COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Politikwissenschaft/Wirtschaftswissenschaft" an der staatlichen "Uni Stuttgart" hat eine Regelstudienzeit von 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Stuttgart. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 701 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Stuttgart

Letzte Bewertungen

4.0
Julia , 19.04.2019 - Politikwissenschaft/Wirtschaftswissenschaft Lehramt
4.5
Tugba , 09.10.2017 - Politikwissenschaft/Wirtschaftswissenschaft Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Du willst Politikwissenschaft studieren, aber kein Politiker werden? Kein Problem, denn das Fach bietet weit mehr Berufsmöglichkeiten, als viele denken. Du kannst nach dem Studium als Diplomat, Journalist oder Referent arbeiten. Dich interessiert die deutsch-amerikanische Beziehung? Politikwissenschaft studieren bildet Dich beispielsweise für eine Anstellung in der deutschen Botschaft in den USA aus. Im Studium erwirbst Du wichtige Kenntnisse darüber, wie politische Systeme funktionieren und wie politisches Handeln verschiedene Staaten und Gesellschaften gestaltet.

Politikwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Biologie Lehramt
Bachelor of Education
TU Kaiserslautern
Lehramt – Förderpädagogik Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Fahrzeugtechnik Lehramt
Master of Education
Uni Wuppertal
Politik Lehramt
Master of Education
Uni Vechta
Chemie Lehramt
Bachelor of Science
Uni Bielefeld

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Unbedingt zu Empfehlen

Politikwissenschaft/Wirtschaftswissenschaft Lehramt

4.0

Das Studium war wirklich super. Die Veranstaltungen wurden meist zu interessanten und aktuellen Themen angeboten. Im Fokus standen je nach Fakultät Themen der empirischen Wahlforschung und -beteiligung, Demokratietheorie oder allgemeiner Partizipation.

Super interessant!

Politikwissenschaft/Wirtschaftswissenschaft Lehramt

4.5

Am Anfang habe ich mich für Politik und Wirtschaftswissenschaften aus Not entschieden, danach hat mir inhaltlich alles so Spaß gemacht, dass ich heute sagen kann , dass aus dieser Verzweiflung eine Zufriedenheit entstanden ist. Bin froh diesen Studiengang gewählt zu haben. Würde ich sehr empfehlen!

Interessant, aber teilweise unnötige Lerninhalte

Politikwissenschaft/Wirtschaftswissenschaft Lehramt

Bericht archiviert

Dieser Studiengang ist NC begrenzt, daher studieren nicht vielen dieser Fachrichtung. Die Plätze und Anzahl der Seminare sind vollkommen ausreichend. Der Grad des Anspruchs variiert von Lehrveranstaltung zu LV, da oft gute Kenntnisse der Englischen Sprache verlangt werden (die Literatur ist meisten auf Englisch). Praktisch ist, dass es zu jeder Vorlesung Tutorien gibt, die eine gute Hilfestützung für Studierende bieten. Dort können alle Fragen gestellt werden. Auch sind die meisten Professoren, die die Vorlesungen halten, offen für Anregungen und Fragen. Ich habe auch bemerkt, dass vieles was ich jetzt lerne, in keinsterweise Schulorientiert ist, ich dieses Wissen nach der Klausur eigentlich wegwerfen kann, was schade ist. Etwas, dass mehr thematisch in Richtung Gemeinschaftskunde-Schule geht, würde ich für angebrachter halten

Interessanter als man denkt

Politikwissenschaft/Wirtschaftswissenschaft Lehramt

Bericht archiviert

Für viele scheint der Studiengang von außen zäh und langweilig. Das stimmt aber gar nicht. Vorallem die Seminare kann ich empfehlen. Für alle die das Fach später unterrichten wollen, sind die Inhalte die vermittelt werden hilfreich. Allerdings gilt wie für jeden anderen Studiengang auch, daß manche Module sinnlos erscheinen.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 9 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019