Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Studiengangdetails

Das Studium "Politikwissenschaft" an der staatlichen "Uni Lüneburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Lüneburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 15 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 446 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
92% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
92%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Lüneburg
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Lüneburg

Letzte Bewertungen

3.4
David , 08.12.2020 - Politikwissenschaft
5.0
Julius , 21.10.2020 - Politikwissenschaft
3.9
Josias , 28.09.2020 - Politikwissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Du willst Politikwissenschaft studieren, aber kein Politiker werden? Kein Problem, denn das Fach bietet weit mehr Berufsmöglichkeiten, als viele denken. Du kannst nach dem Studium als Diplomat, Journalist oder Referent arbeiten. Dich interessiert die deutsch-amerikanische Beziehung? Politikwissenschaft studieren bildet Dich beispielsweise für eine Anstellung in der deutschen Botschaft in den USA aus. Im Studium erwirbst Du wichtige Kenntnisse darüber, wie politische Systeme funktionieren und wie politisches Handeln verschiedene Staaten und Gesellschaften gestaltet.

Politikwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Politics & Technology
Master of Science
Hochschule für Politik München
Political and Social Sciences
Master of Arts
Uni Würzburg
Infoprofil
Politikwissenschaft Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Göttingen
Politics, Administration & International Relations
Master of Arts
Zeppelin Universität
Infoprofil
Politikwissenschaft Lehramt
Master of Education
Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Viel lesen und lernen, aber immerhin interessant

Politikwissenschaft

3.7

Dieses Studium umfasst wirklich viel lesen, so dass ich echt häufig mehr mit meinem Nebenfach, als mit meinem Hauptfach zu tun habe. Anfang war ich etwas eingeschüchtert, da dort echt viele Studierende im Kurs sind, die sich selbst politisch engagieren und vor allem auch voll den Plan haben. Ich interessiere mich auch dafür, aber ich bin auch in diesem Studium um etwas zu lernen. Die meist anderen jedoch nur, um...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viel Arbeit, aber auch sehr interessant

Politikwissenschaft

3.2

Das Studium an sich ist sehr interessant. Ich selber bin nicht politisch aktiv, sondern interessiere mich einfach für das Fach. Manchmal fühlt man sich daher etwas verloren, da einige sehr engagiert sind und voll den Plan haben. Ein gewisses Vorwissen und Engagement wird auch erwartet, was auch verständlich ist, aber manchmal etwas viel. Zudem muss man leider sehr viel lesen. An sich kein Problem, doch leider habe ich so mehr...Erfahrungsbericht weiterlesen

Minor PoWi

Politikwissenschaft

4.2

Hier lernt man eigentlich alles was man zu PoWi wissen muss. Die Grundlagen werden übersichtlich vermittelt und die Klausuranforderungen sind fair. Leider war es das auch. Mir fehlt manchmal die Diskusion über aktuelle Themen und Entwicklungen. Gut für die Grundlagen und zum Verdtändnis, hat aber leider nicht viel mit Realpolitik zu tun.

Chancen & Risiken

Politikwissenschaft

Bericht archiviert

Die Dozenten haben viel Erfahrung gesammelt und können einem die wesentlichen Inhalte, deswegen gut vermitteln. Ich empfehle jedoch nach Lüneburg zu ziehen und nicht zu pendeln, da man sonst schnell den Anschluss verlieren kann. Außerdem ist das bloße Interesse an der Politik nicht ausschlaggebend, sondern viel mehr das Erkennen und Verstehen von Strukturen basierend auf verifizierter, empirischer Arbeit. Das Leuphana Semester ist zudem ein ganz netter Einstieg, auch wenn man...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 2
  • 5
  • 7
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 15 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 31 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2020