Bewertungen filtern

Mein Tipp für neue Studenten ist woanders zu studieren

Politikwissenschaft (B.A.)

1.6

Ich habe 4 Jahren an der Uni Wien studiert , unf leider nichts gelernt. Obwohl ich sehr viel studiert habe , aber habe leider nicht von den Studium gelernt. Mann lernt und lernt nur Theorie, und überhaupt kein vorbereitung für das echte Arbeitsleben.

Die schönste Stadt um zu studieren

Politikwissenschaft (B.A.)

4.6

Das Studium war trotz covid echt cool. Durch die alten Hallen zu schreiten ist jede mal schön und alle KollegInnen entsprechen sehr dem Studium. Man trifft alle von hardcore linken Aktivisten bis hin zu zukünftigen Lobbyisten aus allen Ländern. Man hat große Vielfalt im Studium und kann sich perfekt anhand seiner Interessen abarbeiten. Ich liebe die Uni und das Studium

Im Studium erwirbt man wichtige Kenntnisse

Politikwissenschaft (B.A.)

4.9

Sehr aktive Mitarbeit während des Lernprozesses. Wie politische Systeme funktionieren und wie politisches Handeln verschiedene Staaten und Gesellschaften gestaltet, lernt man hundert Prozent noch dazu auch der Öffentlichen Verwaltung nachzugehen oder bei Zeitungen und Verlagen sowie Rundfunk- und Fernsehanstalten zu arbeiten wäre möglich nach dem Abschluss.

Super Erststudium!

Politikwissenschaft (B.A.)

3.6

Gerade die Prof konnte man alles fragen was als erstie super angenehm war. Die Prüfungsfragen sind auch alle durchgegangen worden und man hat nicht das Gefühl, dass sie dich „rausprüfen“ wollen, sondern, dass alle durchkommen und das noch mit guten Noten!

  • 5 Sterne
    0
  • 13
  • 10
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.4
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.9

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2022