Zu diesem Studiengang liegen uns leider keine weiteren Details vor.

Letzte Bewertungen

3.7
Katharina , 13.06.2019 - Politikwissenschaft
4.5
Lisa , 05.06.2019 - Politikwissenschaft
4.2
Nathalie , 18.04.2019 - Politikwissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Du willst Politikwissenschaft studieren, aber kein Politiker werden? Kein Problem, denn das Fach bietet weit mehr Berufsmöglichkeiten, als viele denken. Du kannst nach dem Studium als Diplomat, Journalist oder Referent arbeiten. Dich interessiert die deutsch-amerikanische Beziehung? Politikwissenschaft studieren bildet Dich beispielsweise für eine Anstellung in der deutschen Botschaft in den USA aus. Im Studium erwirbst Du wichtige Kenntnisse darüber, wie politische Systeme funktionieren und wie politisches Handeln verschiedene Staaten und Gesellschaften gestaltet.

Politikwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Politikwissenschaft
Bachelor of Science
TUM - TU München
Politics, Administration & International Relations
Bachelor of Arts
Zeppelin Universität
Infoprofil
Politikwissenschaft
Bachelor
Uni Koblenz-Landau
Politikwissenschaft
Master of Education
Uni Tübingen
Political and Social Sciences
Master of Arts
Uni Würzburg
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Positiv mit guten Herausforderungen

Politikwissenschaft

3.7

An sich deckt sich das Studium tatsächlich stark mit meinen Vorstellungen und ist auch echt interessant und in gutem Maße fordernd.Allerdings habe ich ein bisschen unterschätzt wie viele englische Texte man lesen muss und wie viele Veranstaltungen auch auch englisch stattfinden. An sich ist Englisch für mich nie ein Problem gewesen, allerdings ist Wissenschaftsenglisch doch noch einmal eine andere Nummer.

Theoriegeleitet

Politikwissenschaft

4.5

Der Studiengang liegt wert auf Theorie. Der aktuelle Bezug fehlt in den Vorlesungen und in den Seminaren. Zudem wird auf dem Soziologischen Bezug wert gelegt. Vorlesungsthemen überschneiden sich, da sie sich mit Theorien beschäftigen. Viel Texte werden gelesen.

Eine Abwechslung

Politikwissenschaft

4.2

Es ist schon interessant in was man Politik alles aufteilen kann.Die Vorlesungen sind immer interessant und vermitteln wichtige Thoerien. Es gibt auch sehr viele Gastvorträge. Allerdings muss man ganz klar sagen,dass man vieles Gelernt später mit Sicherheit nicht anwenden kann.

Nicht nur trockene Politik

Politikwissenschaft

3.7

Alles andere als ein trockenes Politikstudium. So gibt es auch spannende Seminare zu tagesaktuellen Themen und Simulationen. Dass dasselbe Statistik wie bei den Bwlern belegt werden muss, nervt dagegen. Ist aber mit einiger Übung und Durchhaltevermögen durchaus machbar.

Grundlegend guter Studiengang

Politikwissenschaft

2.7

Bamberg als Stadt ist soweit für Studierende sehr schön. Leider lässt die Organisation und Durchführung der Politikveranstaltungen teilweise zu wünschen übrig.
Es wechseln sich grauenvolle Dozenten mit sehr begabten Dozenten ab. Eine vernünftige Übersicht über alle Module, eine einfache Modulbuchung und eine funktionierende technische Infrastruktur vermisst man jedoch meist.
An sich ist der Studiengang allen zu empfehlen, die grundsätzlich einen methodischen Schwerpunkt suchen und viel Freiraum und Eigenständigkeit bei Ihrer Modulsuche wünschen.

Politikwissenschaft

Politikwissenschaft

4.0

Gute Erfahrungen. Gehört zur Spitze in Deutschland zu m studieren. Die Stadt ist auch sehr schön. Es gibt eine schöne Altstadt und eine sehr weit zurückreichende Bierkultur. Man kann sich gesellschaftlich engagieren und leicht Freunde finden. Ich kann Bamberg als Studienort nur empfehlen.

Super Uni!

Politikwissenschaft

4.7

Methodisch ist das Politik Studium an der Uni Bamberg wirklich sehr gut.
Sowohl Ausstattung als auch die Lehrenden sind wirklich sehr gut. Auch die Beratung vor und während dem Studium ist super.
Alles in allem ist das Politikwissenschaften Studium an der Uni Bamberg wirklich zu empfehlen!

Facettenreich

Politikwissenschaft

4.5

Als Nebenfach bietet es durch die grundlegenden Veranstaltungen die Möglichkeit mich näher mit der Politikwissenschaft auseinander zu setzen und nützliches Wissen für die berufliche Praxis anzueignen. Die zur Verfügung stehenden Vorlesungen behandeln viele Faccetten der Politikwissenschaft.

Studieren, wo andere Urlaub machen

Politikwissenschaft

4.0

Inhalte gefallen mir sehr gut, sind praktisch anwendbar. Sehr viel Statistik, wird aber sehr gut beigebracht, so dass auch Mathe-Noobs damit einen Einstieg finden. Im Endeffekt macht es der Schwerpunkt auf Statistik leichter, später einen interessanten Beruf zu finden, da Statistiker recht gerne gesucht sind.

Politik, und nun?

Politikwissenschaft

3.8

Polwi ist für mich neben EES sehr ergänzend. Es fördert und regt an sich zu beteiligen. Es ist sehr interessant jedoch mit sehr viel Aufwand verbunden, jedoch bei Mitarbeit in Vorlesungen und Seminaren sehr gut machbar. Es fördert Organisation und Interessen.

  • 5 Sterne
    0
  • 11
  • 10
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 23 Bewertungen fließen 16 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 81% empfehlen den Studiengang weiter
  • 19% empfehlen den Studiengang nicht weiter