Kooperationsstudiengang

Physiotherapie (B.Sc.)

In Kooperation mit: Hogeschool Thim van der Laan

Studiengangdetails

Das Studium "Physiotherapie" an der privaten "Döpfer-Akademie" hat eine Regelstudienzeit von 5 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Das Studium wird in Hamburg, Köln, Regensburg und Nürnberg angeboten. Das Studium wird als berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 9 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 14 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Berufsbegleitendes Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
5 Semester tooltip
Creditpoints
240
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Studiengebühren
3.500 €
Abschluss
Bachelor of Science Abschluss wird vergeben durch: Hogeschool Thim van der Laan
Standorte
Hamburg, Köln, Nürnberg, Regensburg

Letzte Bewertungen

3.6
Larissa , 19.09.2017 - Physiotherapie
3.1
Larissa , 07.04.2017 - Physiotherapie
3.5
Larissa , 13.01.2017 - Physiotherapie

Allgemeines zum Studiengang

Das Physiotherapie Studium stellt eine akademische Ausbildung zum Physiotherapeuten dar. In diesem Beruf kannst Du eng mit Menschen zusammen arbeiten und hilfst, ihre Beschwerden zu lindern und ihre Bewegungsfreiheit zurückzugewinnen. Gerade das macht den Beruf für viele Studieninteressierte so faszinierend. Der Studiengang ist außerdem etwas Besonderes, weil er Medizin mit Bewegung und Theorie mit Praxis verbindet. Immer mehr Hochschulen bieten den Bachelor in Physiotherapie an.

Physiotherapie studieren

Alternative Studiengänge

Physiotherapie
Bachelor of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Physiotherapie – Angewandte Therapiewissenschaft
Bachelor of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Physiotherapie
Bachelor of Science
MSH Medical School Hamburg
Infoprofil
Manuelle Therapie
Master of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Physiotherapie
Bachelor of Science
hsg - Hochschule für Gesundheit

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Akademisierung der Physiotherapie

Physiotherapie

3.6

Die Kooperation der Döpfer-Akademie mit der holländischen Hochschule Thim van der Laan bringt mir einen großen Vorteil in meinem Berufsleben: ich kann international auf hohem Niveau arbeiten. Die Dozenten werden einheitlich ausgebildet und sind für alle Fragen offen.

Persönliche Weiterentwicklung

Physiotherapie

3.1

Es bringt mich persönlich weiter, allerdings habe ich hinterher keine deutlich besseren beruflichen Perspektiven. Es ist sehr teuer, wie viele der Studiengänge im Gesundheitssektor. Für die Physiotherapie ist die Akademisierung in der Zukunft notwendig.

Kooperation THIM

Physiotherapie

3.5

Die Kooperation mit der THIM van der Laan Hogeschoole hat mich sehr bereichert und ich erhoffe mir hierdurch eine gute Vorbereitung auf denn Direktzugang in Deutschland. Eine internationale Zusammenarbeit ist meiner Meinung nach sehr wichtig, um den Versorgungsstandard und damit auch die Anerkennung und Vergütung der Physiotherapeuten in Deutschland zu verbessern.

Tolle Schule

Physiotherapie

3.9

Die Schule ist super und der Studiengang macht Spaß. Allerdings sollte man keine berührungsängste gegenüber anderen Menschen (auch Mitschülern) haben.
Man wird sehr gut auf den Beruf vorbereitet und auch das Studium ist gut eingebaut. Man hat genug Zeit für alles.
Und preislich eine der günstigen Schulen in NRW.

Physiotherapie mit Kopf, Herz und Hand

Physiotherapie

3.8

Eine bessere Wahl hätte ich nicht treffen können!
Ich war mir am Anfang nicht sicher, ob dies wirklich der richtige Bereich sein würde, doch schon nur nach ein paar Wochen waren alle Zweifel verfallen.
Jeder, der an der Arbeit mit Menschen und am Sport Interesse hat, findet hier seine Erfüllung.
Allerdings ist auch die Fähigkeit viel Stoff in kurzer Zeit lernen zu können gefragt - aber es lohnt sich!

Physiotherapie Studium

Physiotherapie

4.5

Physiotherapie ist ja eine teure Angelegenheit, aber es lohnt sich wirklich. Gerade an der döpfer Universität es sind super coole & entspannte Leute die Dozenten sind auch super. Man muss halt viel lernen um mit zu kommen aber die Dozenten und Professoren helfen wo sie können von daher ist es wirklich ein toller Studiengang, man lernt Fürs Leben und wenn man Spaß hat mit Menschen zu arbeiten und denen auch noch zu helfen ist es der perfekte Beruf. Es ist ein unglaublich tolles Gefühl wenn die Therapie anschlägt & die Patienten so dankbar sind, einfach unbezahlbar !

Ausbildung und Studium sehr empfehlenswert!

Physiotherapie

4.2

Wer einen therapeutischen Beruf erlernen möchte, ist hier genau richtig! Fachlich wird hier auf einem sehr guten, aktuellem, umfangreichem und nieveauvollem Level unterrichtet. Auf jeden Schüler / Studenten wird individuell eingegangen, sowohl in der Theorie als auch beim praktischen Arbeiten. Trotzdem handelt es sich hier um Erwachsenen-Bildung, selber denken und handeln ist durchaus erwünscht und gern gesehen! ;)

Physiotherapie

Physiotherapie

4.2

Ich kann den Studiengang Physiotherpie jedem empfehlen, der Weiterkommen möchte in seinem Beruf. Man entwickelt neue Strategien und Methoden um alles besser zu verstehen. Natürlich muss man viel Arbeit und Zeit investieren um das Studium zu schaffen.

Studieren an der Döpfer Akademie

Physiotherapie

3.0

Das Studium zum Bachelor im Fachbereich Physiotherapie ist inhaltlich gut aufgebaut. Man arbeitet viel wissenschaftlich, aber auch der Bezug zur Praxis ist gegeben. Ein guter Mix aus Theorie und Praxis macht die Studienwochenenden etwas angenehmer und die Zeit vergeht schneller. Die Dozenten sind alle sehr nett und hilfsbereit, sie sind offen für Fragen, aber animieren mit ihren Antworten oft zur Eigenarbeit. Diese wird generell sehr groß geschrieben an der Döpfer Akademie, es gibt immer viele Aufgaben zur Vorbereitung und Nachbereitung. Dies ermöglicht eine intensive Auseinandersetzung mit den jeweiligen Studieninhalten. Zusammenfassend ist das Studium an sich in Ordnung. Die Organisation an den verschiedenen Standorten ist jedoch manchmal chaotisch.

Ein Studium dass sich nicht auszahlt

Physiotherapie

Bericht archiviert

Der Anspruch an das Studium, welches dual zur Ausbildung oder zum Job verläuft war groß, vor allem in Bezug auf spätere bessere Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten. Anfangs wurde das Studium sehr angepriesen und gelobt und irgendwann stellte sich heraus, dass das Studium sozusagen nur "für sich selbst" ist - der Bachelor ist nicht notwendig um etwas höheres zu erreichen. Die Dozenten kannten sich was Abläufe, fristen, Vorschriften USW waren selbst nicht aus - mehrmals wurden uns falsche Informationen vermittelt bzw. jeder erzählte etwas anderes.
Ich persönlich habe mich zwar alles in allem entwickelt aber ich würde das Studium mehr beginnen und leider geht es so ziemlich allen meiner KollegInnen auch so. Schade.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 6
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 11 Bewertungen fließen 9 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte