Kurzbeschreibung

Im Studium lernst du, einerseits an der individualisierten Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung von Gesundheit und körperlichen Funktionen deiner Klient:innen zu arbeiten. Andererseits ermöglicht dir das Studium auch eine wissenschaftliche Ausbildung, die den Grundstein für eine akademische Laufbahn sein kann.

Der Studiengang Physiotherapie an der SRH Hochschule Heidelberg ist in Baden-Württemberg der einzige akkreditierte Studiengang unter der Modellklausel. Dies bedeutet, dass du sowohl den akademischen Grad Bachelor of Science als auch die Berufsanerkennung zum staatlichen anerkannten Physiotherapeuten erlangen wirst. Durch die einmalige Kombination des therapiewissenschaftlichen Studienangebots an unserer Fakultät hast du von Anfang an die Möglichkeit, in interdisziplinären Gruppen zu arbeiten und sich optimal auf den Arbeitsalltag in einer Gesundheitsinstitution vorzubereiten.

Letzte Bewertungen

4.1
A. , 16.08.2021 - Physiotherapie (B.Sc.)
4.4
Alina , 09.07.2021 - Physiotherapie (B.Sc.)
4.0
Vincent , 16.12.2020 - Physiotherapie (B.Sc.)
3.7
Simone , 26.02.2020 - Physiotherapie (B.Sc.)
4.0
Jana , 27.10.2019 - Physiotherapie (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Gesamtkosten
26.790 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Inhalte

Im Studium zur Physiotherapeutin bzw. zum Physiotherapeuten lernst du, die Gesundheit und die körperlichen Funktionen deiner Patientinnen und Patienten zu fördern, zu erhalten oder wiederherzustellen. In sogenannten Skill Labs erlernst du die physiotherapeutischen Techniken, bevor du sie an Patientinnen und Patienten anwendest: in unserer Lehrambulanz und in der praktischen Ausbildung bei unseren externen Partnern unter Supervision erfahrener Therapeutinnen und Therapeuten.

Im Rahmen des Studiums kannst du in den Modulen Wahlpflichtfach und Wahlbereich individuelle Schwerpunkte setzen. Im Wahlpflichtfach kannst du zum Beispiel zwischen Pädiatrie, Sportphysiotherapie, Gesundheitsförderung und Prävention wählen.

Medizinische Studieninhalte:

Fundiertes Fachwissen auf den Gebieten der Anatomie, Physiologie und Pathologie in den Arbeitsfeldern Orthopädie, Traumatologie, Innere Medizin, Neurologie, Pädiatrie, Psychiatrie, Onkologie und Geriatrie.

Physiotherapeutische Studieninhalte:

Physiotherapeutische Diagnostik und Behandlungstechniken
Physikalische Therapietechniken (Elektrotherapie, Thermotherapie)
Trainingslehre und Motorisches Lernen
Aufbau des Gesundheitssystems und die Rolle des Physiotherapeuten
Recht und Ethik für Physiotherapeuten
Wissenschaftliche Studieninhalte:
Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens und Überblick über verschiedene Forschungsmethoden.

Praktische Ausbildung an Patient:innen:

Die praktische Ausbildung (mind. 1.600 Stunden) kann in verschiedenen Einrichtungen (z. B. Lehrambulanz oder bei externen Kooperationspartnern wie Krankenhaus, Rehabilitationszentrum, Physiotherapiepraxis) abgeleistet werden.

Voraussetzungen

Deine Zulassung zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg ist unter folgenden Voraussetzungen möglich:

  • allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur)
  • Fachhochschulreife
  • fachbezogene berufliche Qualifikation ohne Eignungsprüfung, gem. § 59 I LHG Baden-Württemberg d.h. Meisterprüfung (HwO) o.ä. berufliche Fortbildung (z.B. Fachwirt IHK) in einem fachlich entsprechenden Bereich und Beratungsgespräch oder mit Eignungsprüfung, gem. § 59 II LHG Baden-Württemberg, d.h. abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung in einem fachlich entsprechenden Bereich und in der Regel eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in einem fachlich entsprechenden Bereich
  • Hochschuleigenes Auswahlverfahren
  • Vorpraktikum im Bereich der Kranken- oder Altenpflege von mind. zwei Wochen und im Bereich Physiotherapie mind. eine Woche (verpflichtend vor Studienbeginn)
  • Bei erfolgreichem Bestehen des hochschuleigenen Auswahlverfahrens müssen bei Vertragsabschluss noch ein polizeiliches Führungszeugnis und ein ärztliches Attest über die Eignung zum Beruf eingereicht werden.

Bewerberinnen und Bewerber aus dem Ausland müssen eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung durch Zeugnisse der bisherigen Ausbildung und ausreichend Deutschkenntnisse (DSH- oder TestDaF-Prüfung) vorweisen.

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
75%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Heidelberg
Hinweise
620,- €¹/monatlich + einmalig 750,- €¹ Immatrikulationsgebühr
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Wir verbinden Kompetenzerwerb und Freude am Lernen. Aktives und eigenverantwortliches Lernen rücken in den Vordergrund. Denn wer eigenverantwortlich handelt und lernt, kann über sich hinauswachsen, Wissen und Kompetenzen erwerben und Verantwortung übernehmen - für sich und für andere. Wer bei uns nach dem CORE Prinzip studiert hat, bringt für den Beruf alles mit: Wissen, Können und Schlüsselqualifikationen.

Quelle: SRH Hochschule Heidelberg 2021

Internationalität ist ein zentraler Bestandteil der Persönlichkeitsbildung und damit auch ein entscheidendes Qualifikationselement für deine Karriere. Aus diesem Grund pflegen wir an der SRH Hochschule Heidelberg ein breites Netzwerk an weltweiten Partnerhochschulen. Darauf kannst du zurückgreifen, wenn du eine gewisse Zeit im Ausland verbringen möchtest – ob für ein Praktikum, ein Austauschprogramm oder ein Auslandssemester. Das engagierte Team unseres International Office unterstützt dich bei all deinen internationalen Aktivitäten und Plänen!

Quelle: SRH Hochschule Heidelberg 2021

Du kannst dich das ganze Jahr über für einen Studiengang an der SRH Hochschule Heidelberg bewerben. Eine Bewerbungsfrist gibt es nicht. Erstelle dir auf dem SRH-Bewerberportal unverbindlich dein persönliches Konto und bewirb dich dort für deinen Wunschstudiengang.

Quelle: SRH Hochschule Heidelberg 2021

Bei uns stehst du mit all deinen Kompetenzen im Mittelpunkt. Deshalb haben wir keinen NC, sondern setzen auf eine individuelle Auswahl unserer Bewerberinnen und Bewerber.

Nach dem Eingang deiner Bewerbung laden wir dich zu unserem hochschuleigenen Auswahlverfahren ein. Wir sind gespannt auf dich und freuen uns auf das persönliche Kennenlernen!

Quelle: SRH Hochschule Heidelberg 2021

Mit diesem Studiengang qualifiziert du dich zu einer Tätigkeit als Physiotherapeut:in in vers. Einrichtungen (z. B. Krankenhäusern, Reha-Zentren, Praxen, Sportvereinen) oder als Selbstständige/r in eigener Praxis. Zudem besteht nach Beendigung des Studiums die Möglichkeit, weiterführend ein Masterstudium zu absolvieren. Somit kannst du die wissenschaftliche Kompetenz für eine akademische Laufbahn mit der Option zur Promotion oder die Fähigkeit in leitender Funktion in einer Einrichtung des Gesundheitswesens zu arbeiten, erwerben.

Behandlungsspektrum:

  • Störungen des Bewegungssystems
  • Funktionsstörungen der inneren Organe
  • Störungen der Bewegungsentwicklung
  • Neurologische Störungen
  • Störungen im Erleben und Verhalten

Typische Arbeitsfelder:

  • Neurologische, psychiatrische und psychosomatische Fachkliniken
  • Orthopädische und geriatrische Fachabteilungen/Einrichtungen
  • Fachabteilungen für innere Medizin
  • Rehabilitationseinrichtungen
  • Breiten-/Leistungssport
  • Pädiatrische Kliniken

Quelle: SRH Hochschule Heidelberg 2021

Videogalerie

Studienberater
Admission Office
SRH Hochschule Heidelberg
+49 (0)6221 6799 799

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Das Physiotherapie Studium stellt eine akademische Ausbildung zum Physiotherapeuten dar. In diesem Beruf kannst Du eng mit Menschen zusammen arbeiten und hilfst, ihre Beschwerden zu lindern und ihre Bewegungsfreiheit zurückzugewinnen. Gerade das macht den Beruf für viele Studieninteressierte so faszinierend. Der Studiengang ist außerdem etwas Besonderes, weil er Medizin mit Bewegung und Theorie mit Praxis verbindet. Immer mehr Hochschulen bieten den Bachelor in Physiotherapie an.

Physiotherapie studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Vielseitig und praxisorientiert

Physiotherapie (B.Sc.)

4.1

Ein sehr intensives Studium mit verschiedenen Themenschwerpunkten, die über reine Anatomie, Diagnostik und Therapie hinausgehen, sehr praxisorientiert. Gute Unterstützung durch die Dozenten und Tutoren.
Sehr empfehlenswert, aber auf keinen Fall als "Lückenfüller" vor dem eigentlichen Wunschstudium geeignet!

Studenten- und praxisorientiert

Physiotherapie (B.Sc.)

4.4

Viele praktische Einheiten an den Mitstudierenden
Tolle Praxisstellen
Viele gute Erfahrungen und schnellen Lernerfolg durch das praktisch orientierte Studium mit Betreuung von engagierten und motivierten Patirnten
Kleine Studiengänge mit toller Atmosphäre
Gute und moderne Ausstattung
Perfekte Vorbereitung auf die spannenden Praxisphasen.

Nicht zu empfehlen!

Physiotherapie (B.Sc.)

1.4

Ich habe an der SRH Physiotherapie studiert. Das Studium an sich ist vom Aufbau her in Ordnung, jedoch erwartet man für das viele Geld das man zahlt etwas mehr Inhalt als in einer normalen Ausbildung, welche mittlerweile an vielen Schulen kostenfrei ist. Die Inhalte und Themen des Studium gleich denen der Ausbildung. Es wird immer wieder vermittelt wie wichtig die aktuelle evidenzbasierte Pyhsiotherapie ist und das stimmt auch. Jedoch merkt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viel, aber interessant!

Physiotherapie (B.Sc.)

4.0

Es ist teilweise echt viel Stoff, der geballt kommt, aber wenn man sich für das Thema interessiert ist es echt cool! Teilweise kann es ein bisschen zu theoretisch sein, aber die Hochschule bemüht sich einen guten Mix zwischen Theorie und Praxis zu bringen und wirklich Spaß macht es dann, wenn man das theoretisch gelernte in die Praxis umsetzen kann.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 2
  • 1
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    3.6
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 8 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 23 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2021