher, sowie sozialer Ebene.

FH Güstrow

Polizeivollzugsdienst

Bericht archiviert

Das Studium ist gut strukturiert, jedoch is das Verhältnis zwischen Praxis und Theorie unverhältnismäßig, wenn man bedenkt, dass man danach gleich auf die Straße soll. Die Planung könnte besser laufen, oft wurden wichtige Dinge zu spät oder gar nicht kommuniziert. Einige Dozenten fehlt an Qualität um ein(e) gute (r) Dozent(in) zu sein, jedoch ist eine Vielzahl der Dozenten positiv zu bewerten. Alles in allem kann man ein Studium an der FH Güstrow weiter empfehlen.

Schöne Zeit

Polizeivollzugsdienst

Bericht archiviert

Es ist eine super Vorbereitung auf den Job. Vorallem das EinsatzTraining macht besonders Spaß! In den Prüfungszeiten ist es stressig. Aber sonst hat man ein super Studentenleben und hat viel Zeit um sich körperlich fit zu halten. Was besonders wichtig ist. Der rechtliche Part ist total interessant.

Super Sache

Polizeivollzugsdienst

Bericht archiviert

Mein größter Wunsch war es schon immer, Polizistin zu werden. Daher entschied ich mich für das Studium.
Zwar sind in Sachen Organisation Besserungen möglich, doch trotzdem ist das Studium insgesamt sehr vielfältig und vor allem überhaupt nicht trocken. Die Bandbreite der Fächer reicht von Strafrecht, über Einsatztaktik und -technik bis hin zu Sport. Außerdem lernt man aufgrund der kleinen Klassen in kurzer Zeit sehr viel.

Super Fachhochschule

Polizeivollzugsdienst

Bericht archiviert

Es ist eine tolle Fachhochschule mit Guten inhaltlichen Fächern und kopetenten Dozenten! Die Lernmittel sind sehr aktuell und modern. Auch die Lernveranstaltungen haben immer ein bestimmtes Ziel zum Ende der Stunde, welches uns nahe gebracht wird. Mein Studium ist sehr anspruchsvoll, durchdacht und virallem abwechslungsreich!

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 8
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 11 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter