Studiengangdetails

Das Studium "Politikwissenschaft" an der staatlichen "Uni Duisburg-Essen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Duisburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 62 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 2505 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Literaturzugang und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
97% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
97%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Duisburg

Letzte Bewertungen

2.3
Trude , 04.07.2024 - Politikwissenschaft (B.A.)
3.1
Inga , 16.06.2024 - Politikwissenschaft (B.A.)
3.4
Amie , 21.05.2024 - Politikwissenschaft (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Du willst Politikwissenschaft studieren, aber kein Politiker werden? Kein Problem, denn das Fach bietet weit mehr Berufsmöglichkeiten, als viele denken. Du kannst nach dem Studium als Diplomat, Journalist oder Referent arbeiten. Dich interessiert die deutsch-amerikanische Beziehung? Politikwissenschaft studieren bildet Dich beispielsweise für eine Anstellung in der deutschen Botschaft in den USA aus. Im Studium erwirbst Du wichtige Kenntnisse darüber, wie politische Systeme funktionieren und wie politisches Handeln verschiedene Staaten und Gesellschaften gestaltet.

Politikwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Politikwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Regensburg
Nachhaltige Sozialpolitik
Bachelor of Arts
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Infoprofil
Politikwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Tübingen
Politikwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Trier
Politikwissenschaft Lehramt
Master of Education
Pädagogische Hochschule Heidelberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Studium individuell anpassbar

Politikwissenschaft (B.A.)

2.3

Der Studiengang ist breit gefächert dies ermöglicht den Studierenden einen guten Überblick. Durch die verschiedenen Seminare und Aufbaumodule kann zu einem gewissen Maß eigene Interessen und Schwerpunkte abgedeckt werden. Zudem kann man - ihm Rahmen des übergeordneten Seminarthemas - das Thema der Seminararbeit selbst bestimmen. Es gibt einige hilfsbereite Dozierende allerdings ist man auf sich selbst gestellt was die Organisation und Strukturierung angeht. Bei Orga Fragen ist die Uni nicht...Erfahrungsbericht weiterlesen

Teils, teils

Politikwissenschaft (B.A.)

3.1

Inhalte sind an und für sich sehr interessant, die Lehre allerdings trotzdem teilweise ziemlich trocken. Ich würde mir ein bisschen mehr praktisches wünschen und ein bisschen mehr Möglichkeiten für die Studierenden sich einzubringen. Kann ich aber trotzdem weiterempfehlen, mir macht es spaß.

Super toll Aber anspruchsvoll

Politikwissenschaft (B.A.)

3.4

Im ersten Semester haben wir eine solide Grundlage in politischer Theorie und Methoden gelegt. Wir haben uns mit verschiedenen politischen Systemen, internationalen Beziehungen und politischer Philosophie beschäftigt. Jetzt im zweiten Semester vertiefen wir unser Wissen und setzen uns mit spezifischen Themen auseinander, wie z. B. Umweltpolitik und Menschenrechte.
- Die Vorlesungen sind anspruchsvoll, aber interessant. Es gibt viel Lesestoff, aber das gehört zum Studium dazu.
- Die meisten Dozenten sind...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr lieber Dozent

Politikwissenschaft (B.A.)

4.0

Vor allem Dr. C. Z., der Methoden und Statistik lehrt, ist ein sehr netter Dozent. Er gibt sich sehr viel Mühe, damit man durch die mit schwierigsten Klausuren im PoWi Studium, gut durchkommt. Er stellt einem digital sehr viel Lernmaterial zur Verfügung und versucht in seinen Vorlesungen mit ein bisschen gamification einem das ja eher trockene Thema etwas zugänglicher zu gestalten.

  • 1
  • 23
  • 30
  • 8
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.3
  • Literaturzugang
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 62 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 143 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2024