Bewertungen filtern

3 Jahre zu wenig

Politikwissenschaft (B.A.)

Bericht archiviert

Das Studium an sich ist sehr interessant. Jedoch sind die Lehrveranstaltungen teilweise schlecht bzw. nicht so gut organisiert. Es gibt zu viel Stoff zu lesen und das Studium besteht 85% aus Theorie. Praktischer Teil ist leider nicht vorhanden, daher sind manchmal die Sitzungen zu trocken.

Von Berlin nach Rostock und wieder zurück

Politikwissenschaft (B.A.)

Bericht archiviert

Ich kann leider noch nicht viel sagen zum Studium, da ich vorher in Rostock war und jetzt wieder in Berlin bin und sozusagen der "Quereinsteiger" bin und ein wenig aufarbeiten muss. Bis jetzt aber bin ich mehr als zufrieden mit dem Studium in Berlin und bin mehr als froh wieder hier zu sein.

Politikwissenschaft - individuell gestalten

Politikwissenschaft (B.A.)

Bericht archiviert

Mein Studium der Politikwissenschaft ist nicht nur modern und alltagsbezogen ausgerichtet, sondern basiert auf politischen Theorien und der Entwicklung politischer Prozesse.
Durch die Möglichkeit Kurse individuell nach eigenen Präferenzen wählen zu können kann jeder Student selbst entscheiden, wo Schwerpunkte und Akzente gesetzt werden sollen und somit wegweisend und zukunftsorientiert zu agieren.

  • 2
  • 25
  • 24
  • 3
  • 1
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.4
  • Literaturzugang
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 55 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 103 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 98% empfehlen den Studiengang weiter
  • 2% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2024