COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Thematisch breit gefächert

Physikalische Technik

4.7

Im Studiengang Physikalische Technik ist meiner Erfahrung nach für jeden mit einem Interesse an Physik oder Technik im allgemeinen etwas dabei. Eine Variation an Chemie, Mechanik, Elektrotechnik, Werkstofftechnik und vielem mehr führt zwar zu einem anspruchsvollem Studiengang, jedoch auch einem mit hervorragenden Jobmöglchkeiten. Besonders lobenswert sind die Hochschulinternen Praktika, welche erste Anwendung der gelernten Kenntnisse ermöglicht nor vor dem Praxissemester.

Vielseitig

Physikalische Technik

4.7

Das Studium ist sehr abwechslungsreich und die Module sind breitgefächert. Eigentlich hat man in diesem Studiengang alle technischen Studiengänge miteinander vereint, natürlich mit dem physikalischen Fokus. Physik kann als Hauptfach bezeichnet werden. Alle physikalischen und mathematischen Lehreinheiten braucht man im Studium immer wieder. Die Anwendung ist interessant und die Dozenten sind alle gut.

Vielseitigkeit

Physikalische Technik

3.5

Viele interessante Themenbereiche werden angeschnitten. Ich finde es gut, dass wir uns im Bachelor noch nicht in eine Richtung spezialisieren müssen. Mit einem anschließendem Master kann, wer will, eine bestimmte Richtung eingeschlagen werden. Durch die Vielseitigkeit des Studiums, wird die Suche nach einem Master erleichtert.

Gute Jobchancen

Physikalische Technik

3.5

Studenten der physikalischen Technik werden bei den Arbeitgebern gerne gesehen. Gerade in münchen gibt es für dieses Studiengang einen guten Markt sowie gute Bezahlung. Dafür ist und München der Wohnungsmarkt ein Kriegsgebiet. Aufbauend auf diesen Bachelor ist der Master Mikro und Nanotechnik sehr zu empfehlen.

  • 1
  • 14
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.8
  • Dozenten
    4.6
  • Lehrveranstaltungen
    4.6
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.4

In dieses Ranking fließen 18 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 25 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020