Studiengangdetails

Das Studium "Politik und Wirtschaft" an der staatlichen "JLU - Uni Gießen" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Gießen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 8 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1592 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Bibliothek bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gießen
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gießen
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gießen

Letzte Bewertungen

4.0
Simone , 26.09.2019 - Politik und Wirtschaft Lehramt
4.7
Lena , 15.04.2019 - Politik und Wirtschaft Lehramt
3.2
B. , 06.03.2019 - Politik und Wirtschaft Lehramt

Alternative Studiengänge

Geographie Lehramt
Master of Education
Uni Tübingen
Lehramt – Grundschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Ingenieurpädagogik Lehramt
Bachelor of Science
Hochschule Mannheim
Infoprofil
Physik Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil
no logo
Griechisch Lehramt
Staatsexamen
Uni Bamberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anspruchsvoll, aber interessant

Politik und Wirtschaft Lehramt

4.0

Sehr interessantes Studium. Man kann nach manchen Vorlesungen oder Seminaren vieles in der Welt aus einer anderen Sicht betrachten und verstehen. Zum Teil ist es wenn es um Systeme geht, etwas abstrakt. Aber manche Dozenten schaffen es dann wiederum es sehr realitätsnah zu gestalten.

Facettenreiches Studium

Politik und Wirtschaft Lehramt

4.7

Wenn man sich für Politik und Wirtschaft interessiert, ist es ein super Studium. Die Veranstaltungen sind eher kleiner, was super zum gemeinsamen diskutieren ist. In dem Haupt- und Realschulstudium sind die fachwissenschaftlichen Module gleichwertig mit den didaktischen. Somit ist man bestmöglich vorbereitet.

Ich würde das Studium als "okay" bezeichnen.

Politik und Wirtschaft Lehramt

3.2

Politik und Wirtschaft ist für mich eine regelrechte Leidenschaft. Anders als für mein Erstfach Geschichte, kann ich über PoWi nicht im gleichen Ausmaß sprechen. Zu kritisieren sind neben Dozenten, die oftmals fast so phlegmatisch wirken wie die Studis, auch das Lehrangebot. Die Veranstaltungen variieren gefühlt gar nicht und sind sehr absehbar. Des Weiteren wirken, wie bereits angekündigt, die Studierenden sehr gelangweilt.

Super Dozenten, jedoch mit Knock-out-Modulen

Politik und Wirtschaft Lehramt

4.0

PoWi an der JLU ist super interessant, weil zum einen die Inhalte wirklich aktuell sind und einen Lebensweltbezug aufweisen und zum anderen, weil es hier so viele extrem kompetente aber auch wirklich menschliche Dozenten gibt!
Was sehr störend in meinen Augen ist, dass es mich als Wirtschafts-Mensch nur wenige Module hierfür gibt. Das Studium ist klar Politik-lastig ausgelegt. Das Modul 3, welches einen super Überblick von Verteilungspolitik über Umwelt- bishin zur europäischen Wirtschaft...Erfahrungsbericht weiterlesen

Das Powi Studium hat einen sehr guten Praxisbezug

Politik und Wirtschaft Lehramt

4.5

Das studium in Politik und Wirtschaft hat einen sehr guten Praxisbezug. Es gibt extra Module die sich speziell auf die Didaktik des Faches beziehen. Für die Planung des Unterrichts ist das sehr hilfreich. Die Ansprüche der Veranstaltungen hängen von dem jeweiligen Dozenten ab und je nachdem wo die persönlichen Stärken und Schwächen liegen.

Interessante und aktuelle Inhalte

Politik und Wirtschaft Lehramt

4.8

Die Dozenten und der universitäre Rahmen haben mir durch gesamte Studium hinweg die Möglichkeit gegeben mich hinsichtlich meiner Interessen mit aktuellen politischen Inhalten auseinander zu setzen.
Die Themen wurden kontrovers behandelt und ich habe das Gefühl auch didaktisch im politischen Bereich gut auf die Schule vorbereitet zu sein.
Sowohl in der Politikwissenschaft als auch in der Politikdidaktik habe ich mich sehr wohl gefühlt und denke gerne an meine Studienzeit zurück!

Politik Ja? Nein? Vielleicht?

Politik und Wirtschaft Lehramt

3.8

Im Gesamtkonzept sehr schlüssig. An manchen Stellen unnötige Komplikationen durch zu enorme Organisationsverantwortung hinsichtlich der Studierenden. Interessante Seminare. Intensiver Lebensweltbezug. Blockseminare zur intensiveren Auseinandersetzung wählbar.

Viele Inhalte, leider fern der Praxis

Politik und Wirtschaft Lehramt

Bericht archiviert

Die meisten Veranstaltungen, welche ich besuche, sind inhaltlich gut strukturiert und auch meistens höchst interessant. Leider sind die wenigsten von ihnen an das Berufsziel angepasst. So kommen didaktische Inhalte meist zu kurz und es unterrichten Dozenten, welche eine Schule noch nie von Innen gesehen haben. Das ist im FB Lehramt eigentlich ein absoluten No-Go. Zudem muss man in Gießen Grundwissenschaften belegen, gute Sache keine Frage. Allerdings zählt dazu auch die Politikwissenschaft. Ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.6
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 8 Bewertungen fließen 7 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter